Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Garmin oder Tomtom Europa ?

Erstellt von eulbot, 08.12.2006, 19:43 Uhr · 34 Antworten · 4.972 Aufrufe

  1. mike58 Gast

    Standard

    #11
    Dann haben wir uns doch alle wieder lieb und erfreuen uns unseres gemeinsamen Hobbys .......die Q fliegen zu lassen

    schönes WE

  2. wop
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    231

    Standard

    #12
    Ja heute war sonniges, trockenes Wetter, meine Q hat vor Freude mit den Äutern gewackelt als ich sie angelassen habe.

  3. mike58 Gast

    Standard

    #13
    und warum regnet es bei uns seit 2 wochen?????????

    zumindest immer dann wenn ich zu hause bin und zeit hätte grrrrrrrrrrrrrrrrr

  4. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von wop
    Es kommt sicher auch drauf an was man mit dem Navi machen will. Wer wie ich nicht monatelang Touren plant, sondern zügig mit ein paar klicks starten will, ist IMO mit einem Rider besser bedient.

    Wer vorher und nachher Touren aus- u. abarbeiten will hat mit einem Garmin mehr Möglichkeiten.

    Touren exportieren, importieren und mit Anderen tauschen kann man auch mit einem Rider.
    Ja, genauso sehe ich das auch!

    Beim Rider hat man auch noch die Möglichkeiten zu telefonieren und sms schreiben.
    Vorausgesetzt bluetooth-Handy vorhanden

  5. mike58 Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Christian GE

    Beim Rider hat man auch noch die Möglichkeiten zu telefonieren und sms schreiben.
    Vorausgesetzt bluetooth-Handy vorhanden
    Na ja, das wäre für mich nicht unbedingt Kaufentscheidend. Das mach ich doch lieber beim Espresso und nicht während der Fahrt.

    Aber Grundsätzlich hast Du Recht: Es gibt so viel Navis, da müßte eigentlich für jeden das passende dabei sein.

  6. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #16
    Ich hatte einen Garmin Quest und habe jetzt aktuell einen TomTom Rider. Der Quest war so fehlerbehaftet, dass ich ihn gerne wieder hergegeben habe. Eine Rolle spielte dabei auch das sehr kleine Display und die mir nicht behagende Darstellung.
    Höhepunkt meiner Garmin-Misere war der Komplettausstieg des Geräts auf einer ausgedehnten Alpentour nach einer Tunneldurchfahrt. Das Gerät liess sich nur noch mit einem Hard-Reset starten, was aber zur Folge hatte, dass alle Karten (und Routen) gelöscht waren und ich mich mit einer USA-Ost Karte zufrieden geben durfte. Sowas macht sich auf einer Mehrtagestour richtig gut.

    Bis jetzt bin ich mit dem TomTom sehr zufrieden und ich kann auch alle Routen, die ich mit dem Motorrad Tourenplaner 2006/2007 erstellt habe, importieren.

  7. MrT
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    #17
    Habe jetzt seit 2 Wochen den neuen Zumo. Bin ganz zufrieden. Positiv am Zumo ist: Schnelle Navigation, sehr stabile Halterung, helles Display mit aut. Nachtumschaltung.
    Positiv beim Tomtom ist die intuitive Bedienung und der Preis.
    Ich pers. würde mir wieder den Zumo kaufen.

    Gruß
    Frank

  8. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #18
    hallo,

    ich glaube meine erste entscheidung in sachen navi ist gefallen

    ich werde wohl das tomtom rider nehmen, zumal ich da gerade ein angebot habe.
    das garmin würde ich wohl nehmen wenn ich "richtige grosse touren" fahren würde. (das in zukunft sicher vorkommt) nur nicht im moment.

    ich danke für die tolle teilnahme an diesem thema

    grüsse an alle
    Jens

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #19
    Was verstehst du unter "richtig grosse Touren"?

  10. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #20
    @nypdcollector
    unter richtig grossen touren meinte ich eigentlich "out of europe" sprich afrika, russland, bolivien usw.

    mit dem rider wars auch schon beim dem angebot...
    durch einen nicht ehrlichen anbieter aus dem naviboard-forum wurde mein vorhaben gebremst.

    was solls....andere inhaber haben andere schöne navis ich war nicht angewiesen auf das angebot.

    nichts desto trotz steht mein entschluss wieder offen....*g*
    ich glaube aber doch das es beim rider bleibt (vorerst).

    viele grüsse
    Jens


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Garmin, TomTom oder BMW Navigation
    Von EintrachtLöwe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 08:31
  2. Umsteiger Garmin auf Tomtom oder umgekehrt
    Von rhct im Forum Navigation
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:20
  3. Suche NAVI TomTom Rider oder Garmin
    Von sopran im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:05
  4. TomTom oder Garmin
    Von Salem im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 20:30
  5. Qual der Wahl (Garmin oder TomTom)
    Von ArcusMP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:48