Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Garmin Zumo Routing

Erstellt von eolith, 23.04.2008, 14:14 Uhr · 18 Antworten · 1.709 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Schneuzer Beitrag anzeigen


    Ne mal im Ernst,ist schon ne Tolle Sache so`n Navi egal welches auch immer.

    Habe meins jetzt schon vier Jahre und mir jetzt zu allem Überfluss noch ne Handgurke zugelegt.

    Möchte es nicht mehr missen.
    Da kann ich dem Jürgen nur beipflichten. Ohne Navi möchte ich auch keine Tour mehr fahren. War das früher eine ätzende Sucherei mit dem Finger auf dem Tankrucksack. Besonders übel, wenn die Beschilderungen fehlen.

    Im Augenblick teste und lerne ich die Sprachausgabe schätzen. Da kann man mit beiden Augen auf der Strasse und am Geschehen dran bleiben.

  2. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #12
    Hallo zusammen

    Wenn ihr den ZUMO auf die aktuelle Software aktualisiert, dann kann man sehrwohl Autobahnen separat ausschließen.

    Und ich glaube auch, das der Schnellstraßen-Ausschluß besser funktioniert ...

    Es gibt seit kurzem (ich weiß nicht mehr seit welcher Softwareversion ... ist mir irgendwann neulich beim "spielen" aufgefallen ... und dann habe ich mal rechnen lassen ... funzt !!!) das Ausschlußmerkmal "Autobahns" !

    Dieses Ausschlußmerkmal filtert nur Autobahnen (so sieht es nach meinen Tests aus) !

    Wogegen das (viel gescholtene) Ausschlußkriterium Fernstraßen/Autobahnen (ob es modifiziert wurde, weiß ich nicht ... noch nicht intensiv getestet ... führt mich aber zum "Torfhaus" im Harz ... und der Aussichtspunkt liegt an der B4) auch über Bundesstraßen führt ... so sieht es für mich momentan aus !

    Bitte testet mal diese Einstellungen !

    Ach ja: Ab einer bestimmten Streckenlänge (Wegpunkte ?) schafft der Zumo die Berechnung nicht mehr ... dann muß man Zwischenwegpunkte setzen ... und dann funzt es wieder !

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #13
    Hehe - also meine Lieblingsfunktion ist die Ankunftzeit.
    In der Regel nutze ich das Zūmo für Adressanfahrten.

    Wenn ich dann ne Tour fahre, mach ich das nach Karte, wobei das Zūmo mit dem Ziel programmiert ist und mich immer aktuell über die Ankunftzeit informiert. Es rechnet dann zwar oft die Strecke neu und es kann auch mal lange dauern bis es akzeptieren will dass ich in die andere Richtung will, aber so komme ich nie zu spät zum Abendessen im Hotel an und habe die Strecken gefahren, die auf der Karte verlockend aussahen. Abgesehen davon kann ich ohne große Vorbereitung losfahren und muss nicht ewig lang mit Software rumspielen oder bin dann auf der Tour aufgeschmissen, wenn ne Straße gesperrt (mit Polizia) ist und die Neukalkulation der Route nichts mehr mit der eigentlichen zu tun hat. Schön ist auch, dass auch Nebenstraßen, bzw. unbefestigte Wege im Navi zur Verfügung stehen, die oft in Karten nicht eingezeichnet sind. So findet man wirklich tolle Strecken auf der Tour und jeder Mitfahrer denkt sich - "mei ist der gut vorbereitet".
    Ein Navi ist definitiv kein Kartenersatz. Missen möchte ich es auch nicht mehr (z.B. Tanken oder Hotels suchen ist da nen anderes tolles Feature), aber ohne Karte fahre ich auch keine Tour. Und wer für den Ausschluß von Mautstraßen nen Navi braucht sollte Wandern gehen. Sorry!

  4. eolith Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von 9-er Beitrag anzeigen
    Hey, genial. Wollen wir unser 550er tauschen? Mein Garmin arbeitet so was schönes nicht aus.

    Gib doch mal den Startpunkt und Zielpunkt bekannt, dann können wir das mal versuchen nachzuvollziehen oder eben nicht. Erscheint mir schon ein wenig groß der Umweg, wenn es mal nicht übers Wasser geht.
    Es ist eigentlich ganz einfach:

    Start: "Bayrische Schanz", N50.10471 E9.52513
    Ziel: "Waldhaus Engländer", N50.05620 E9.31235
    Ausschlüsse: Keine = 24 Km
    Ausschlüsse: Autobahnen & Schnellstrassen = 64 Km
    Luftlinie: 16

    Grüße

    Attila

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    492

    Standard

    #15
    Danke! Ist echt erstaunlich. Das Zūmo weigert sich die B276 auch nur zu überqueren, wenn diese ausgeschlossen werden! Tja im Prinzip ist es ja richtig! Wie beim Bund - muss man halt außen rum. Welches Gerät sonst noch kann sowas?

  6. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen
    Es ist eigentlich ganz einfach:

    Start: "Bayrische Schanz", N50.10471 E9.52513
    Ziel: "Waldhaus Engländer", N50.05620 E9.31235
    Ausschlüsse: Keine = 24 Km
    Ausschlüsse: Autobahnen & Schnellstrassen = 64 Km
    Luftlinie: 16

    Grüße

    Attila
    Ich weis jetzt nicht genau wo das Problem ist, aber beim Zumo bekomm ich Strecken von 16 km bis 70km, die selben Ergebnisse bekomm ich aber auch mit Navigon MN6, je nachdem was ich für ein Profil wähle.

    Mein Typ beim Zumo:

    Wenn ich mit dem Motorrad unterwegs bin wähle ich als Fahrzeug PKW/Motorrad und kurze Route,

    wenn ich aber schnell von A nach B kommen will, dann wähl ich als Fahrzeug Bus oder LKW. Dann werden mehr die gößeren Straßen bevorzugt.

    Gruß

  7. Registriert seit
    04.09.2007
    Beiträge
    342

    Standard

    #17
    Probiert doch bitte mal den Ausschluß "Autobahns" aus ... vielleicht ändert das etwas ?
    Ich mußte feststellen, das dann wirklich nur Autobahnen ausgeschlossen werden.
    Bei den neueren Softwareversionen scheinen die Ausschlußmerkmale "europäisiert" programmiert worden zu sein !

    Bitte testet mal ... soweit funktioniert der ZUMO 550 sehr gut.

    Das Teil führt dich wirklich über Stecken, die man ohne genauere Ortkenntnis auf eine "Überlandfahrt" hätte links liegen lassen (auch wenn die 200000er Karte im Tankrucksack steckte) !

    Und wie ein Freund mir berichtete, ist das Garmin-Navi (ZUMO oder NÜVI) auch für Leute mit "Altersweitsichtigkeit" ein Argument gegen die Genealkarte (weil die kann der Silberrücken nicht mehr entziffern - und Garmin arbeitet mit so schön abstrakten Symbolen ) !

    Ich warte auf Reaktionen zum Punkt "Autobahns" !

  8. eolith Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von manghen Beitrag anzeigen
    ..., die selben Ergebnisse bekomm ich aber auch mit Navigon MN6, je nachdem was ich für ein Profil wähle.
    TomTom tut dies nicht, aber hier geht es mir dann doch zu direkt!

    Gruß

    Attila

  9. eolith Gast

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von obelixx Beitrag anzeigen
    Ich warte auf Reaktionen zum Punkt "Autobahns" !
    Ich werde das am WE testen, soweit das Wetter hier in Unterfranken mitspielt!

    Bzgl. Updates, sind alle eingespielt!

    Gruß

    Attila


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Garmin Zumo 660
    Von teamdelphi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2012, 09:50
  2. ZUMO660 Fehlverhalten beim Routing
    Von Guy Incognito im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 12:22
  3. Garmin Zumo 660
    Von cooli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 13:30
  4. TwoNav Routing
    Von Andras im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 23:16
  5. Routing Software (RouteNavigator Europa 2011)
    Von bogoman im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 16:06