Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Erfahrungen mit Garmin Oregon-Geräten...

Erstellt von Quallentier, 11.06.2009, 11:49 Uhr · 16 Antworten · 2.559 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.05.2007
    Beiträge
    42

    Standard

    #11
    Naja, ist halt von den persönlichen Erwartungen abhängig. Qualle sucht ja ein Navi fürs Motorradl und fürs Cachen, wenn ich das richtig vestanden habe.

    Ein Oregon ist sicherlich momentan mit das Beste fürs Cachen. Zumindest wenn man möglichst paperless cachen will.
    Fürs Moped ist es eher ein lausiger Kompromiss, wie ich ja schon geschrieben habe.

    Dass ein 60er schadlos eine Marokko-Hinterland-Tour überlebt, hast Du ja bewiesen. Für solche extremen Zwecke ist das 60er dem Oregon mit Sicherheit der Vorzug zu geben. Gerade wegen dem dem 60er haushoch überlegenen Display (Kontrast!) u.a.. Wobei ich sicher bin, dass die Robustheit des Oregon das auch überleben würde.

    Hier Qualle einen guten Tipp zu geben, ist sicherlich gar nicht einfach. Wenn ich neben meinem Haupteinsatz des Cachens für mein Navi auch noch durch die Wüste gondeln würde, würde ich mir mit Sicherheit noch ein zweites, besser dafür geeignetes, kaufen...Darauf kommts dann auch nicht mehr an.

    Ich verstehe Dich ja vollkommen, wenn Dir die Innovationen für Deine Zwecke zu gering sind. Aber verglichen mit dem momentanen Kundenpotential bildest Du mit Deinen speziellen Bedürfnissen eher eine kleine Randgruppe ab. Das rentiert sich halt nicht ausreichend. Die Geräte, die dann kompromisslos Deinen Ansprüchen genügen, werden dann aber mit Sicherheit nicht für 300 Euro an jeder Strassenecke erhältlich sein.

    Und ich bleib dabei: Nur weil jemand (wie die allermeisten) mit seinem Navi nur von A nach B fahren will, und das auch noch mit dem Auto, ist er noch lange nicht doof...

  2. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    309

    Standard

    #12
    ich schreib anscheinend chinesisch:

    Von der TTQV SW kriegst Du die selbst erzeugten Daten gar nicht zum Oregon geladen, weil GARMIN diese Schnittstelle gekappt hat.

    Da nützt Dir dein ach so schönes überlegenes Display und hatata auch nix

    Wenn das ginge, wär es auch meins - aber so ???

    Schöne Grüße von der Randgruppe, die mal die Hauptgruppe war

  3. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Frage Huch...

    #13
    Was'n hier los?

    Habe ja garkeine Mail bekommen, daß sich hier was getan hat...

    Muß ich jetzt erst mal alles lesen...

  4. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.313

    Standard Hmmm...

    #14
    Immer der gleiche Mist, es gibt einfach keine eierlegende Wollmilchsau...

    Vielen Dank für Eure Infos!

    Z.Z. bin ich kurz davor, für 300 Euro einen Zumo 550 zu erwerben. Ist mir eigentlich zu groß, aber... Und bei dem Preis...

    Der Hauptverwendungszweck ist ganz klar am Mopped.
    Sporadisch wäre auch mal geocaching angesagt, aber das geht wohl auch mit dem 550er, jedenfalls so einigermaßen.

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von -scout- Beitrag anzeigen
    ...

    Bei den beiden Oregon und Clorado beklage ich "nur" die mangelnde Innovation, die eigentlich nach 276 und 60csx möglich gewesen wäre (ohne noch viel Neues reinpacken zu müssen) und bringe meine Ettäuschung zum Ausdruck.

    Für die Doofen sind in meinen Augen nur diese aufgepeppten "von A nach B Geräte", die für den offroad Einsatz und alle Möglichkeiten abseits von GARMIN mapSource nix mehr taugen aber dafür alle Autofahrer Gimmicks haben...

    Wenn Du aber sagst, einzig diese Kunden verschaffen Garmin die Innovationsfähigkeit . . . .
    Dann sage ich Dir, die Entwicklung war aber umgekehrt.
    Als GARMIN diese Massenkunden nicht hatte, war man innovativ - wenn nach sooovielen Jahren das 276c von vielen Leuten (zu Recht) immer noch als bestes Gerät auf dem Markt bezeichnet wird, beweist das, dass Deine Theorie aaaaaber gewaltig hinkt.
    So ist es leider. Ich kann das voll unterstreichen.
    Garmin ist nach Meinung vieler Usern, auch meiner, den falschen Weg gegangen zum einfachen Massenprodukt. Leider

    Gruß
    Peter

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #16
    Servus Qualle,

    vielleicht hilft dir das weiter:
    Kaufberatung gesucht“. Was soll ein Gerät können? - „Idealgerät“?
    bzw.
    Navigation auf dem Motorrad ~ Triumph der Individualisten


    Kein leichte Entscheidung - ich stand auch mal davor. Es geht um viel Geld

    Gruß
    Peter

  7. Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    37

    Standard Thema-Wiederbelebung...

    #17
    Hallo liebe Naviusergemeinde. Der Thread ist ja schon etwas älter, aber ich habe auf die schnelle nichts aktuelleres gefunden. Ich trage mich auch mit dem Gedanken, mir für die Kuh ein Navi anzuschaffen. Es sollte damit möglich sein halbwegs komfortabel zu navigieren, bzw. sich routen zu lassen, Ferner sollten selbst erstellte Tracks nachgefahren werden können.

    Daneben möchte ich es auch auf dem Rad verwenden können und mit dem Boot in irgendeinem verwinkelten skandinavischen See wieder zum Ausgangshafen (eher Steg) zurückfinden, ohne Angst zu haben, noch 25 weitere Nebenarme abfahren zu müssen (leidvolle aber auch lustige Erfahrung) Geochacing hab ich noch nicht versucht, keine Ahnung ob das was für mich ist, schadet aber nicht, wenn das Ding das kann.

    Wie sieht es aus heutiger Sicht aus? zu welchem Gerät würdet ihr raten? Eine vernünftige Motorradhalterung für das Oregon gibt es ja von Touratech, sogar abschließbar.

    Vorab schon mal danke für eure Tipps.

    Gruß Guido


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Garmin Oregon
    Von Boone im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 21:19
  2. Garmin Oregon 450
    Von ArmerIrrer im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 13:59
  3. Garmin Dakota 20 / Oregon
    Von rrobi im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 15:49
  4. Biete Sonstiges Garmin Oregon 300 mit Topo V3 Süd
    Von Mattes1150 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 19:26
  5. Erfahrung GARMIN Oregon
    Von Fisch im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 11:50