Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Garmin zumo 550

Erstellt von HP-Weasel, 05.06.2008, 14:38 Uhr · 18 Antworten · 2.097 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    Na wenn das nur klebepistole ist dann könnte man das ja auch selbst fixieren dort im Innern .... ist nur die Frage wies dann mit der Garantie aussieht ^^
    Treffer versenkt! Bist Du viel Offroad unterwegs?

  2. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #12
    Naja bis jetzt hatte ich noch nicht so die Möglichkeit weil ichs mich bei uns im umkreis bis jetzt noch net getraut hab bzw. mir einfach zu wenig strecken bekannt sind. Nacher schießt mich ein erzürnter Jäger/ Bauer was auch immer vom Motorrad ^^
    Aber vor hab ichs schon ... nur kommt mir da auch meine Größe(bisschen über Shorty(c)) in die quere is dann ohne Übung etwas schwer im Gelände da ich die Maschine ja nich unbedingt legen will.

  3. Registriert seit
    01.06.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #13
    Servus Weasel,

    ich habe das normale 550, allerdings mit der vibrationsgedämpften TT Halterung, seit letzten Sommer - Herbst - Winter - Frühling im Einsatz. Es hat bis heute ohne Mullen & Knullen jede "Dreckstour" mitgemacht. Extra Verklebung find ich überflüsssig.

    Gruß
    Frätzi

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Frätzi Beitrag anzeigen
    Servus Weasel,

    ich habe das normale 550, allerdings mit der vibrationsgedämpften TT Halterung, seit letzten Sommer - Herbst - Winter - Frühling im Einsatz. Es hat bis heute ohne Mullen & Knullen jede "Dreckstour" mitgemacht. Extra Verklebung find ich überflüsssig.

    Gruß
    Frätzi
    Also, doch nur Politik/Argumentation für Deckungsbeitrag?

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #15
    Moin,

    ich hatte auch überlegt, das von TT modifizierte Zumo zu kaufen. Davon bin ich dann allerdings abgerückt, nachdem ich einen Blick in ein angeblich bei TT gekauftes Zumo eines Bekannten werfen konnte. Da war nichts extra verklebt, wie ich es vorher von meinem GPS III aus dem Hause TT kannte.
    Mit meinem ersten Quest hatte ich auch Offroad-Touren gemacht, u.a. solche Sachen wie die Ligurische Grenzkammstraße. Der war nicht modifiziert und hat´s überlebt, zumindest funzt er bis heute einwandfrei.
    Ich könnte mir allerdings vorstellen, daß einige hundert km Parforce-Ritt auf Waschbrett-Pisten (wie z.B. in Schweden) dem Innenleben eines Navi mehr zusetzen als vergleichsweise langsames Klettern auf grobem Schotter.


    Ciao
    Ondolf

  6. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #16
    Also rein vom Gefühl her tendier ich dazu zu sagen dass des net wirklich nötich is das geklebte und so den Aussagen hier nach zu Urteilen sehen das andere auch so also wenn ich mir ma eins zulegen sollte dann ein nicht verklebtes ! is dann auch ca 105 € weniger teuer =D

  7. HP2Sascha Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    ...is dann auch ca 105 € weniger teuer =D
    Und dafür gibts dann nen TT-Halter mit Gummipuffern .

  8. Registriert seit
    28.06.2007
    Beiträge
    991

    Standard

    #18
    Genau so schauts aus ... oder aber ich bau mir selbst noch was aus Kohle/Aramidfaser Kunststoff ... mal sehen ... dann natürlich auch mit pufferung!

  9. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von HP-Weasel Beitrag anzeigen
    Das einzige das ich mich frage ist ob der feste interne Speicher nich kleiner ist als beim 550er. Ich meinte dass ich das irgendwann mal aufgeschnappt habe ... aber die Garmin Seite gibt da keine Auskunft darüber ....
    SD Karten sind glaube ich bei allen zumos bis zu max. 2GB verwendbar.
    Normale SD Karten sind immer nur bis 2 GB verwendbar. Karten, die darüber hinaus gehen sind SD_HD (High Density) Karten, für die es ein spezielles Lesegerät braucht. Dieses ist im Zumo nicht enthalten, aber auch nicht nötig.

    Der interne Speicher des 500 hat 512 MB Speicher, der des 550 hat 2 GB. Der 500 Deluxe ist aber problemlos über eine 2 GB SD-Karte nachrüstbar (< 10€) und kann somit ebenfalls den kompletten Kartensatz mit viel Reserve für Tracks aufnehmen.
    Das Ansagen der Strassennamen im 550 ist für mich nix anderes als teure Spielerei. Ich kann mir - insbesondere auf dem Motorrad - nicht vorstellen, dass ich grossen Wert auf dem Namen einer Strasse lege. Wichtig ist für mich, wo die Strasse abgeht, und das erledigt sowohl der 500er, als auch der teure Bruder problemlos per Ansage über Blauzahn.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 550
    Von **Ninjalover** im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 19:50
  2. BMW / Garmin zumo 550
    Von mv910 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 09:20
  3. Biete Sonstiges Garmin zumo 400
    Von Paul im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 11:57
  4. Garmin Zumo 500/550
    Von bose im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 21:32