Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Garmin GPS 60CSX kaufen??

Erstellt von dakarfahrer87, 07.07.2011, 17:34 Uhr · 24 Antworten · 3.165 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    #11
    Ja, is aber ein wenig umständig. Geht mit Navigationstaste.


    Gruß Wilfried

  2. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #12
    Oh man!

    Das 60er von Garmin ist ein OUTDOORGERÄT!

    Autorouting kann es nur nebenbei.
    Und dabei macht es Routen, daß einem die Sau graust! *sorry*
    Und es muß zwanghaft eine überteragne Route auf dem Gerät NEU berechnet werden! Also Planung am Computer ist dann mehr oder weniger nutzlos!

    Zum Motorradfahren ist es nur bedingt, wenn überhaupt nicht, brauchbar.
    Höchstens ist es eine "Zwischenlösung".

    Wenn du wirklich Freude an der GPS-Navigation am Motorrad haben willst,
    dann schau dich gebraucht nach einem 276C oder 278 um.
    Oder etwas Neueres den Zumo.

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #13
    Hi!

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Und dabei macht es Routen, daß einem die Sau graust! *sorry*
    Und es muß zwanghaft eine überteragne Route auf dem Gerät NEU berechnet werden! Also Planung am Computer ist dann mehr oder weniger nutzlos!
    Ja, das 60'er baut von Hause aus sehr seltsame Routen.
    Wenn man aber aber 1:1 haben möchte, dann bekommt man das aber mit sinnvoll gesetzten Wegpunkten in den Griff. Zudem kann man z.B: Wingdb benutzen, um eine Route mit zahlreichen Wegpunkten aufzufüllen.
    Auch viele fertigen Touren, wie z.B. von der Tourenfahrer Webseite, konnte mein 60'er exakt nachfahren. Wie gesagt: das steht und fällt mit geschickten Wegpunkten.
    Auf die Weise kann man übrigens auch den Autobahn-Bug umgehen.

    Zitat Zitat von GS100-Treiber Beitrag anzeigen
    Zum Motorradfahren ist es nur bedingt, wenn überhaupt nicht, brauchbar.
    Höchstens ist es eine "Zwischenlösung".
    Naja, also das halte ich für etwas übertrieben. Es kommt doch vielmehr auf das Einsatzgebiet drauf an. Für den reinen Strassenbetrieb mag das 660 deutlich besser und vor allem bequemer sein, keine Frage. Auf allen anderen Gebieten relativiert sich das allerdings schnell.

    Ich mag mein 60'er. Es kann eigentlich alles, was ich brauche -wenn auch hier und da mit umwegen.
    Es ist vergleichsweise langsam im Berechnen, aber dafür hat sich die Firmware noch nicht eimal aufgehanngen oder sonstwie rumgesponnen. (eine jahrelange Evolution, die neuere Geräte erstmal durchlaufen müssen)
    Das 60'er ist auch nicht gerade sehr ergonomisch, weil man regelmässig auf dem kleinen Display die Abbiegehinweise im Auge zu behalten muss. Aber überwiegend bin ich haupotsächlich am Mopedfahren und weniger am GPS gucken interessiert. Und angekommen bin ich bislang auch überall.

    Gruss
    Joe

  4. Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    #14
    7

  5. Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    #15
    Da liegen vom Preis her aber Welten zwischen dem 60Csx
    und 276c, bzw 278. Habe beide, 60er und 276er möchte beide nicht hergeben


    Gruß Wilfried

  6. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    223

    Standard

    #16
    Hallo Leute!

    Vielen Dank für die ganzen Infos. Leider ist mir der Typ von dem ich das 60CSX gekauft hätte abgesprungen und aus dem Kauf wird nix.

    Werde mich aber weiterhin umschauen!!!


    Danke

    Mfg Flo

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #17
    Moin Flo,

    ich bin früher auch mit dem 60er unterwegs gewesen, erst gewöhnt man sich dran und später schätzt man das Teil.
    Seit 2009 habe ich ein Oregon, das finde ich noch etwas besser, da der Bildschirm größer ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken oregon.jpg   oregon-1.jpg  

  8. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #18
    Sorry,

    aber auch der Oregon ist ein Outdoorgerät. Für Wandern und hauptsächlich Geocaching!
    Routen tut er noch viel schlimmer als der 60er! Bei diesen Art Geräten ist Autorouting einfach nur "Nebensache"!
    Ankommen tut man zwar, aber.....

    Ja, ich weiß wovon ich schrub, all diese Geräte hab ich selbst.
    Klar nutze ich den Oregon auch ab und zu auf dem Motorrad.
    Aber für sinnvolles Routing gibt es was Besseres

    Gruß
    Peter

  9. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #19
    Hallo, das GPS60CSx ist, wie schon gesagt, kein Straßennavi. Man kann es aber trotzdem dazu benutzen.
    Idealerweise erstellt man eine Route Zuhause mit Wegpunkten, aber auch wenn man Spontan einen Geldautomaten oder eine Tankstelle sucht wird man gut dorthin geführt.
    Die Adresseingabe funktioniert mit den Karten von OSM nicht! Dafür sind sie kostenlos.
    Die Karten bekommt man z.B. hier: http://garmin.openstreetmap.nl/ (bitte nur die Kacheln auswählen die man braucht!)
    Und die Adresseingabe funktioniert dann über Koordinateneingabe:
    http://www.gpsvisualizer.com/geocode

    Der größte Vorteil den das Gerät hat ist das Display!!!!!!!! Hinter dem Display ist eine reflektierende Schicht angebracht, die einfallendes Sonnenlicht für die beleuchtung des Displays nutzt => je heller die Sonne scheint, desto besser ist es ablesbar und ein Satz Batterien reicht für min. 12 Stunden.(Natürlich hat es aber auch eine eingebaute Beleuchtung für Nachts) Die meisten anderen Navis haben immer noch Displays bei denen ständig die Beleuchtung an sein muss, und sind dann noch schlecht lesbar.
    Gruß Kevin

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #20
    Sorry,
    aber auch der Oregon ist ein Outdoorgerät. Für Wandern und hauptsächlich Geocaching!
    Routen tut er noch viel schlimmer als der 60er! Bei diesen Art Geräten ist Autorouting einfach nur "Nebensache"!
    Hi Peter,
    ich habe ja auch nie was anderes behauptet!
    Es kommt halt drauf an, was man sonst so mit machen will.
    Ideal für Wandern, Städtreisen, Kanu und Radtouren.
    Und wie Kevin schon schrieb, das Display ist unschlagbar!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin GPS Map 60CSx +Touratechhalterung
    Von Mac80 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 10:54
  2. Suche Suche Garmin GPSmap 60CSx
    Von panamericana13 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:26
  3. Garmin GPS 60CSX Gehäuse gerissen
    Von rossi508 im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:41
  4. Suche Garmin GPSMap 60CSx
    Von Jägermeister im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:24
  5. Garmin 60csx und welcher Tankrucksack?
    Von martin1 im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 17:46