Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Garmin GPS 60CSX Gehäuse gerissen

Erstellt von rossi508, 14.07.2011, 17:49 Uhr · 15 Antworten · 2.602 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Daumen hoch

    #11
    ich bin ja kein touratech fan aber die (abschliessbare) aluhalterung für das 60er ist schon gut, mal abgesehen von den billigen schrauben da geht nix verloren




  2. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Batterien oder Akkus lasse ich immer im Gerät! Unter dem Akkudeckel klemmt bei mir ein Stück Schaumstoff. Mit dem MTB wirds auch teiweise ruppip, bis jetzt haben die Kontakte gehalten.
    Wäre vielleicht ne Idee, 4/5AA Mignon (42mm mit Federn anstatt 50mm reinzusetzen, als Notstromversorgung, wenn die Zündung ausgeht), haben aber nur 1200 anstatt max 2700mAh, habe bisher aber auch nur 2000er eingesetzt, haben auch ewig gehalten. Oder halt normale AA fixieren?

    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    So wie ich das sehe, will sich Garmin vor einer Garantieleistung drücken.
    Sichtweise ist relativ, Fahrradhalter am Moped? Kein Hinweisdarauf, daß man das nicht machen soll und keinen eigenen Mopedhalter im Programm, TT Produkt wird empfohlen, aber auf der HP nicht zu finden (wenigstens nicht von mir). Wenigstens Kulanz hätte ich mir gewünscht, schade, hat einen Beigeschmack

    Gruß
    André

  3. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    obwohl, ein neues Gerät bei dem Preis....)
    meins ist 17 mon alt

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Eine Alternative wäre noch ein DUMMY-Gerät. Du mußt halt dann die Elektronik umbauen.

    Das ist wohl mehr Legende, die Dummies sind vergriffen, ein Defektes von Garmin hätt ich auch genommen und selber umgebaut, aber das geben sie ja nicht raus
    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    und kauf dir für das nächste GPS eine RamMount-Halterung. Nicht die originale Garmin!
    RamMount ist da um Welten besser!
    Für Infos bin ich grundsätzlich dankbar, mit RM Halterungen verbinde ich immer die Kugeldinger, für mich zu weit vom Lenker weg. Liege ich falsch?

    Gruß
    André

  4. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    1.773

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    ich bin ja kein touratech fan aber die (abschliessbare) aluhalterung für das 60er ist schon gut, mal abgesehen von den billigen schrauben da geht nix verloren


    Jupp, danke für den Hinweis, aber habe schon einige 60er aus den TT Halterungen springen sehen.
    Aber habe noch Lernbedarf im Umgang mit dem 60er, bin öfter im Sommer in Lux und Du liegst auf dem Weg und kannst / willst vermitteln? Freu mich über Info.
    Übrigens geht im Gelände die vom Lenkkopf weite Enfernung der Geräte (und die damit verbundenen Hebelkräfte) nicht wirklich.

    Gruß
    André

  5. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von rossi508 Beitrag anzeigen
    Für Infos bin ich grundsätzlich dankbar, mit RM Halterungen verbinde ich immer die Kugeldinger, für mich zu weit vom Lenker weg. Liege ich falsch?

    Gruß
    André
    Hallo Andre

    Die Kugel der RM-Schale fürs 60er ist mit einer Grundplatte verschraubt. Alternativ kannste auch eine Lenkerschelle an die Schale schrauben.

  6. Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #16
    Bei mir war Garmin schon sehr grosszügig.
    Mein 60 Cx war schon 2,5 Jahre alt, als die Gummiabdichtung des Einschaltknopfs eingerissen war, vermutlich durch Äste beim Endurofahren.
    Regenwasser ist eingedrungen, hat das Gerät lahmgelegt. Nach dem Trocknen lief es wieder.
    Ich habe das Gerät über den Verkäufer (Därr) zur Reparatur eingesandt. Nach einer Woche erhielt ich kostenlos ein neues Gerät, mit der Berechtigung, eine neue Karte herunterzuladen. Soviel Kulanz hatte ich nicht erwartet.

    Aber daß das 60er aus der TT-Halterung herausspringt, kann ich mir nur vorstellen, wenn es zuvor nicht richtig eingelegt war (Halterung in der Rille am Knopf!). Ich fahre mit dieser Kombination schon ca. 50000 km auf der Strasse, dabei viele bucklige Bergstrassen und nicht langsam, sowie ca. 10000 km auf der Sportenduro, auf Pisten und im Gelände. Es gab noch nie Probleme damit.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Garmin GPS Map 60CSx +Touratechhalterung
    Von Mac80 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 10:54
  2. Suche Suche Garmin GPSmap 60CSx
    Von panamericana13 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:26
  3. Garmin GPS 60CSX kaufen??
    Von dakarfahrer87 im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 19:22
  4. Suche Garmin GPSMap 60CSx
    Von Jägermeister im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:24
  5. Garmin 60csx und welcher Tankrucksack?
    Von martin1 im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:46