Ergebnis 1 bis 9 von 9

Garmin SP3??

Erstellt von derkleine, 14.05.2010, 12:46 Uhr · 8 Antworten · 1.060 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard Garmin SP3??

    #1
    Hallo Forum
    Ich bin am überlegen ob ich mir für meine Norwegen Tour ein gebrauchtes Garmin SP3 gönnen soll
    Meine frage ist ob sich das lohnt bin bis dato auch immer gut mit der Karte klar gekommen und habe mit Navigation auf dem Motorrag noch keine Erfahrung
    Danke der Jan

  2. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #2
    Lohnen tut sich meiner Meinung nach ein Navi immer.......alleine schon der Planung wegen. Aber ob es der SP3 sein muß.....hmmmmm.....ich würde lieber einmal etwas mehr Geld ausgeben und mir ein etwas neueres und besseres gönnen. Zu Mal, wennman so ein Dingerstmal hat. Setzt man es auch automatisch mehr ein........

  3. Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    267

    Standard

    #3
    Ich schließe mich dieser Meinung an. Jedes Navi ist nur so gut wie das verwendete Kartenmaterial - und das dürfte bei diesem alten Hund schon etwas angegraut sein. Ist auch schon fraglich, ob Garmin noch Maps dafür im Programm hat.
    Ergo: besser was Modernes.

    Gruß,
    vacca

  4. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #4
    Der Sp3 ist halt recht günstig und so dachte ich mir ist er ganz nett für den Anfang
    Ihr habt aber auch nicht unrecht

    Und ich dachte ich könnte mal wieder sparen

  5. Registriert seit
    23.04.2007
    Beiträge
    655

    Standard

    #5
    Du wirst kein Süaß daran haben.....da kannst du ganz ehrlich ein PDA kaufen mit TT Halter....das kostet fast genauso viel

  6. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #6
    Mehr als 80 Euro ist ein SP3 nicht mehr wert.
    Karten gibt es bis zum Jahre 2009. Ab dann keine Updates mehr.
    Es gibt aber viele Leute, die mit dem SP3 noch unterwegs sind.
    Beim Navigieren in Innestädten mit vielen, vielen Nebenstraßen ist er von der Rechengeschwindigkeit sehr träge. Mußt du recht langsam fahren.
    Aber funktionieren als NAVI-Anfänger, dafür ist es doch gut!

    Schau ma HIER bei Sylvia und Kurt.

    Peter

  7. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #7
    Hallo Peter !
    Das war so meine Idee denn SP3 mal einfach zum testen und dann mal sehen wie mir ein Navi an der Q so gefällt
    Und danke für den Link

  8. Registriert seit
    27.07.2007
    Beiträge
    412

    Lächeln

    #8
    Zitat Zitat von derkleine Beitrag anzeigen
    Hallo Peter !
    Das war so meine Idee denn SP3 mal einfach zum testen und dann mal sehen wie mir ein Navi an der Q so gefällt
    Und danke für den Link
    Zum Testen ist der SP3 gut genug. Auch die Tracking-Funktion ist zur Nachbearbeitung der Tour sehr hilfreich. - Bietet nicht jedes Navi -

    Aktuelle Karten und "schnellere Navigation" bekomme ich mit neueren Navi's von HansHans oder anderen zu einem günstigeren Preis. Müssen dann ja auch nicht Wasserdicht sein - da hat man ja dann wieder den SP3

  9. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #9
    Servus,

    das Hauptprüblem beim SP3 war/ist halt einfach der sehr kleine Speicher und die kaum mehr erhältlichen und wenn dann seehr teuren speziellen Garminspeicherkarten. 128 bzw 256MB bekommst neu noch für ca. 60-80 ! Euro. Und auf eine 256er bekommst du Skandinavien mit einem aktuellen 2009er Kartenmaterial nicht ganz drauf, du kannst ja je nach Speicherkartengröße nur einzelne Kacheln der Europakarte laden.

    Ich habe den SP3 auch 5 Jahre genutzt, auch auf die Lofoten hat es mich geleitet, das Neuberechnungstempo ist nur in Städten problematisch, Überland eigentlich nicht, da ich eh meist wende, wenn ich da eine Abzweigung verpasst habe.

    Das Teil ist auch nicht gerade zierlich am Lenker.
    Aber ich würde dir eindeutig zu einem aktuelleren Gerät raten, egal wie günstig du das Teil bekommst.
    Nach meinem Wechsel zum Zumo 550 nehm ich nicht mal mehr Papierkarten mehr mit auf Tour, grobe Vorplanung mit den wichtigsten Streckenpunkten als WP´s zu Hause, der Rest ergibt sich nach Lust und Laune - Europakarte ist ja dabei.


 

Ähnliche Themen

  1. Garmin Montana 600 und Garmin Halterung
    Von gondolf im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 15:53
  2. Biete Sonstiges Touratech Motorradhalterung Garmin GPSmap 276 / 278 und 512mb Garmin Speicherkart
    Von Elchfan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 10:49
  3. Garmin GPSmap 176C oder Garmin Quest
    Von Q1200 im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 14:14
  4. Garmin 2610 mit Rechnung Garmin DE
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 16:54
  5. Garmin 2610 mit Restgarantie und Rechnung Garmin Deutschland
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 07:37