Ergebnis 1 bis 5 von 5

Erste Reise mit dem Navigator V

Erstellt von WorpBoxer, 15.09.2016, 10:32 Uhr · 4 Antworten · 1.507 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2016
    Beiträge
    15

    Standard Erste Reise mit dem Navigator V

    #1
    Hallo und Moin.
    Nun habe ich meine Dolomiten-Tour mit An- und Abreise auf dem Motorrad hinter mir. Der Navigator V hat mich dabei ohne einen KM Autobahn zu fahren geführt. Ich bin einfach begeistert von dem Gerät. Die Handhabung am Motorrad mit dem Handrad sowie die Nutzung des Touch mit Handschuhen ist hervorragend. Die Tourenplanung habe ich ausschließlich mit dem Navigator selbst gemacht. Am besten funktionierte es für mich mit dem Antippen der Wege direkt auf der Karte. Auf der gesamten Tour hatte ich einen Satellitenabbruch in den Bergen. Ich musste das Gerät auch nicht neu starten.

    Die Aufzeichnung der gefahrenen Strecke hat mir sehr geholfen meinen Blog über die Reise täglich zu schreiben. Das einzige was gar nicht funktioniert hat, ist Garmin Base Camp. Das ist mir viel zu langsam und zu umständlich. Vielleicht habe ich auch noch nicht die richtige Herangehensweise heraus gefunden.

    Ich wollte auch mal was nettes über dieses Gerät schreiben, weil es bei mir hervorragend funktioniert hat.

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.573

    Standard

    #2
    Servus,

    Wenn Basecamp langsam ist dann hast du wohl die Karte aus dem angehängten Navi verwendet. Garmin Karte auf den PC laden (über Garmin Express) und schon klappt es auch mit Basecamp.

  3. Registriert seit
    03.09.2016
    Beiträge
    158

    Standard

    #3
    Moin!

    Für die Planung kann ich dir motoplaner.de empfehlen. Ist kostenfrei und sehr einfach zu bedienen. Die Tour kannst du dann in BaseCamp öffnen und musst entweder gar nichts mehr machen oder 1-2 korrigieren, weil Basecamp vllt etwas anderes rechnet als motoplaner.

    Ich mache eigentlich meine komplette Planung mit motoplaner. Basecamp dient nur zur Kontrolle und Korrektur.

    Warum mich das Navi 5 dann trotzdem manchmal auf halber Strecke wenden lässt, weiß ich nicht. Ich schaue mir neue Strecken vor der Abfahrt dann auf der Karte im Navi V noch mal an und "merke" mir einfach die Stelle, wo das Navi misst baut

  4. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    600

    Standard

    #4
    Für die Planung würde ich nichts anderes als Basecamp verwenden, denn dann sind die Übertragungsfehler kein Thema. Basecamp arbeitet mit den selben Karten und im Idealfall auch mit den selben Routing-Optionen (wenn es richtig eingestellt ist).

    Man kann natürlich auch zuerst mit anderen Progs eine Route / Track erstellen und diese irgendwie in den NAV oder in BC importieren. Ich verwende solche Tracks allerdings nur in BC als Vorlage und klicke sie komplett selber nach. So habe ich ausreichend Stützpunkte, erkenne falsche Streckenführungen sofort und habe hinterher keinen Stress mit Fehlern.

    Zudem geht es mit ein wenig Übung sehr schnell. Der weitere Pluspunkt von BC gegenüber vielen anderen Lösungen ist, dass man die Karten offline auf dem PC / Laptop hat und auch im Ausland ggf. ohne Internet-Anbindung nutzen kann.

  5. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    581

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Der weitere Pluspunkt von BC gegenüber vielen anderen Lösungen ist, dass man die Karten offline auf dem PC / Laptop hat und auch im Ausland ggf. ohne Internet-Anbindung nutzen kann.
    Dito.
    So habe ich es dieses Jahr auf unserr Tour von rund 3.000Km (Kempten - Furka (Abstecher Grimsel) - Genfer See- RDGA - Nizza - Canyon du Verdon - Susa - Cannero Riviera - Livigno - Kempten) auch getan.
    Damit konnte flexibel auf die Bedürfnisse/Wetter/Launen usw. die eine oder andere Route optimiert werden.
    2x Zumo 590, 1x 595 und 1 Nav. 5 mit 6 Bikes und 8 Leuten waren sehr zufrieden.
    Nur HansHans war etwas traurig


 

Ähnliche Themen

  1. Tracks fahren mit dem Navigator IV ??
    Von Adventurerider im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2013, 12:47
  2. Mein erste Reise mit der 1100 GS, Schweden 2013
    Von Dete im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 10:01
  3. Erste Erfahrungen mit dem Navigator IV
    Von Spunckie im Forum Navigation
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 06:53
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 19:46
  5. Offrad mit dem Navigator IV
    Von mobi im Forum Navigation
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 19:54