Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Garmin Freischaltung oder Dem Suizid nahe

Erstellt von Ente, 06.08.2011, 15:38 Uhr · 17 Antworten · 2.931 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #11
    Funktionieren tut er bestimmt . (FireFox 5.0)
    Nur um das Garmin zu aktivieren oder Updates zu ziehen , da funktioniert er mit Sicherheit nicht . Zumindestens nicht mit Win7 64 Bit.

  2. Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    1.374

    Standard

    #12
    Ente sagt nix mehr, sie wird doch nicht...

  3. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #13
    Moin,

    eure Antworten sind genauso unterschiedlich wie die Meinungen zu Reifen oder zu Oil ...

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    185

    Standard

    #14
    moin Ente, habe das Problem auch, als absoluter Navi Anfänger. Es gibt ne andere (neue?) Version von Map Source, BaseCamp, das hat sofort ohne Code funktioniert.

    Gruß Dirk

  5. Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    31

    Standard Garmin Update

    #15
    Also bei mir funktioniert ein Update mit Firefox 5.0 und Win 7.0 64 bit einwandfrei.

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von purzel916 Beitrag anzeigen
    Also bei mir funktioniert ein Update mit Firefox 5.0 und Win 7.0 64 bit einwandfrei.
    bei mir auch

  7. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #17
    Firefox 5.0 funktionierte bei mir auch, zu der 64Bit Version kann ich nichts sagen

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #18
    Das nennt sich Entwicklung! Eine Zeitlang funktionierte FF 5 NICHT. Das wurde sogar von der Hotline so mitgeteilt. Genau, wie FF5 auch bei vielen anderen Anwendungen erst Probleme machte. Mittlerweile ist das vermutlich alles behoben. Jedenfalls fast...
    Auch ich hab die Hotline die 2mal, die ich sie in den letzten 6 Jahren benötigt habe, als sehr kompetent erlebt.
    Ganz vorsichtig formuliert: Vielleicht macht es bei einem (für den Hilfesuchenden) komplexeren Problem Sinn, den Telefonpartner zu wechseln?
    Aber nicht auf der Hotlineseite... Wenn es um PC's geht, lasse ich z.B. schnell mal einen Kollegen anrufen, der die Dinge besser durchschaut. Wäre es eine grosse Schande zu überlegen, ob das Problem SO gelöst werden könnte? Allenfalls einen real existierenden Kollegen bitten, die Reg. vorzunehmen?


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R1100GS Benzinpumpe re-loaded – „oder dem Wahnsinn nahe“
    Von Boxerbene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 21:51
  2. Freischaltung
    Von Pfälzer im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 22:02
  3. 2610 - Freischaltung
    Von GS38 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2009, 07:35
  4. Garmin GPSmap 176C oder Garmin Quest
    Von Q1200 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:14