Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

Frustablassen Garmin Kartenfreischaltung

Erstellt von Calenberger, 03.03.2013, 12:36 Uhr · 61 Antworten · 9.799 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ist mir doch als Nutzer eines kompletten Systems aus Hard- und Software völlig egal, worin ein falsches Ergebnis begründet ist. Wie jetzt schon mehrfach geschrieben, das ließ sich wunderbar und jederzeit reproduzieren und Garmin war komplett hilflos, auch wenn sie es probiert haben.

    Und Pendeline wollte nicht helfen, sondern einfach mal schreiben, wie toll er/sie selber ist und wie dämlich die anderen, die Anwenderfehler machen.

    Und ich schalte mein Hirn generell nicht aus, wenn das Navi arbeitet, denn speziell im Falle Garmin ist man dann aufgeschmissen. Aber klar, sind alles Anwenderfehler
    Jau, speziell Garmin...

    ...ne, klar, deswegen gibt es auch bei allen anderen kommerziellen Herstellern und auch für OSM-Karten Forenbereiche, die heißen "Kartenfehler melden" oder so ähnlich.
    Dort dürfte wohl nicht viel drinstehen, da das Problem ja speziell bei Garmin auftaucht...

    Du erwartest ein komplett fehlerfrei arbeitendes Navi? Ok, der Wunsch ist für ca. 600 Euro nicht grundsätzlich unanständig.
    In meinem Auto ist sogar ein Festeinbau für 2.500 Euro Aufpreis drin - was soll ich sagen - reproduzierbarer Routingfehler! Banditen, Räuber, unfähiges Pack! Zurücknehmen wollten Sie das Auto auch nicht...

    Also schmeiß das Garmin weg und poste hier mal, welches gute Navi Du gefunden hast - ich bin sehr interessiert.
    Aber bitte kein TomTom, Becker, Blaupunkt, Tripy, Navigon, Arival, Falk oder Magellan. Damit natürlich auch keine Geräte, die Karten der Hersteller Navteq, TeleAtlas, Google oder gar OSM-Karten nutzen.
    Alle fehlerhaft.

    Viel Erfolg.

  2. Registriert seit
    01.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #52
    @CJAY

    Applaus! Applaus!

    Besser kann man das nicht zusammenfassen!

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #53
    Man muss jetzt nicht ungalant werden, aber ein bisschen was ist schon dran: Ein Navi ist eine Navigationshilfe, mehr nicht. Ich habe zum Beispiel bei meinem TomTom festgestellt, dass es Fährverbindungen in die Navigation einberechnet, wenn ihm das sinnvoll erscheint. Beispiel: Man plant eine Umrundung des Gardasees entgegen dem Uhrzeigersinn, startend in Riva del Garda. Also gibt man dem guten Stück Limone am Westufer und Bardolino am südlichen Ostufer als Zwischenstationen ein, kalkulierend, dass das Navi dann gar nicht anders kann, als einen auf dem gewünschten weg rund um den See zu leiten. Was macht das Stück: Es schickt einen in Limone auf die Fähre! Ja mei, das ist halt so. Und man kann jetzt entweder sein Hirn ausschalten und ins Wasser fahren oder den Ton ausschalten (damit nicht dauernd "bitte wenden" kommt) und ein gutes Stück in Richtung Salo fahren, bis das Navi merkt, dass man offenbar die Fähre nicht genommen hat, und einen auf der Straße weiterleitet. Klar, TomTom hätte natürlich auch einen Menüpunkt vorsehen können "bei Fährverbindungen fragen", haben sie aber nicht. Ich wundere mich zwar darüber, weil das Navi auch von sich aus anbietet, mautpflichtige Strecken auszuschließen (und was anders als mautpflichtig ist denn eine Fährverbindung?) aber so ist es nun mal.

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Also schmeiß das Garmin weg und poste hier mal, welches gute Navi Du gefunden hast - ich bin sehr interessiert.
    .
    wenn Du Dir Postings, die Du kritisierst, auch mal durchlesen würdest, würde Dir auffallen, dass ich schon längst geschrieben habe, dass ich gar kein Navi mehr habe.

    Hätte der thread einen anderen Titel gehabt, bzw. sich auf ein anderes Fabrikat bezogen, hätte ich übrigens gar nichts dazu geschrieben, denn dazu kann ich nichts beitragen. Du übrigens ja anscheinend auch nicht

  5. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wenn Du Dir Postings, die Du kritisierst, auch mal durchlesen würdest, würde Dir auffallen, dass ich schon längst geschrieben habe, dass ich gar kein Navi mehr habe.
    Habe ich tatsächlich überlesen. Ist aber für Dich auch konsequent die einzige Möglichkeit.
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Hätte der thread einen anderen Titel gehabt, bzw. sich auf ein anderes Fabrikat bezogen, hätte ich übrigens gar nichts dazu geschrieben, denn dazu kann ich nichts beitragen. Du übrigens ja anscheinend auch nicht
    Dazu dürfte sich jeder, der unser Wortgefecht, mit Bier und Chips in der Hand, mitliest, seine Meinung gebildet haben.
    Damit können wir das hier auch beenden.


    Ähhm, worum ging's ursprünglich Ach ja, Kartenfreischaltung.
    Stimmt, komplizierter als bei Garmin kann man das wohl nicht gestalten. Ein ganz perfides Mittel der Kundenbindung: Wer das geschafft hat, kann zu recht behaupten, zu einem kleinen, elitären Kreis zu gehören. Da wechselt man doch nicht mehr die Marke!


  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Calenberger Beitrag anzeigen
    in einem Anfall von Wahn, die 15% Aktion genutzt und für das 210er ein Lifetimeupdate geordert.
    Ich zieh meine Updates und Kart für ferne Länder immer kostenlos von Openstreetmap. Die laufen aber soweit ich weiss nur auf Garmin Geräten ab ca. 100 Euro...

  7. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von reinhardMSP Beitrag anzeigen
    Hallo TouringBear,

    prüf doch mal in Basecamp, welche Kartenversionen Dir da angezeigt werden, ohne dass Dein Zumo 660 am PC angeschlossen ist.
    Hast Du dann den gleichen Kartenstand auf dem Zumo 660 und in Basecamp?

    Es grüßt
    Reinhard
    Nur die Standard Karte mit sehr niedriger Auflösung (Globale Karte 2.0), mit zumo dran habe ich die Auflösung wie es sein sollte (City Navigator Europe).
    In der zumo Packung war eine gelbe Karte mit Codes, die sind aber wohl nicht dafür geeignet um in BaseCamp in der Kartenverwaltung Regionen freizuschalten? (Habs jedenfalls noch nicht geschafft^^)

  8. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #58
    Hallo TouringBear,

    genau das ist das Ergebnis des Updates mit Garmin Express. Du kannst die Tourplanung mit Basecamp nur mit angeschlossenem Navi durchführen.
    Vorschlag:
    Deinstalliere mit Windows-Systemsteuerung-Software das Programm Garmin Express von Deinem Rechner.
    Als nächstes schaue in Deinem "myGarmin" Konto unter mymaps/bereits heruntergeladen nach, ob Du zwei Versionen von der Karte 2013.41 stehen hast.
    Wenn nicht, dann benutze den Mapupdater Version 3.2.2 und stelle unter "Installationsoptionen" den Punkt "auf Navi und PC" ein. Damit kannst Du die Karten erneut auf Dein Navi und Deinen PC laden.
    Wenn zwei Versionen des Kartenupdates 2013.41 in Deinem myGarmin Konto angezeigt werden, mußt Du den Moderator bitten, das in Deinem Konto zu berichtigen.

    Gib Nachricht was mit welchem >Ergebnis Du gemacht hast.

    Es grüßt
    Reinhard

  9. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #59
    Danke für Deine Erklärung reinhard, ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen das durchzuführen :O Werde es aber mal ausprobieren. Im grunde stört es ja nicht unbedingt wenn ich das Navi anstöpseln muss zum planen, zum übertragen muss es ja soweiso ran.
    Aber danke nochmal

  10. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #60
    tag zusammen,

    also ich nutze das navi ja auch nur praktisch für die anzeige der wegelagerer und radarfallen, fest wie mobil, tagesaktuell, da ich ein lebenslanges abo habe...aber egal!
    das navi das ich benutze ist eine LANDKARTE!!!
    da sind wirklich sehr wenige fehler drin.
    und meine karten, falls ich denn welche brauche, hole ich mir bei den üblichen verdächtigen - für kostenlos natürlich.
    und damit meine ich NICHT die openstreetmaps...

    lach, lach!

    gruß markus, wer details braucht oder wissen will: pn!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ... Klar, TomTom hätte natürlich auch einen Menüpunkt vorsehen können "bei Fährverbindungen fragen", haben sie aber nicht...
    !!!gelogen!!!

    mein iq routes v4 tomtom go fragt da nach, oder sagt wenigstens, daß hier eine fährverbindung ist, und ob ich die nehmen will...
    reproduzierbar über meersburg - konstanz...

    gruß markus...


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Montana 600 und Garmin Halterung
    Von gondolf im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 15:53
  2. Biete Sonstiges Touratech Motorradhalterung Garmin GPSmap 276 / 278 und 512mb Garmin Speicherkart
    Von Elchfan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:49
  3. Garmin GPSmap 176C oder Garmin Quest
    Von Q1200 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:14
  4. Garmin 2610 mit Rechnung Garmin DE
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 16:54
  5. Garmin 2610 mit Restgarantie und Rechnung Garmin Deutschland
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 07:37