Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Garmin Zumo 590 - Erfahrungsberichte

Erstellt von Panny, 24.01.2016, 16:37 Uhr · 40 Antworten · 7.957 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #31
    Hallo Othello,

    ich kann Deinen Frust zu 100% verstehen. Mir geht es mit "meinen" offenen Punkten genau so.
    Unabhängig von dem Frust muss aber jeder für sich überlegen, ob es für ihn eine bessere Alternative gibt. Das soll bitte jeder für sich alleine entscheiden und tolerant genug sein, die Meinung der Anderen zu akzeptieren.
    Kaufe ein anderes Navi oder behalte es und lebe damit oder versuche es durch Beteiligung in Foren zu verbessern.
    Motzen und Schimfen hilft nicht weiter.


    Hast Du meine Vorgehensweise inzwischen nachvollzogen? Wie ist das Ergebnis?

  2. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #32
    Hallo BikeMalWieder,

    "Mein" Bedienablauf ist anders. Ich rufe die geplante Route wie von Dir beschrieben auf und starte sie mit "LOS", Auswahl des nächsten Ziels und dann mir "START". Dann zeigt das Navi logischerweise die Karte mit der eingezeichneten Route an. Jetzt tippe ich auf einen beliebigen Punkt auf der Karte. Dann ändert sich die Kartenanzeige und man kann die Karte verschieben (und auch zoomen). Ich bewege den Kartenausschnitt dahin wo ich einen Punkt einfügen möchte und tippe dort auf die Karte. Er zeigt dann die Adresse an und ich tippe auf "Los". Dann tippe ich auf "Der Route hinzufügen". Dann sortiert das Navi den Punkt nicht am Ende der Tour ein sondern dort wo es nach Garmin-Meinung besser passt.
    Diese Vorgehensweise kenne ich und nutze ich, wenn ich auf der Tour eine Tankstelle, Supermarkt etc. anfahren und danach die Tour weiterfahren möchte.

    Allerdings finde ich keinen Weg, die so geänderte Route abzuspeichern, kennst Du eine?

    Ich möchte ja die Tour am Vorabend planen und fertig abspeichern, ich kenne bisher keinen Weg, das mit der von Dir genannten Methode zu erreichen.

    Gruß
    Othello

  3. Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    47

    Standard

    #33
    Hallo Othello,

    das Speichern der geänderten Route ist ganz einfach.

    Vorspiel:
    Ich habe eine Route gestartet (entweder vorher mit Basecamp oder manuell am Navie geplant - ist egal) und dann wie von mir beschrieben einen Punkt hinzugefügt und die Route neu berechnen lassen (geht ja automatisch).

    Speichern der geänderten Route:
    1. mit "Pfeil zurück" Karte verlassen
    2. "Apps" klicken
    3. "Routenplanung" klicken
    4. "nicht gesp. Route" klicken
    5. 3 Balken oben links klicken
    6. "Route speichern" klicken
    7. Name eingeben und fertig drücken

    Das wäre natürlich auch eine Funktion für das Shortcut-Menü ... aber das ist eine andere Geschichte....

    Positiv formuliert ist so ein Navi gut um flexibel zu bleiben...

  4. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #34
    !!Danke, das hilft mir sicher weiter.

    Mit Deiner Methode sehe ich bei der Wahl eines Shaping-Points wenigstens den Routenverlauf auf der Karte,
    das ist eine große Hilfe.
    Ich muss das jetzt einmal mit einer Route für den nächsten Urlaub durchspielen.

    Zusammenfassung: Um beim Planen einer Route Shaping-Points zur Korrektur des Routenverlaufs zu setzten, muss man einfach:

    1) - Navi Modus auf GPS-Simulation setzen
    2) - Die zu ändernde Route starten, Frage ob die Fahrt simuliert werden soll verneinen
    3) - Jetzt ist der Routenverlauf sichtbar und ein Wegpunkt (Zielpunkt) kann durch Antippen gesetzt werden
    4) - Auf "Los" das neue Routing starten
    5) - Frage "neue Route oder zur Route hinzufügen?": Hinzufügen --> Menü "Route bearbeiten" wird angezeigt
    6) - Neuer Punkt kann zum Shaping-Point geändert und eventuell in der Reihenfolge neu einsortiert werden
    7) - "Fertig" - Route wird neu berechnet
    8) - Frage "Fahrt simulieren mit nein beantworten
    9) - Für weitere neue Punkte wieder zurück zu 3)
    10) - Wenn Route OK "Zurückpfeil (unten links) drücken
    11) - Unter Apps/Routenplanung "nicht gepeicherte Route" wählen und geänderte Route speichern
    12) - Die laufende Route beenden

    Geht doch (ob das die Programmierer auch wissen?)


    EDIT
    Es empfielt sich, nach jedem neu eingefügten Punkt die geänderte Route zu speichern.
    Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Navi bei Punkt 5) crashed (reboot) sehr hoch, und alle Arbeit war dann umsonst.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen
    Nehme ich eine erstellte Route und fahre los, dann sagt einer mir, es wäre doch cool, von Köln nach Düsseldorf über München, auch noch über Dresden zu fahren, dann klicke ich im Kartenfenster auf die Lupe und wähle dann Karte oder oder oder und der neue Wegpunkt (Dresden) wird direkt hinter dem zuletzt angefahrenen Wegpunkt eingefügt und ich kann ihn verschieben, wie ich möchte.
    Anders formuliert...

  6. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #36
    Nein!
    Ich glaube, Du willst das Problem nicht verstehen ....


    Ich fahre NICHT los, ich sitze vor dem Zelt und plane :-)


    EDIT

    Aber sorry, ich will Dich nicht anrempeln, ich glaube, wir würden uns sehr schnell verstehen, würden wir nebeneinander sitzen, jeder mit dem Navi in der Hand.
    Ein Forum ist hier viel zu träge, um schnell auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen.

    Nichts für Ungut!

    Gruß
    Othello


    EDIT2
    Das Problem das ich bisher hatte, und das auch bei Deinem Verfahren gegeben ist, liegt darin, dass ich zwar einen neuen Wegpunkt in die aktive Tour einbauen und abfahren konnte, aber ein Planen am Vortag war nicht möglich, da ich die so geänderte Tour ja nicht abspeichern konnte.
    Woher soll man auch wissen, dass man aus der aktiven Tour mit "Zurück" bis ins App Menue zurück kann, dort dann (bei noch aktivierter Tour) nochmals die Tourenplanung aufrufen kann, und jetzt hier die aktive, geänderte und noch nicht wieder abgespeicherte Tour gespeichert werden kann? Das wurde sicher nicht so geplant.

    Erst dieser Trick ermöglicht auch Dein Verfahren zur Planung, allerdings wird dabei NICHT gefahren, d.h. der neue Punkt wird mehr oder richtig einsortiert, bei kleinen Sträßchen, die alle "Strasse" heißen, wird das manuelle Sortieren auch zur Probiererei.

    Ich habe vorhin ausgiebig getestet und musste dabei feststellen, dass der Bug, welcher nach dem Einfügen einenes neuen Wegpunktes in eine aktive Route zum Reboot des Gerätes führt, immer noch vorhanden ist, er tritt zwar seltener auf, aber er ist immer noch da.

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #37
    Ich fahre ja auch nicht wirklich los, sondern mache das Navi glauben, dass ich los fahre...
    Das machst Du bis Punkt 3.

    Wir sind auf dem gleichen Nenner.

    Damit das funktioniert muss man aber GPS Empfang haben oder simulieren. Falls es mal jemand auf der Couch ohne Himmelsblick testet.

  8. Registriert seit
    01.02.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #38
    Hallo,

    ich habe eure Erfahrungen mit Interesse gelesen!
    Mittlerweile habe ich das dritte 590er bei mir liegen....
    Das Erste habe ich über TT reklamiert (dort gekauft) , nachdem ich den Akku vorher schon einmal dort getauscht hatte. Der Akku ist eine absolute Katastrophe, auf einer Tour wurde mein Navi so heiß, dass ich schon dachte, es fängt gleich an zu glühen.... ;-)
    Das Zweite habe ich bei Garmin direkt reklamiert, mal sehen, wie weit ich jetzt damit komme.

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Ich habe vorhin ausgiebig getestet und musste dabei feststellen, dass der Bug, welcher nach dem Einfügen einenes neuen Wegpunktes in eine aktive Route zum Reboot des Gerätes führt, immer noch vorhanden ist, er tritt zwar seltener auf, aber er ist immer noch da.
    Das ist sehr frustierend, damit habe ich mich letztes Jahr enorm rumgeärgert, ich dachte zuerst, es liegt an meinen beschränkten geistigen Möglichkeiten... und hatte eigentlich gehofft, dass dieser Bug endlich behoben ist.

    Zitat Zitat von Othello Beitrag anzeigen
    Woher soll man auch wissen, dass man aus der aktiven Tour mit "Zurück" bis ins App Menue zurück kann, dort dann (bei noch aktivierter Tour) nochmals die Tourenplanung aufrufen kann, und jetzt hier die aktive, geänderte und noch nicht wieder abgespeicherte Tour gespeichert werden kann? Das wurde sicher nicht so geplant.
    Prima, danke für den Tipp, werde ich ausprobierten!

    LG, Chrisssi

  9. Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    91

    Standard

    #39
    Hallo,
    ein prima work-around.
    Liest hier zufällig jemand mit, der ein 390 besitzt? Hier klappt die Anleitung leider nicht, da bei Punkt 5 aus der Anleitung das Gerät keine Auswahl anbietet, sondern sofort zum neuen Punkt routet. Es wird keine Bearbeitungsauswahl angeboten (oder ich sehe sie nicht).
    Gibt es für das 390 evtl. eine ähnliche Möglichkeit?

    Viele Grüße

    airfox

  10. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von airfox Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ein prima work-around.
    Liest hier zufällig jemand mit, der ein 390 besitzt? Hier klappt die Anleitung leider nicht, da bei Punkt 5 aus der Anleitung das Gerät keine Auswahl anbietet, sondern sofort zum neuen Punkt routet. Es wird keine Bearbeitungsauswahl angeboten (oder ich sehe sie nicht).
    Gibt es für das 390 evtl. eine ähnliche Möglichkeit?

    Viele Grüße

    airfox
    mmmhhh. Funzt an meinem 390er ganz genau so. Bei aktiver Routenführung kann ich jeder Zeit neue Ziele einfügen (gleich auf welcher Art) und es erscheint die o.g. Abfrage......


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 590 Hilfe
    Von Taifun im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2014, 00:25
  2. ERLEDIGT Garmin Zumo 590 das neue mit 5" Display (Rechnung 05/2014) jetzt zum Kampfreis
    Von G(Andi)S im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 10:56
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 10:51
  4. ERLEDIGT Garmin Zumo 590 ( der bessre Nachfolger vom Zumo 660) mit Rechnung 05/2014
    Von G(Andi)S im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 00:32
  5. Garmin Zumo 590 mit Round-Trip-Routing Funktion
    Von Saltholmen im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 19:26