Ergebnis 1 bis 6 von 6

Garmin Street Pilot III

Erstellt von Herrenreiter, 07.04.2006, 09:17 Uhr · 5 Antworten · 1.430 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    35

    Standard Garmin Street Pilot III

    #1
    Hallo Gemeinde,

    ich habe zwei PDAs (Yakumo Delta 300 GPS und Dell Axim 51v mit Bluetotth GPS), mit denen ich sehr zufriedenstellend im Auto navigiere. Eines davon werde ich aber abstoßen, zuviel Luxus... ;-)

    Ich habe auch schon Einsätze im Tankrucksack und einer Box auf meiner Q hinter mir, die mich aber nicht wirklich glücklich gemacht haben.

    Der Preis für die aktuellen Garmins ist mir absolut zu hoch, da ich nur ab und an mit meiner Q navigieren will/muss. Den Garmin Street Pilot III gibt es schon zu annehmbaren Konditionen, für die ich ihn mir zulegen würde!

    Meine Frage an die FAchwelt ist jetzt, ob Ihr mir zum heutigen Datum den Kauf eines solchen Gerätes noch empfehlen könnt. Ich frage nicht wegen dem Zustand des Gerätes, sondern wegen den Funktionen, der Software, den Karten etc. Ich weiß das Garmin diese Baureihe nicht weiter pflegt.

    Kann man das Gerät aber für eine Alpentour oder kleineren Touren in unseren schönen Mittelgebirgen noch brauchbar nutzen?!

    Ich danke Euch für Eure Antworten!

    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    35

    Standard Garmin Street Pilot III

    #2
    Hallo Gemeinde,

    ich habe zwei PDAs (Yakumo Delta 300 GPS und Dell Axim 51v mit Bluetotth GPS), mit denen ich sehr zufriedenstellend im Auto navigiere. Eines davon werde ich aber abstoßen, zuviel Luxus... ;-)

    Ich habe auch schon Einsätze im Tankrucksack und einer Box auf meiner Q hinter mir, die mich aber nicht wirklich glücklich gemacht haben.

    Der Preis für die aktuellen Garmins ist mir absolut zu hoch, da ich nur ab und an mit meiner Q navigieren will/muss. Den Garmin Street Pilot III gibt es schon zu annehmbaren Konditionen, für die ich ihn mir zulegen würde!

    Meine Frage an die FAchwelt ist jetzt, ob Ihr mir zum heutigen Datum den Kauf eines solchen Gerätes noch empfehlen könnt. Ich frage nicht wegen dem Zustand des Gerätes, sondern wegen den Funktionen, der Software, den Karten etc. Ich weiß das Garmin diese Baureihe nicht weiter pflegt.

    Kann man das Gerät aber für eine Alpentour oder kleineren Touren in unseren schönen Mittelgebirgen noch brauchbar nutzen?!

    Ich danke Euch für Eure Antworten!

    Gruß
    Jürgen

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Hallo Jürgen,

    habe mir einen gebrauchten SP3 vor 1,5 Jahren gekauft. Für mich war auch der Preis ausschlaggebend.

    Bin mit dem Teil absolut zufrieden. Auch wenn der Prozessor um einiges langsamer ist, als bei den akzuellen Geräten, kann man mit dem SP3 die Routen ganz genauso fahren wie mit den Neuheiten. Einzig, wenn man von der geplanten Route abkommt, dauert es halt länger, bis die Route neu berechnet ist.

    Habe nun das Update V8 gemacht und bin Kartentechnisch up to date. Ich würde den SP3 wieder kaufen, zumal für die aktuellen Preise.

  4. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #4
    Hallo Jürgen,

    habe mir einen gebrauchten SP3 vor 1,5 Jahren gekauft. Für mich war auch der Preis ausschlaggebend.

    Bin mit dem Teil absolut zufrieden. Auch wenn der Prozessor um einiges langsamer ist, als bei den akzuellen Geräten, kann man mit dem SP3 die Routen ganz genauso fahren wie mit den Neuheiten. Einzig, wenn man von der geplanten Route abkommt, dauert es halt länger, bis die Route neu berechnet ist.

    Habe nun das Update V8 gemacht und bin Kartentechnisch up to date. Ich würde den SP3 wieder kaufen, zumal für die aktuellen Preise.

  5. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    37

    Standard

    #5
    ich habe auch den SP3 und bin auch sehr zufrieden, der Kartenaufbau ist vielleicht langsamer als bei neueren Geräten hat mir aber erst einmal Probleme gemacht (schnelle links/rechts abbiege kombination - hätt ich ein bissl mitgedacht wärs auch kein Problem)

    Das neuberechnen habe ich grundsätzlich ausgeschalten da ich meine vorher am pc erstellte route auch fahren will.


    Wenn man auf die neuen Feature wie touchscreen ,bluetooth und der "3d" ansicht verzichten kann ist der SP3 immer noch ein Top Gerät

  6. Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    37

    Standard

    #6
    ich habe auch den SP3 und bin auch sehr zufrieden, der Kartenaufbau ist vielleicht langsamer als bei neueren Geräten hat mir aber erst einmal Probleme gemacht (schnelle links/rechts abbiege kombination - hätt ich ein bissl mitgedacht wärs auch kein Problem)

    Das neuberechnen habe ich grundsätzlich ausgeschalten da ich meine vorher am pc erstellte route auch fahren will.


    Wenn man auf die neuen Feature wie touchscreen ,bluetooth und der "3d" ansicht verzichten kann ist der SP3 immer noch ein Top Gerät


 

Ähnliche Themen

  1. Garmin Street Pilot III
    Von Boxer Wolle im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 11:56
  2. Garmin Street Pilot 3
    Von Pseikobilly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 20:01
  3. Biete Sonstiges Garmin Street Pilot 3
    Von petercharly im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 14:23
  4. GARMIN STREET PILOT III
    Von schnuppel im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:46
  5. Garmin Street Pilot
    Von peter-biker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 08:40