Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Erfahrungsbericht: vom GPSMAP60csx zum Montana 600

Erstellt von Chris-töff, 03.06.2012, 18:50 Uhr · 21 Antworten · 4.767 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Chris-töff Beitrag anzeigen
    Das 276 hatte ich selbst leider nie bessen, aber wie man in diesem wie auch in anderen Foren nachlesen kann, gibt es nur wenig Punkte, die am Montana gegenüber dem 276 anders sind oder nicht funktionieren.
    Imho fehlen u.a.:

    - Nordweisende Kartenausrichtung ab einem gewissen ZoomLevel
    - Suche POIs entlang der aktiven Route
    - Umleitung navigieren
    - Zwischenpunkte bearbeiten (bei direkt eingegebenen Zielen)
    - Übernahme von geplanten Routen ohne Neuberechnung (wobei sich dort wohl was im Zusammenspiel mit Basecamp tut)

  2. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Imho fehlen u.a.:

    Übernahme von geplanten Routen ohne Neuberechnung
    Das wäre ein Ausschlusskriterium

  3. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #13
    Zitat aus dem Garmin-Forum:
    https://forum.garmin.de/showpost.php...98&postcount=3

    Zitat Zitat von REINHARD32 Beitrag anzeigen
    Habe das Update gerade eingespielt.

    Auf den ersten Blick der für mich wichtigste Punkt ist, dass von BC importierte Routen nicht neu berechnet werden und ich auch nicht vom aktuellen Ort zum Startpunkt der Route geroutet werde. Genau so wie beim 278! Die Neuberechnung muss allerdings von "Automatisch" auf "Aus" oder besser auf "Bestätigen" gesetzt werden. Sonst nimmt das Gerät die aktuellen Profileinstellungen für die Neuberechnung und der Rest der Route bekommt eine anderen, nicht geplanten, Verlauf.
    Die importierten Routen können aber nicht mehr bearbeitet oder umgedreht werden.
    Auch wie beim 278.

    Jetzt taugt das Montana richtig zum Motorrad fahren.

    Es erhebt sich für nicht die Frage: Garmin, warum eigentlich nicht gleich so?
    Es scheint nun mit der 4.10 und der Basecamp-Software zu gehen.
    Das werden wir doch heut abend mal testen müssen

  4. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #14
    Added ability to toggle map between Track Up and North Up by touching the North arrow
    Na da wäre ja eine pfiffige Sache.
    Denn oft möchte man sich ja orientieren, und da nutzt es mir nix, dass ich erst mal bis 120km rauszoomen muss, um die Karten auf Norden geschaltet zu bekommen

  5. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Na da wäre ja eine pfiffige Sache.
    Denn oft möchte man sich ja orientieren, und da nutzt es mir nix, dass ich erst mal bis 120km rauszoomen muss, um die Karten auf Norden geschaltet zu bekommen
    Neuberechnung kann mit der Software 4.1 ausgeschaltet werden, sowie Norden der Karte per Touch auf den Nordpfeil.

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #16
    Kann ich alles bestätigen :-)

    und das Beste sind die ganzen Karten die man einfach wechseln kann

    Herrlich :-)

  7. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    und das Beste sind die ganzen Karten die man einfach wechseln kann
    Das kann ich beim Zumo 660 auch. Was das Montana können sollte ist mehrere *.img's. Das Oregon konnte gmapsuppD.img (TopoDE), gmapsuppA.img(TopoA), usw. auf einem Datenträger

  8. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #18
    Das habe ich doch geschrieben, dass der Montana das kann (den Kartennamen kannst du dir selbst aussuchen) und der Zumo kann zwei Karten verwalten

  9. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #19
    Es ist schwierig hier gegen die selbsternannten "Zumo-Päpste" anzustinken,
    auch wenn man nur eine Kleinigkeit zur Diskussion beitragen möchte. Besser man hält sich raus.

  10. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #20
    Das ist nicht meine Absicht ganz im Gegenteil. Soll doch jeder das Nutzen was er mag und es gibt halt einige die anspruchsvoll sind und andere die das weniger sind.

    Alles ist gut :-)


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montana Befestigung 1200GS
    Von joschbob im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 10:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 12:25
  3. montana und Routenneuberechnung
    Von wundoc im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:12
  4. garmin montana
    Von andys im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 13:14
  5. Garmin GPSmap60CSx inkl. TT Halter Rundumsorglos Paket
    Von Blubber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:10