Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Garmin Luftlinienrouting

Erstellt von StoffeliGS, 02.04.2014, 07:43 Uhr · 11 Antworten · 2.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    327

    Standard Garmin Luftlinienrouting

    #1
    Auf dem SP3 war eine sehr schöne Funktion (Luftlinie) die meine aktuelle Position wie mit einem Gummiband mit dem gewählten Ziel verbunden hat. Da konnte man rum kurven je nach Bedarf und Strassenverhältnissen und wusste immer in welche Richtung man sich halten muss.
    Mein jetziges 2820 hat auch eine Luftlinie. Die bleibt aber statisch ab Aufruf mit dieser Position und dem gesetzten Ziel stehen. Erfüllt damit aus meiner Sicht überhaupt keinen Sinn.
    Kennt das jemand?
    Nutzt das jemand?
    Oder nur eine Einstellungsfrage? - Habe schon gesucht aber nichts weiter gefunden was anders sein sollte.
    Neuberechnung ist an

    Hat jemand eine Idee?

  2. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #2
    Hallo stoffelix,

    die Funktion hatte ich auf meinen 2610 auch.
    Ist in meinen 660 auch nicht mehr vorhanden. Das ist aber keine Einstellungssache sondern wie die Garmin Entwickler die Software schreiben.

    Ich habe das auch immer genutzt. war einfach genial.

    Es hat auch nichts genutzt das wir im Garmin Forum eine Anforderung/Wunsch an Garmin eingestellt haben obwohl es doch viele User befürwortet haben.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #3
    Mit meinem 2610 nutze ich dieses "Luftlinienrouting" immer mal wieder gerne. Dass das Band statisch zwischen Start und Ziel bleibt, sehe ich nicht als Nachteil. Die Gummibandfunktion kenne ich auch noch.

    Habe ich Lust, Zeit und Laune, hangel ich mich gerne an der "Luftlinie" entlang und entdecke dabei Straßen und Ecken, die ich mit dem üblichen "Routing" kaum finden würde.

  4. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Mit meinem 2610 nutze ich dieses "Luftlinienrouting" immer mal wieder gerne. Dass das Band statisch zwischen Start und Ziel bleibt, sehe ich nicht als Nachteil. Die Gummibandfunktion kenne ich auch noch.

    Habe ich Lust, Zeit und Laune, hangel ich mich gerne an der "Luftlinie" entlang und entdecke dabei Straßen und Ecken, die ich mit dem üblichen "Routing" kaum finden würde.
    Hallo Bernd,

    mache ich auch. Aber mit dem 2610 wars halt einfacher. ist denke ich auch Gewöhnungssache.

  5. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #5
    Hallo,

    setzt ihr bei Luftlinie nur den Zielpunkt, oder auch zwischendrin Punkte ?

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.521

    Standard

    #6
    Ist dafür dann nicht der Kompass da. Grüner Pfeil zeigt die Kimme, orangener Pfeil zeigt Zielrichtung und die Rose dreht in N-S-Richtung.

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.883

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    setzt ihr bei Luftlinie nur den Zielpunkt, oder auch zwischendrin Punkte ?
    überwiegend nur Start- und Zielpunkt.


    Nur wenn ich offroad auf nicht kategorisierten Straßen/Wegen unterwegs bin, setze ich mehrere.

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #8
    Aha,

    wobei es in deinem Revier ja auch reicht einen Punkt am Horizont zu fixieren.

  9. Registriert seit
    03.03.2012
    Beiträge
    327

    Standard

    #9
    Ich habe meist nur einen Zielpunkt gesetzt und wie qtreiber damit die Gegend erkundet.
    War eine feine Sache.
    Das geht mit der statischen Luftlinie nicht mehr. Oder ich habe es noch nicht verstanden
    Konkret ist die Linie recht schnell nicht mehr im Display zu sehen und damit entfällt diese Funktion sich daran lang zu hangeln.
    @Billa: wie gewöhnt man sich daran?

  10. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #10
    Hallo Stoffelix,

    na ja der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Irgendwann findest du dich damit ab das Garmin nicht macht was die benutzer wollen.
    Dann kannst du das Navi wechseln wobei es bei den anderen anbietern auch nicht besser ist oder nimmst es wie es ist.

    Damit die statische Luftlinie sichtbar bleibt must du weiter rauszomen was allerdings dann wieder die Sichtbarkeit der kleineren Strassen einschränkt. Aber solange du immer ungefähr an der Linie bleibst ist es ja eigentlich egal ob du die Strasse auf dem navi siehst in die du gerade abbiegst.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin 2610 mit RamMount an GS1200
    Von Hessi James im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 20:45
  2. GPS Gerät von Garmin
    Von Horst Parlau im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 19:03
  3. Garmin 276C
    Von Biji im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 11:52
  4. USB-Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2004, 19:33
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18