Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Fehler bei am PC geplanter Tour für TomTom

Erstellt von Itzak, 24.07.2013, 08:52 Uhr · 17 Antworten · 2.266 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard Fehler bei am PC geplanter Tour für TomTom

    #1
    Moin!

    Habe letztes WE eine Route von Ddorf an die Mosel mit Tyre geplant. Dazu habe ich ein paar (ca. 15) Wegpunkte gesetzt und den Rest von Tyre auffüllen lassen (100 Wegpunkte, da neuer TomTom).
    Hab die Tour dann in Tyre nochmals kontrolliert und alles war in Ordnung, die Wegpunkte 1-100 in der richtigen Reihenfolge.

    Dann die Tour aufs TomTom und dort geladen. Also "Neue Reiseroute laden" und dann "schnellste Verbindug" ausgewählt (was wählt ihr hier aus?)
    Auf dem Weg an die Mosel hat er mich ein paar Mal mächtig genervt, weil ich teilweise Schleifen fahren sollte, z.B. auf eine Bundesstraße auffahren, etwa 5km, dann abfahren, in der Abfahrt wenden, die 5km wieder zurück, dort in der Ausfahrt wieder wenden und wieder zurück...
    Oder in einem Kreisverkehr (vier Abfahrten) sollte ich rechts, also die erste Ausfahrt nehmen, dann nach 10m wenden und wieder die erste Ausfahrt nehmen. Wäre einfacher gewesen, am Kreisverkehr geradeaus, zweite Abfahrt...
    Hier war allerdings kein Wegpunkt markeirt, sondern das hat das TomTom so berechnet.

    Da scheint mit dem neuen TT noch einiges im Argen zu liegen.

    Für die Rückfahrt habe ich einfach das Ziel "zu Hause" eingegeben und bin auf "Autobahnen vermeiden" gegangen. Ohne Probleme nach Hause!!

    Hat die Probleme auch schon jemand mit einer am PC geplanten Tour und TomTom gehabt?

    Grüße,
    Itzak

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen
    Habe letztes WE eine Route von Ddorf an die Mosel mit Tyre geplant. Dazu habe ich ein paar (ca. 15) Wegpunkte gesetzt und den Rest von Tyre auffüllen lassen (100 Wegpunkte, da neuer TomTom).
    100 sind viel zu viele punkte, lass bei den 5-15 wichtigen , die du anfahren willst

    Zitat Zitat von Itzak Beitrag anzeigen
    Auf dem Weg an die Mosel hat er mich ein paar Mal mächtig genervt, weil ich teilweise Schleifen fahren sollte, z.B. auf eine Bundesstraße auffahren, etwa 5km, dann abfahren, in der Abfahrt wenden, die 5km wieder zurück, dort in der Ausfahrt wieder wenden und wieder zurück...

    Hier war allerdings kein Wegpunkt markeirt, sondern das hat das TomTom so berechnet.
    vermutlich hat er aber "den letzten WP" nicht getroffen und deshalb "zurück" gerechnet

    tyre und TT benutzen unterschiedliches karten material , deshalb "weniger ist mehr" und lieber den TT rechnen lassen

  3. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    625

    Standard

    #3
    Hallo Itzak,

    ich glaube dein Fehler lag bei der Routenwahl. Laut TomTom ist zum Nachfahren von am PC erstellten Routen die Option "Öko" die Beste.
    Bei der Option "Schnellste" will das TomTom immer auf die Autobahn. Das heißt er berechnet zwischen deinen Punkten immer noch mal die schnellste Route. Das kann schief gehen.

    Ich würde auch nicht so viel Punkte setzen. Da ist man zu unflexible. Für einen Fehlerfrei Planung benötigt man ein bisßchen Routine. Das ist aber bei allen Navis so. Ohne Übung keine gescheite Route.

    Ansonsten ist das 2013 TomTom genial.

    Gruß Peter

    Gruß Peter

  4. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #4
    Ich habe die 100 Punkte genommen, damit er auf der Route bleibt. Der TT berechnet ja die Routen, im Gegensatz zu Garmin, immer neu. Und damit dabei nicht allzu sehr von der geplanten Route abgewichen wird, habe ich die vielen Punkte gesetzt.

    Nun gut, war der erste Versuch

    Also, werde in Tyre jetzt erst mal die Punkte reduzieren und demnächst mit "Öko" starten. Wobei ich woanders gelsesen hatte, dass man "schnellste Strecke" auswählen soll bei imprtierten Routen vom PC.
    Nächter Versuch: Alpen im August
    Verfahren kann ich mich da aber nicht, Strecke ist aus so bekannt

    Danke für eure Tipps!!

    Grüße

  5. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    625

    Standard

    #5
    Ich setze die Punkte immer an den für mich wichtigen stellen "Ein und Ausfahrt schöner Strecken". Ansonsten lasse ich das TomTom für mich Arbeiten. Option "Kurvebreich"

    Wenn ich aber definitiv nur die gefahrenen Strecke vom PC haben möchten versuche ich auch so die Punkte zu setzen und so wenig wie möglich. Dann die Option "Öko Route. hat eigentlich immer gut funktioniert. Wenig Punkte deshalb, wenn du nämlich einen Punkt auslässt, versucht dich das Tom Tom immer wieder dahin zurück zuführen.

  6. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #6
    Alles klar!
    Hatte bisher Garmin und das war meine erste Planung mit dem TomTom, bzw. Tyre.
    Der Vorteil bei Garmin ist tatsächlich, das am PC und im NAvi das gleiche Kartenmaterial vorhanden ist.
    Trotzdem kaufe ich nie wieder ein Garmin

    Grüße

  7. Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    155

    Standard

    #7
    Kann sein das du die Punkte neben die (der?) Straße gesetzt hast und TT diese nicht getroffen hat und daraufhin es nochmal versucht ( umkehren).
    Zoome mal maximal hinein, ob die WP tatsächlich auf der Straße liegen.

  8. Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #8
    Bin gerade aus dem Trentino wieder zurück und hatte auch mit Tyre 4 Routen geplant.
    Die Wegpunkte habe ich nur an den wichtigen Stellen gesetzt und bei der Berechnung
    habe ich das TomTom auf Autobahn vermeiden eingestellt. Die Touren wurden so
    abgefahren wie ich sie geplant hatte.

  9. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von mmGS Beitrag anzeigen
    Bin gerade aus dem Trentino wieder zurück und hatte auch mit Tyre 4 Routen geplant.
    Die Wegpunkte habe ich nur an den wichtigen Stellen gesetzt und bei der Berechnung
    habe ich das TomTom auf Autobahn vermeiden eingestellt. Die Touren wurden so
    abgefahren wie ich sie geplant hatte.
    Genau so ist es -> "Autobahnen vermeiden" wählen und die Tour wird nahezu laut Planung abgefahren. Beim Wegpunkte setzen bin ich auch eher sparsam. Aber auf jeden Fall kontrollieren, ob die auch auf der richtigen Stelle sitzen. Beim planen die Punkte immer hinter Abzweigungen auf die gewählte Strasse setzten. Nie auf große Kreuze sondern immer dahinter auf die Straße deiner Wahl.

    Gruß
    Andreas

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mascudi Beitrag anzeigen
    Kann sein das du die Punkte neben die (der?) Straße gesetzt hast und TT diese nicht getroffen hat und daraufhin es nochmal versucht ( umkehren).
    Zoome mal maximal hinein, ob die WP tatsächlich auf der Straße liegen.


    Hallo Itzak,

    mascudi hat m. E. die Fehlerquelle erkannt.

    Sobald Du eine Straße markierst, die die Richtungsfahrbahnen baulich getrennt hat (egal ob BAB, Kraftfahrstraße oder auch normale Überlandstraße) und Du mit Deiner Nadel die falsche Richtung getroffen hast, will der TomTom tatsächlich auf die Gegenfahrbahn navigieren. Und hierzu muß er i.d.R. eine Schleife fahrn. Und zum Weiterfahren nochmals eine.

    Du mußt tatsächlich JEDEN waypoint durch reinzoomen abchecken, sonst passiert das eben. Auf Ministräßchen z. B. in den Alpen oder ähnlichen Mopedgebieten dürfte diese Fehlerquelle eher weniger auftreten.
    (Falls Du Deine PC-Planung noch haben solltest, kannst Du sie ja mal auf diesen Fehler hin überprüfen und Bescheid geben.)

    Und wenn Du den TomTom tatsächlich sklavisch an Deine 100 waypoints binden willst, ist die "direkte Verbindung" die beste Option.

    Wobei es dem TomTom sicher ein wenig stinkt, daß Du ihm jede Kreativität nimmst...und so rächt er sich eben durch den einen oder anderen Spaß-Umweg, denn so ein TomTom ist ja auch bloß ein Mensch...


    Grüße vom elfer-schwob


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS ABS-Fehler: Fehler AD-Wert Vorderradsensor
    Von beretoan im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 18:23
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 09:31
  3. T-Shirt mit (geplanter) Reiseroute bedrucken
    Von mannyB im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 06:47
  4. 1. Tour am Gardasee, TomTom Tipps gesucht
    Von Ralf29 im Forum Reise
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 19:03
  5. ABS-Fehler
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 21:28