Ergebnis 1 bis 9 von 9

Garminkarten kopieren

Erstellt von ulixem, 26.01.2011, 11:23 Uhr · 8 Antworten · 19.697 Aufrufe

  1. ulixem Gast

    Standard Garminkarten kopieren

    #1
    Hallo,
    ich habe ein Garmin Oregon 400T, welches ich zum Wandern benutze.
    Vorweg muss ich sagen, dass ich diese Frage schon in Fachforen gestellt habe.
    Da wird man allerdings immer als Raubkopierer etc. abgestraft.

    ...
    Ich habe die Original Garmin Europastrassennavigationskarte und die
    Topo Schottland Karte auch als Original von Garmin auf Mini SD-Karte.

    Diese Karten wurden von Garmin nur auf den Mini-SD-Karten geliefert
    und sind an die Seriennummer der mini SD-Karte gebunden.
    Soweit die Theorie.

    Da ich nicht ständig die Karten wechseln möchte, würde ich sie gerne auf eine große Mini-SD Karte zusammenkopieren. (eine 4GB und 16 GB Mini-SD-Karte ist vorhanden)

    Gibt es dafür ein Programm und wenn ja wo ?
    Danke schonmal.

    Ergänzung:
    Der ganze Garminkrempel wie Mapsource oder Basecamp geht nicht.

  2. ulixem Gast

    Standard

    #2
    http://www.gps-forum.net/mapsource-o...hten-t909.html

    Hier steht warum es nicht geht, aber eigentlich gibt es, geht nicht, nicht.

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #3
    Ich kann dir leider nicht helfen, aber ich hab so ein ähnliches Problem, mein Vater hat ein Garmin Oregon 550t und er hat mir zum Geburtstag auch eins geschenkt, in der Hoffnung, dass wir die Karten dann nicht zweimal kaufen müssen...
    Ich hab die Straßenkarte Europa auf DVD und er die See und die Topo Karte auf SD-Karte, aber wir wissen nicht, wie wir die Karten auf das jeweils andere Gerät kriegen
    mich würde es auch freuen, wenn sich hier ein GPS Experte mal zu Wort meldet

    lg Ben

  4. ulixem Gast

    Standard

    #4
    Das steht in dem Link.(Post#2) Die Karten der DVD werden an die Seriennummern der Geräte gebunden.Tauschen ist nicht, sonst würden es ja alle machen.
    Die SD-Karten kannste tauschen aber nicht kopieren, deshalb ja auch mein Thread.

  5. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Das steht in meinem Link. Die Karten der DVD werden an die Seriennummern der Geräte gebunden.Tauschen ist nicht, sonst würden es ja alle machen.
    Die SD-Karten kannste tauschen aber nicht kopieren, deshalb ja auch mein Thread.
    Ich hab den Link schon gelesen...aber um dich zu zitiern:

    Zitat Zitat von ulixem Beitrag anzeigen
    Hier steht warum es nicht geht, aber eigentlich gibt es, geht nicht, nicht.
    Ich hab halt auch gehoft, dass es doch irgendwie geht

    lg Ben

  6. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    65

    Standard

    #6
    Hallo bigben
    das das reine kopieren der mirco sd karte geht bzw du musst die neue sd karte mit den kartendaten die du kopiern willst und dem mehrstelligen kartencode beschreiben,
    wie das geht kannst du in dieversenfachforen nachlesen.
    Ich habe es auch geschafft.

    Wenn du das geschafft hast hast du einmal die orginal mirco sd karte von Garmin und einmal deine selbst erstellte kopie (wichtig der code muss mit drauf sein)
    Die orginal Garmin Karte kannst du in jedem Garmingerät betreiben, die kopie nur in dem Gerät mit dem du die Karte bei My Garmin freigeschaltet hast.
    Du hast dort das Gerät mit der Karte( incl. dem Code) verheiratet.

    Auf dem verheirateten Gerät die Kopie und auf jedem anderm Gerät die orginal SD karte.
    Die Vater Sohn geschichte habe ich selber so durchgeführt und es geht.

    Gruss Thomas

  7. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS-Fahrer68 Beitrag anzeigen
    Hallo bigben
    das das reine kopieren der mirco sd karte geht bzw du musst die neue sd karte mit den kartendaten die du kopiern willst und dem mehrstelligen kartencode beschreiben,
    wie das geht kannst du in dieversenfachforen nachlesen.
    Ich habe es auch geschafft.

    Wenn du das geschafft hast hast du einmal die orginal mirco sd karte von Garmin und einmal deine selbst erstellte kopie (wichtig der code muss mit drauf sein)
    Die orginal Garmin Karte kannst du in jedem Garmingerät betreiben, die kopie nur in dem Gerät mit dem du die Karte bei My Garmin freigeschaltet hast.
    Du hast dort das Gerät mit der Karte( incl. dem Code) verheiratet.

    Auf dem verheirateten Gerät die Kopie und auf jedem anderm Gerät die orginal SD karte.
    Die Vater Sohn geschichte habe ich selber so durchgeführt und es geht.

    Gruss Thomas
    Danke für den Tipp
    ich werd das mal so ausprobieren und ich hoff es klappt

    lg Ben

  8. ulixem Gast

    Standard

    #8
    http://www.raumbezug.eu/ag/internet/osmGarmin.htm

    Ich habe mein Problem erst mal mit OSM gelöst. Dummerweise erkennt mein Garmin immer nur zwei Karten gleichzeitig. (GB und D reicht aber )

    Habe heute mal die Karten verglichen. Die OSM haben mir bei gleichen Einstellungen zu viele Details (Details: natürlich nicht zu viele Wege , sondern jeder Laden etc.), kann man ja reduzieren und die Optik ist simpler.
    Aber sie sind umsonst und legal.

  9. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    Salü
    die du kopiern willst und dem mehrstelligen kartencode beschreiben,
    wie das geht kannst du in dieversenfachforen nachlesen.
    wo kann man das nachlesen?
    Link?

    danke Gruss


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 12:19
  2. Frage: Videokassette auf DVD kopieren?
    Von Schwarzfahrer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 21:05
  3. Nutzung von Garminkarten auf PDA möglich??
    Von Elchfan im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2006, 21:51