Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Garmin zumo 660 für 355,55 € - aber kennt jemand den Shop?

Erstellt von Drone, 20.01.2012, 22:29 Uhr · 16 Antworten · 3.474 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.560

    Standard

    #11
    selbst wenn du tatsächlich ware erhälst, scheint diese den berichten nach für den ausser europäischen markt zu sein..

    d.h. der händler mogelt vermutlich was mit der mwst. und vertickt ware, die nicht für den europ. markt bestimmt ist.. 355*1,19 = 422€..

    du als kunde bist dann auf jedenfall der dumme, wenn es um garantie ansprüche, defekte etc geht - da bekommst du von garmin nur eine email, dass du das gerät gar nicht besitzen dürftest

    .. und alle Waren, von der küchenmaschine, dem 19rackserver bis zum plasmafernseher etc ist alles "AUF LAGER" -- wers glaubt

    .. weiterhin spuckt der google noch links zum "ex shop" http://carus24.com/ und "http://sedo-it.com/" aus -- über den google cache kann man es sich ankucken
    http://webcache.googleusercontent.co...&ct=clnk&gl=de

  2. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #12
    Alte Lebensweisheit, die einem weiterhilft:

    Bei leisesten Zweifeln: Finger weg!

  3. ttspieler Gast

    Standard

    #13
    Hallo!

    355,55,-

    Das ist aber teuer. Ich habe gerade einen Zumo 660 für 350,- gekauft, incl. Life-Update + TMC-Modul, allerdings gebraucht, aber wie neu

    Übers Forum übrigens.

    Ach ja, wo dem Shop würde ich die Finger lassen.


    Gruß
    Uwe

  4. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #14
    Ruf doch einfach dort an und frag ob du es abholen kannst....

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #15
    Hallo Leute,

    bei Zweifeln an der Seriösität Finger weg. Auch wenn, oder gerade weil der Preis zu verlockend ist.

    Ich hatte letztes Jahr mit einem Fotshop meine Negativerfahrungen gemacht. Das war ein Betrugsshop, amtlich bestätigt. Der Sitz der Firma in Puket, Briefkastenadresse in der Nähe von Hannover, Konto auch dort von einem gutgläubigen (naiven) Menschen geliehen. Ich bin damals mit einem blauen Auge (20 Euro für neue Kreditkarte) davon gekommen, andere hatten Schäden die in die tausend Euro gingen. Das Verfahren wurde wegen unverhältnismäßig hohem Aufwand bei der Strafverfolgung eingestellt. Der Shop existierte natürlich auch nur zwei Wochen.

    Über die Seriösität des hier genannten Shops kann ich nichts sagen.

    Das einfachste ist immer mal nach dem Sitz der Domain zu schauen.
    Registrant Private Whois Service Private Whois Service
    c/o stockbuyit.com
    N4892 Nassau Bahamas


    Das zweite ist mal nach dem Handelsregisterauszug zu schauen.

    Niedersachsen Amtsgericht Hannover HRB 204789
    CM-Handels UG (haftungsbeschränkt)
    Status: aktuell


    Das dritte ist es das Impressum dahingehend zu prüfen, ob Adressen und verantwortliche Personen angegeben und ob diese Angaben auch stimmig sind (kann jeder selbst prüfen).

    Dann natürlich noch ob z. B. Vertrauenssiegel auf der Seite (falls vorhanden) auch tatsächlich verlinkt sind oder ob diese nur als Icon angegeben sind. Ggf. auch mal beim Ersteller dieses Siegel nachzufragen.

    Und letztlich natürlich einfach mal nach dem Shop zu googlen. Und allein bei dem Verdacht eines Zweifels die Finger davon lassen.

    Wenn schon Online kaufen, dann sicher und damit ggf. auch etwas teurer. Selbst wenn Billigshops legal sind, stellt sich die Frage wie die Kaufabwicklung läuft und wie der Aftersales-Service ist. Wenn es denn so einen gibt. Bei seriösen Shops klappt das sehr gut (z. B. meine Erfahrungen mit Amazon oder Louis oder auch Polo).

    Den angefragten Shop kenne ich nicht. Aus besagten Gründen wäre ich bei einem Kauf dort allerdings etwas vorsichtig. Und schon gar nicht im Voraus Bar bezahlen. Das Geld wäre im Zweifelsfalle weg.

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Ist von Hildesheim aus doch viel näher (ca. 24 km).
    Von mir aus sind es genau 34,7 Km.

    In der Schmiedestr.13 befindet sich das hier: http://www.brauhaus.net/

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    72

    Standard

    #17
    Danke für Eure Hinweise - ja ich lasse das. Der Laden ist einfach zu Zwielichtig.

    Danke für den Tip ttspieler, ich schaue mal über das Forum hier, genau so etwas suche ich


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kennt den jemand? Erfahrungen?
    Von sommer00 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2012, 10:53
  2. Kennt jemand
    Von Huberei im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 17:06
  3. kennt jemand die Heckverkleidung ?
    Von MiniMax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 13:54
  4. Kennt jemand...?
    Von Kai R im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2007, 11:17