Ergebnis 1 bis 8 von 8

Erfahrungen mit TMC?

Erstellt von Fischkopf, 21.01.2008, 18:50 Uhr · 7 Antworten · 1.298 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard Erfahrungen mit TMC?

    #1
    Hi,

    da die Navipreise am fallen sind spiele ich mit dem Gedanken mir doch mal fürs Mopped was anzuschaffen. Ganz generell wollte ich mal fragen, wie die Erfahrungen mit der TMC Funktion sind? Ist das brauchbar, ein must have oder eher nicht? So wie ich das verstanden habe hat es etwas mit den Radio-Verkehrsfunk zu tun aber eben dieser ist ja nicht besonders aktuell, ist jedenfalls meine Erfahrung. Entweder wird zu spät vor Staus gewarnt oder der Stau ist schon lange weg und es wird immer noch gewarnt. Muß man wenn man unterwegs ist am Navi einen Radiosender suchen oder funktioniert das automatisch und was sagen die GeEZett Schergen dazu?

  2. GS-Reiner Gast

    Standard

    #2
    TMC ist eigentlich eine ganz brauchbare Sache. Es lohnt sich meiner Meinung nach aber nur, wenn man viel auf Autobahnen unterwegs ist da hier öfters mit Stau als auf Landstrassen zu rechnen ist. Gut, für die grosse Motorradtour ist es natürlich auch brauchbar.

    Bei den mir bekannten Systemen wird für den TMC-Empfang ein mehr oder weniger langer Draht als Antenne ( bis zu 1 Meter ) verwendet, der die Radio- oder besser Verkehrsfunksender scannt und auswertet.
    Staus auf der geplanten Route werden dann umfahren. >dynamische Route<
    Wie aktuell das alles ist liegt natürlich am Sender.
    Bedenken hätte ich allerdings wegen dem Navi, wenn er nicht motorradgeeignet ist wegen Vibrationen und so. Informiere dich doch mal hier im Forum unter Navi.
    GEZ ? Man empfängt ja keine Musik und ein Radio ist sicherlich angemeldet.
    Eventuell gibt es mittlerweile ja auch was anderes. Bin da nicht informiert.

    Herzlichen Gruss aus Lengerich

    Reiner

  3. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #3
    Meine Erfahrungen mit TMC habe ich alle mit der Dose und in Deutschland gemacht und das waren durchweg gute. Das Erstaunlichste ist, das mein Navi (Garmin C510) alle Verkehrswarnungen empfängt. Ich meine bundesweit. Wie und ob das im Ausland auch funktioniert weiss ich nicht. In Holland habe ich bisher keinen TMC Empfang gehabt. Auf dem Motorrad kann ich drauf verzichten. Zum einen fahr ich so selten wie möglich auf BABs und zum anderen muss ich mich als Stauvorschummler (aber laaangsaaam) outen

    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #4
    hi,

    also als Tourer ist es eigentlich eher unwichtig, da man in der Regel eh auf Landstrassen fährt und somit ist das TMC nur von sehr geringer Wichtigkeit.

    Wäre man jetzt viel auf AB`s unterwegs dann würde ich sagen...ok .

    Und wie du ja schon erwähnt hast sind die Radiosender eh hinter der Zeit.

    Also eher Nein zum TMC fürs Bike...

    Grüsse
    Jens

  5. GS-Reiner Gast

    Standard

    #5
    Einfach mal bei einer Suchmaschine TMC eingeben. Dann gibts weiterführende Informationen.

  6. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #6
    Hallo,
    das TMC ist nur so gut wie es auch mit Informationen versorgt wird.
    Beispiel : Bin letzten Sommer auf der Urlaubs-Rückfahrt mit dem VW Bus über Bayern Richtung Niedersachsen unterwegs.
    Das TMC führt uns Nähe Erlangen auf der Autobahn genau in den Stau hinein dann weiter runter von der Autobahn und möchte uns genau durch einen Ort führen der aber weitgehend von der Polizei abgeriegelt wird weil dort schon vor mehr als 10 Std. der Katastrophen -Alarm ausgelöst worden ist.
    Es war dort über Nacht durch heftige Regenschauer ein ganzer Ort abgesoffen die Autobahn war überflutet die Menschen mussten vom THW aus dem Gefahrenbereich geholt werden, die PKW Standen auf der Autobahn und konnten nicht mehr weiter und liefen voller Wasser.
    Anstatt das das TMC nun dafür sorgt das möglicht wenig Fahrzeuge in diesem Gebiet unterwegs sind lotst es ein noch mitten rein in die Schei..e, und sorgt dafür das die Rettungskräfte behindert werden.
    Hat uns 6 Std. und reichlich nerven gekostet. Aber eigentlich ging es für uns noch weil wir dann einfach aus dem Stau auf der Landstraße in den nächsten Feldweg gefahren sind und haben erstmal schön Pause mit Kaffee und Kuchen gemacht von dort haben wir das Treiben aus der Ferne ( Kopf schüttel ) angeschaut.
    Seit dem habe ich ne ganz andere Meinung zum TMC und werde nun wohl doch mehr auf´s Radio achten und wieder die normale Karte in die Hand nehmen.

  7. Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #7
    Seit dem habe ich ne ganz andere Meinung zum TMC und werde nun wohl doch mehr auf´s Radio achten und wieder die normale Karte in die Hand nehmen.[/quote]

    Hallo Draht,
    meine Erfahrungen mit TMC (in der Dose) sind da ganz andere. Ich stelle häufig fest, dass die Meldungen zuerst über das TMC kommen und ständig aktualisiert weren, Stauinfos aus dem Radio sind aber bestenfalls viertelstündlich aktualisiert im Fahrzeug.

    Deshalb: "Stau macht nur gaaaanz vorne Spaß"

    Grüße vom wehretaler

  8. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #8
    Schatz fahr doch nicht so schnell, hinter uns staut es sich schon.


 

Ähnliche Themen

  1. BT 023 Erfahrungen
    Von Grafenwalder im Forum Reifen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 23:06
  2. Erfahrungen
    Von BOSTROM im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 19:19
  3. HJC HQ1 - Erfahrungen?
    Von wmadam im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 11:51
  4. Erfahrungen mit dem Z6?
    Von Psycho im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 21:53
  5. Erfahrungen mit BMW Berlin
    Von camelopardario im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 11:22