Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Erprobung eines natürlichen Orientierungssystems

Erstellt von VolksNav, 12.04.2007, 10:51 Uhr · 41 Antworten · 3.662 Aufrufe

  1. VolksNav Gast

    Standard Nieder mit dem Koordinaten-Wirrwarr

    #21
    An CS : bald soll es nur noch zwei Koordinatensysteme geben:

    - GWS84 für Akademiker
    - WatchRose(c) für Otto Normalverbraucher

    Ich habe die unverständlichen GK-Koordinaten 3419540 5726046 umgerechnet und kam auf

    51 38 47 N 7 50 10 E
    (Tipp: so im Google Earth eingeben)

    , was

    WatchRose(c) m10:222 r474

    entspricht. Gemäss www.watchrose_WRH liegt das in der Nähe von

    Hamm WatchRose(c) m10:222 r480.

    Es würden uns also 480 km Luftlinie trennen, ich müsste in Richtung m10 fliegen/fahren.

    Test bestanden? Dann bitte ich um Benutzung dieser WatchRose(c) statt der PLZ.

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #22
    .....................ääääähhhhhhhhhhh............. .ich versteh nur Bahnhof, kann mir jemand sagen wo der ist

    Jo

  3. VolksNav Gast

    Standard es ist kein Meister vom Himmel gefallen

    #23
    Hallo Jo,

    der Arzt freut sich über Patienten, der Pfarrer über Sünder etc. so ich über Neugierige.

    Am besten Du liest nochmals den Anfang und, dort wo's unverständlich wird, so lange Fragen stellen bis alles klar wird.

  4. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von VolksNav
    Hallo Jo,

    der Arzt freut sich über Patienten, der Pfarrer über Sünder etc. so ich über Neugierige.

    Am besten Du liest nochmals den Anfang und, dort wo's unverständlich wird, so lange Fragen stellen bis alles klar wird.
    Danke für dein Angebot, das würde aber doch den Rahmen sprengen

    Jo

  5. VolksNav Gast

    Standard

    #25
    Bitte, bitte.

    An Vision1001: ich warte immer noch auf deine Geokoordinaten. Als response bekommst Du Deine logische Adresse in Hannover, mit der Bitte um rege Nutzung. Der Lizenzpreis hierfür gemäss www.volksnav.com/license beträgt für Geburtshelfer einmalig EUR 1,- , die Zahlung wird wegen Bagatelle ausgesetzt.

  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #26
    N52 26.282 E9 43.693
    Langenhagen / Region Hannover

    Aber ich hatte mich rausgehalten, weil mir die Zeit und (ich gestehe) die Lust fehlt, dass nachzuvollziehen. Ich raff das hier und jetzt so nicht.
    Nimm es bitte nicht persönlich... ich sagte ja bereits, dass ist mit Sicherheit ne super Aktion, aber als Geburtshelfer bin da nicht zu gebrauchen, da ich viel zu faul bin mir die Mühe zu machen das zu verstehen.

    Vielleicht treff ich mal wen der mir das live erklärt udn ich schnalls dann...

    Ich drück Dir auf jeden Fall die Daumen, dass Du erstmal viele Interessierte findest!

    LG

    Björn

  7. Registriert seit
    01.07.2006
    Beiträge
    90

    Standard Shell-Atlas?

    #27
    Das ist mal ein lustiger thread.

    Also ich glaube nicht, dass die Welt auf so etwas gewartet hat, wenngleich es ein logisches und einfaches System ist.

    Nach dem selben Prinzip war (ist???) auch die Suchfunktion im guten, alten Shell-Atlas und der wurde durch Navi Systeme ersetzt.

    Dennoch viel Erfolg für die Idee.

  8. VolksNav Gast

    Standard Adverture = adventure + Beginn

    #28
    Tja, adverture,

    glauben heisst nicht wissen, nicht wahr? Nur der Markt kann wirklich die Ungewissenheit abbauen, ob eine Innovation etwas taugt oder nicht.

    Es hilft nur, die Courage zu haben einen Anfang zu machen, also zu ADVERTURIEREN. Wenn's nix ist, dann wird es auch verschwinden, wie auch der Shell Atlas: man hat gut angefangen aber nicht konsequent weiter gedacht. Die 12-Sektoren werden einfach in Innen- und Aussenbereich unterteilt, dass ist ein sich selbst ..........des System wie auch die urbanen Koordinaten in Mannheim und Brasilia.

    Ich hingegen unterteile den Sektor in Radien und Abstands-Minuten, womit man jedes Atom kinderlogisch adressieren könnte wenn nicht Heisenbergs Unschärferelation wäre.

    Tja, was soll ich nun denken? Wird es sich herausstellen, dass kein einziger cooler GS-Fahrer die Courage hat etwas zu lernen, eine logische Adresse statt der PLZ zu benutzen oder an einen Navihersteller zu schreiben, dass es etwas gegen die Volksverdummung gibt?

    Ich wohne in der Nähe der BMW-Zentrale. Bei meinen dortigen Anbahnungen in Richtung GEISTIG MOBIL www.volksnav.com/BMWWelt gab man mir zwischen den Zeilen zu verstehen: "doof kauf gut". Sollen sie recht haben?

  9. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    280

    Standard

    #29
    Wird es sich herausstellen, dass kein einziger cooler GS-Fahrer die Courage hat etwas zu lernen, eine logische Adresse statt der PLZ zu benutzen oder an einen Navihersteller zu schreiben, dass es etwas gegen die Volksverdummung gibt?
    Ich habe schon genug in meinem Leben gelernt, da muss ich mich nicht auch noch mit so etwas beschäftigen. Ist mir zu viel Hokuspokus.......... .Außerdem, für irgendetwas muss so eine PLZ ja gut sein.

  10. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Blinzeln Kann ziemlich gut mit einem Navi leben

    #30
    Moin VolksNav,

    ich glaube, nein ich bin mir sicher, dass im Kreise dieser doofen Käufer hier (ich bin selber auch doof) ganz bestimmt niemand deine wirklich tolle Efindung ausprobieren geschweige denn kaufen möchte.

    Wir leben recht gut mit unserer Doof- und Bequemheit und feuen uns wie kleine Kinder darauf die neu ausgearbeiteten Touren in unser Klasse Navi zu übertragen.

    Ich bin mir sicher, dass dein Aquiseversuch hier im Forum der Doofen nicht zu einem kostendeckenden Erfolg für dich führen wird.
    Aquiriere doch mal in der Fußgängerpassage Europäischer Großstädte Hamburg, Berlin, Köln, München, Prag, Paris, London ertc) die Fahrradfahrer und die Fußgänger. Ganz ehrlich dort wirst du ganz sicher Erfolg mit deiner Erfindung haben.


    Beste Grüße in die Erfinderwerkstatt

    Stefan (Seit 07.08.2006 ist er doof)


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tot eines Insekts
    Von m.a.d. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 11:37
  2. Aus der Sicht eines Löwen
    Von Abti im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 15:26
  3. Abwicklung eines Garantiefalles
    Von Q Hirte im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 14:15
  4. Neuaufbau eines Geländesportlers!
    Von mind im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 08:56
  5. Aus dem Leben eines Grobmotorikers?
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.03.2004, 06:19