Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Frage zur Routenplanung/Routenführung des TomTom-Rider

Erstellt von Berliner, 18.04.2013, 20:17 Uhr · 28 Antworten · 5.423 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Alex, ich weiß nicht, warum du dich so aufregst. Erstens ist hier das GS-Forum und nicht TomTom Customer Care. Man darf also nicht erwarten, dass sich ein TomTom-Repräsentant hier öffentlich in den Staub wirft und Besserung gelobt. Zweitens gibt es zumindest für den TTR 2 ein kostenloses Tool, mit dem man das Problem lösen kann. Einmal installiert, zeigt es im Navigationsmodus am oberen Bidschirmrand permanent ein Icon, bei dem ein Tipp mit dem Handschuh ausreicht, um die Funktion "nächsten unbesuchten Waypoint als besucht markieren" auszulösen. Das kann man problemlos während der Fahrt an einer Stelle machen, wo es einem sicher erscheint.

    Klar, es wäre schöner, wenn das TTR diese manuelle Nachhilfe nicht nötig hätte, aber wer ein Navi kennt, das immer automatisch zu 100% perfekt funktioniert, nie einen Fehler macht und dem Fahrer immer komplett das Denken abnimmt, der möge es kaufen und still sein Glück genießen. Ich habe das TTR 2, und solange das nocht tut, tut es das für mich. Und für die nächsten 500 Euro, die bei mir überflüssig rumliegen, kaufe ich mir lieber was von Wilbers, glaube ich.
    Nur weil ihr, wie ich auch, ein tomtom habt, brauchen Mängel nicht verschwiegen oder schön geredet zu werden. Denke mal, es ist üblich, in einem Motorradforum über Navis zu diskutieren und der Kollege hat ha die Frage ja schliesslich gestellt. Das Zusatz Tool gibt es beim urban rider übrgens nicht, soviel ich weiss. Es steht Dir frei, Dich an dem Thread inhaltlich zu beteiligen, wenn Du möchtest.

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Das Zusatz Tool gibt es beim urban rider übrgens nicht, soviel ich weiss.

    Echt nicht???? Habe mir nämlich schon einen Wolf gesucht....Schade!

  3. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #13
    Hallo,

    ich finde es immer wieder befremdlich, wie weit sich manche "Antworten" von der eigentlichen Fragen entfernen.....

    Das Zusatz-Tool heißt Overleap und man kann es hier runterladen [LINK]. Mir nutzt dieses Tool nichts. Man hat einen Button auf dem Navi-Display und kann diesen drücken, wenn man einen Wegpunkt überspringen will. Diesen Button habe ich im Schnellstartmenü und muß demnach 2 Button drücken. Ob ich nun 1x oder 2x drücken muß ist mir egal. Ich will garnichts drücken müssen (wobei es bei meiner Frage auch nicht darum ging, Wegpunkte zu überspringen, sondern dass das Navi weiter navigiert, wenn ein Ziel erreicht wurde).

  4. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #14
    Hallo,

    ggf. bist du hier mit deiner Frage besser aufgehoben: URBAN RIDER / PRO / 2013 - MeinTomTom | Forum

    Gruß

    Martin

  5. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #15
    Hallo Leute,

    Also so viele Problem mit dem TomTom habe ich nicht. Bin mit dem Rider urban ganz zufrieden.
    Klar nicht, Perfekt aber was ist Perfekt. Das empfindet ja jeder anders.

    Das ich beim Planen einen Wegpunkt aus versehen auf die Gegenspur gesetzt habe oder so was ja das kommt mal vor.
    Aber dann weiß man's und macht es beim nächsten mal richtig.

    Das TT keine mehrere Zielpunkte verarbeiten kann ist schade. Ja hätte ich mir auch schon mal gewünscht.
    Dann macht man nette zwischen Ziele und bekommt die ganze Route berechnet.
    Nun ja. Seit dem teile ich die Routen auf. Ist auch kein Problem.

    Abgesehen finde ich die Bedingung mit dem Handschuh besser als ohne. Aber vieleicht kommt das durch den Held Handschuh der für Navi vorbereitet ist und speziell im Finger was eigewebt hat.

    Ansonsten finde ich den Uraban einfach nur Geil und fahre echt gern damit.

    LG
    Charly

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Es steht Dir frei, Dich an dem Thread inhaltlich zu beteiligen, wenn Du möchtest.
    Es steht dir jedoch nicht frei, darüber zu befinden, in welcher Form ich mich hier einbringen darf oder nicht. Ich wiederhole mich: Reg' dich nicht so auf. Und wenn dich dein TomTom so nervt, dass du nicht anders kannst, dann schmeiß es halt weg und kauf dir was anderes, wenn es dir dann besser geht.

  7. Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    232

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von alex37 Beitrag anzeigen
    Ja und gefährdest dabei Dich und andere, weil es mit Handschuhen kaum möglich ist, selbst via Schnellzugriffsmenu den relativ kleinen Bildschirm während der Fahrt zu bedienen...
    Wie wäre es mit einem kurzen Halt oder fährst du auf Zeit?

  8. Registriert seit
    25.11.2007
    Beiträge
    4

    Standard

    #18
    Hallo Sampleman :-) ,
    ...Zweitens gibt es zumindest für den TTR 2 ein kostenloses Tool, mit dem man das Problem lösen kann...
    Hast Du für dieses Tool eine Adresse.
    Fanke Nobbs

  9. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #19
    was für ein tool????
    wie wo was???

  10. Registriert seit
    24.04.2006
    Beiträge
    214

    Standard

    #20
    oh - hätte die vorgeschichte lessen sollen.
    ne den button brauch ich auch nicht.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Lenkerhalterung tomtom Urban Rider / tomtom Rider II
    Von tt777 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 21:29
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2012, 11:20
  3. TOMTOM Rider Pro Set mp3 Frage
    Von mascudi im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 12:24
  4. Frage:Anschluss tomtom Rider!
    Von kutscher66 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 11:53