Ergebnis 1 bis 6 von 6

Garmin Reifendrucksensoren für 390 LM

Erstellt von Topas, 02.11.2013, 06:43 Uhr · 5 Antworten · 1.993 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard Garmin Reifendrucksensoren für 390 LM

    #1
    zum Nachrüsten, für kleines Geld.
    Kleiner Wermutstropfen, momentan nur wohl für`s 390LM

    Garmin | Reifendruckkontrollsystem



    Einfache Überwachung des Reifendrucks

    Überwachen Sie mit unserem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) den Reifendruck Ihres Motorrads einfach und praktisch während der Fahrt. Das System lässt sich mit bis zu 4 Reifen in beliebiger Konfiguration verwenden (nicht zur Verwendung mit Autos vorgesehen). Für jeden Reifen ist ein RDKS-Sensor erforderlich (separat erhältlich; nur Metallventile mit Schaft).
    Reifendruckinformationen auf einen Blick

    Befestigen Sie einen RDKS-Sensor an jedem Metallventil mit Schaft. Koppeln Sie das RDKS dann mit Ihrem zūmo® 390. Das RDKS sendet Daten über die ANT-Technologie drahtlos an den zūmo. So können Sie diese Echtzeitdaten direkt auf dem Display des zūmo sehen.
    Richten Sie auf dem RDKS benutzerdefinierte Schwellenwerte für den Druck ein. Wenn sich der Reifendruck ändert, gibt das RDKS einen Alarm aus. Über das RDKS können Sie auch Reifendrucktrends über längere Zeit überwachen. Erkennen Sie mit dem RDKS einen schleichenden Luftverlust, bevor daraus ein großes Problem wird.
    Klein und clever

    Unser RDKS zählt zu den kleinsten Reifendrucksensoren für Motorräder, die derzeit verfügbar sind. Die RDKS-Sensoren werden jeweils über eine einzige, auswechselbare Batterie mit Strom versorgt, die je nach Einsatz bis zu 18 Monate halten kann. Zum Verlängern der Batterie-Betriebszeit aktiviert das RDKS bei Inaktivität einen Energiesparmodus. Wenn wieder eine Bewegung erkannt wird, wird der Modus deaktiviert.
    Einfache Überwachung des Reifendrucks

    Überwachen Sie mit unserem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) den Reifendruck Ihres Motorrads einfach und praktisch während der Fahrt. Das System lässt sich mit bis zu 4 Reifen in beliebiger Konfiguration verwenden (nicht zur Verwendung mit Autos vorgesehen). Für jeden Reifen ist ein RDKS-Sensor erforderlich (separat erhältlich; nur Metallventile mit Schaft).
    Reifendruckinformationen auf einen Blick

    Befestigen Sie einen RDKS-Sensor an jedem Metallventil mit Schaft. Koppeln Sie das RDKS dann mit Ihrem zūmo® 390. Das RDKS sendet Daten über die ANT-Technologie drahtlos an den zūmo. So können Sie diese Echtzeitdaten direkt auf dem Display des zūmo sehen.
    Richten Sie auf dem RDKS benutzerdefinierte Schwellenwerte für den Druck ein. Wenn sich der Reifendruck ändert, gibt das RDKS einen Alarm aus. Über das RDKS können Sie auch Reifendrucktrends über längere Zeit überwachen. Erkennen Sie mit dem RDKS einen schleichenden Luftverlust, bevor daraus ein großes Problem wird.
    Klein und clever

    Unser RDKS zählt zu den kleinsten Reifendrucksensoren für Motorräder, die derzeit verfügbar sind. Die RDKS-Sensoren werden jeweils über eine einzige, auswechselbare Batterie mit Strom versorgt, die je nach Einsatz bis zu 18 Monate halten kann. Zum Verlängern der Batterie-Betriebszeit aktiviert das RDKS bei Inaktivität einen Energiesparmodus. Wenn wieder eine Bewegung erkannt wird, wird der Modus deaktiviert.

  2. Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #2
    Hallo Forum,
    ich möchte diesen älteren Beitrag wieder aufgreifen, da ich seit kurzem Besitzer eines Garmin 390 LM bin und mit dem Gedanken spiele, beim nächsten Reifenwechsel Metallschaftventile einbauen zu lassen und somit die von Topas vorgestellten Garmin Reifendrucksensoren an meine 2005 Gs einsetzen könnte.

    Jetzt sind diese Sensoren mit 40-50 Euro das Stück nicht ganz billig und, soweit ich das verstehe, nur auf das Ventil aufgeschraubt.
    Es stellt sich dann zwangsläufig die Frage, wie lange die Sensorkappen an einem abgestellten Bike verbleiben.
    Daher die Frage an Euch.
    Hat jemand schon Erfahrungen mit den Garminkappen und sind diese codiert, sodaß gestohlene Kappen ohne Code nicht verwendet werden können? Oder wie ist ein Diebstahlschutz gewährleistet?

    Wer weiß da mehr darüber?

    Danke schonmal und

    Gruß Jürgen

  3. Registriert seit
    24.08.2011
    Beiträge
    211

    Standard

    #3
    Die Funktion der Sensoren ist einwandfrei, allerdings erfolgt keine Temperaturkorrrektur des angezeigten Luftdrucks. Diebstahlsicherung? Bisher sind mir aber keine abhanden gekommen. Ich habe meine Sensoren gebraucht erworben und konnte sie problemlos anlernen, deshalb denke ich, dass sie nicht kodiert sind.

  4. Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    30

    Standard

    #4
    Danke Bernd für deine Infos.
    Wurde beim Einlernen kein Code abgefragt?
    Wie ist die Zuordnung vorne - hinten gegeben? Die Ventilkappen sind zwar nummeriert, können aber bestimmt miteinander vertauscht werden.

    Gruß Jürgen

  5. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #5
    Für die Kopplung ist kein Code notwendig. Der einer Sensor bekommt eine -1-, der andere die-2- draufgeklebt. Wo man den mit der -1- und wo den mit der -2- ranschraubt, wird man sich ja wohl merken können. Wir haben die -1- vorne und den anderen hinten. So viele Möglichkeiten, was falsch zu machen, gibts ja nicht.
    Zuerst kommt die Batterie in den den Sensor -1- rein. Dann wird am Navi die -1- gekoppelt. Dann muss die Batt aus diesem Sensor wieder raus. Dann das Gleiche mit dem 2. Sensor. Nun sind beide gekoppelt, der Erste bekommt nun auch wieder seine Batt und beide können verwendet werden.
    Metallventile sind zwingend notwendig !

  6. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #6
    Die Batterie aus dem ersten muss nach dem Koppeln nicht raus. Der müsste dann ja erneut gekoppelt werden.....


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.07.2013, 10:07
  2. Kartenupdate von Garmin Express für Garmin Nüvi 1490
    Von kälbchentreiber im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 09:24
  3. Biete Sonstiges Touratech Motorradhalterung Garmin GPSmap 276 / 278 und 512mb Garmin Speicherkart
    Von Elchfan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:49
  4. Garmin GPSmap 176C oder Garmin Quest
    Von Q1200 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:14
  5. Garmin 2610 mit Restgarantie und Rechnung Garmin Deutschland
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 07:37