Ergebnis 1 bis 8 von 8

Garmin SP III - Kaufentscheidung?

Erstellt von eulbot, 23.10.2006, 13:09 Uhr · 7 Antworten · 1.206 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard Garmin SP III - Kaufentscheidung?

    #1
    Hallo,

    ich habe ein Angebot für das o.g. Gerät bekommen samt Touratech Halter + ne Menge an Zubehör. Das ganze für 200 Euro...

    Ist der Preis ok?

    Ich frage weil ich da noch nicht so firm drin bin.

    Grüße
    Jens

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo Jens,

    habe das SP3 auch seit 1,5 Jahren.

    Günstiger wirst Du an kein routingfähiges Gerät kommen. Sollte die neueste Kartenspftware V8 oder das V7, vom letzten Jahr, dabei sein, schlag schnellstens zu. Zum Probieren und Spielen ist das V3 ideal und wenn Du dann später etwas neueres möchtest, kannst das SP3 immer wieder verkaufen oder auch verschenken.
    Das Navi ist nicht schwierig zu bedienen. Habe mich die ersten Tage etwas intensiver damit beschäftigt und dann bin ich schon recht gut klar gekommen. Am Besten ist immer noch "learning by doing".

    Für 200 Euro würde ich meines niemals verkaufen.

    Gruss Peter

  3. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #3
    200 ist super günstig finde ich!

  4. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #4
    Servus !

    Bei 200 Euronen kannst nichts falsch machen denke ich mal.

    Ich pers. möchte den SP III nicht mehr haben, da ich ich mich doch schon sehr an mein 287 C gewöhnt habe.

    Ist halt wie im richtigen Leben: wenn man nichts besseres kennt, ist das Einfache richtig gut !

    Aber als "Einstiegs-GPS", wo man sich bewusst ist, dass es einige Nachteile gegenüber den moderneren GPS-Geräte hat, ist es allemal i. O. !

  5. Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    148

    Standard

    #5
    Kannste kaufen.
    Ich hatte den auch mal, war sehr zufrieden damit.
    Der hatte den besten Empfang da kommen die neuen nicht ran 2610,2720,2820 weil die keine Aussenantenne haben

  6. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Navigation

    #6
    Hallo
    Ich denke auch das Du es kaufen kannst, bedenke doch mal das die Halterung ja schon 50.- bis 80.-€ kostet. Das Gerät ist schon ok , man muß es nur gebrauchen, denn Übung macht auch hier den Meister.
    Bei Fragen oder so ist das www.naviboard.de die Adresse schlecht hin.
    Viel Spaß mit dem SP 3

  7. Registriert seit
    23.01.2007
    Beiträge
    405

    Standard

    #7
    Hallo Jens und all,
    weiß zwar nicht, ob das noch aktuell für Dich ist. aber ich bin mit meinem SP III sehr zufrieden und für 200 E ist dies ein Schnäppchen.
    Auch ist die Bedienung, Datenfülle (z.B. POI), Installation und Bearbeitung am PC - selbst für mich als PC-Amateur - sehr benutzerfreundlich.
    Auch der schnelle Umbau mittels Bean-Bag ins Auto ist super.
    Als Tip für alle SP III-Piloten mal der Hinweis auf die tolle HP www.silvia-kurt.de .
    Falls dies für manche ein alter Hut sein sollte, sorry, bin reativer Frischling unter den usern.
    Viele Grüße aus Berlin
    Stö

  8. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #8
    Kannst Du jederzeit für die Kohle kaufen.

    Einziger Nachteil bei dem Gerät ist die Rechengeschwindigkeit, das ist heute einfach schneller.


 

Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung
    Von thomas430 im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 21:46
  2. Kaufentscheidung R 1150 GS
    Von julian im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 07:28
  3. Kaufentscheidung
    Von Vatta im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 08:55
  4. Kaufentscheidung
    Von micha220867 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 14:19
  5. Kaufentscheidung GS - Tipps?!
    Von willi64 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 09:54