Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Gebraucht-Navi-Beratung erbeten :)

Erstellt von Zeckenbock, 21.05.2015, 13:42 Uhr · 46 Antworten · 3.365 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #41
    Moin!

    Das, was GSHagen zuletzt schrieb, hätte ich gerne vorher gehört. Auch das gehört natürlich dazu.
    Insbesondere eine sehr langsame Neuberechnung der Route würde mich wohl auch nerven. Aber es ist alles zu spät, gestern habe ich bei einem Zumo 660LM incl. Touratech-Halter für 270 nicht widerstehen können.

    Wie auch immer: danke für jeden Input --> ich bin gespannt!

  2. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #42
    Das hast Du deswegen nicht vorher gehört, weil das längst nicht bei allen so auftritt, wie bei GSHagen. Ohne ihm Nahe treten zu wollen, aber bei manchen sind die Probleme tlw. selbstgemacht oder die zugrundeliegende Technik einfach nicht verstanden.

    Es ist halt ein komplexes Gebiet, weches man nicht unbedingt mit "Klicki-Bunti"-Anwendungen wie "maps" oder "umsonst-Apps" vergleichen kann. Und wenn man das macht, vergleicht man Äpfel mit Birnen.

    Wie auch immer - viel Spaß mit Deinem neuen Gerät und beim einarbeiten in die Materie.

    Gruss
    Jan

  3. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von KaTeeM is a schee... Beitrag anzeigen
    Wie auch immer - viel Spaß mit Deinem neuen Gerät und beim einarbeiten in die Materie.
    Danke, das wird schon klappen.
    Wenn ich etwas habe, dann mag ich auch in den Grundzügen wissen, was theoretisch möglich ist, um mich dann auf das zu konzentrieren, was ich davon wirklich benötige.

    Zu allererst interessiert mich sowas wie ein Reset in den Auslieferungszustand und dann das Update auf den aktuellsten Stand. Als letztes portables Navi hatte ich ja ein Becker und allein die Vorgehensweise für die Updates fand ich wirklich unter aller Sau, weil es einfach nicht wirklich funktionierte. Kann also nur besser werden.

  4. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von GSHagen Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,

    da muss ich doch noch mal Wasser in den Wein gießen..., ich hab das Zumo 390LM und bin damit nicht zufrieden.

    Beim automatischen Kartenzoom wählt das Gerät bei einer größeren Strecke zum nächsten Abzweig einen so groben Maßstab, dass man gar keine Straßen mehr sieht.
    Also der gleiche "Unsinn" wie bei meinem schnell wieder abgestoßenen Montana. 17km bis zum nächsten Abbiegepunkt und das Ding hängt in kleinen Ortschaften(da wo man weiß wie es zur Kreisstadt geht) im 5kmZoom. Da mag ich mein 660 mit geschwindigkeitsabängigem Zoom der an solchen Punkten bei 80-120m ist.
    Auf den "Anschluß" für Regenradar und FB kann ich verzichten, ich habe Goretex und keine Lust wegen etwas Wetter auf der Heimfahrt statt der Brennerstraße den Gotthardtunnel zu nehmen.

  5. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Moin!

    Das, was GSHagen zuletzt schrieb, hätte ich gerne vorher gehört. Auch das gehört natürlich dazu.
    Insbesondere eine sehr langsame Neuberechnung der Route würde mich wohl auch nerven. Aber es ist alles zu spät, gestern habe ich bei einem Zumo 660LM incl. Touratech-Halter für 270 nicht widerstehen können.

    Wie auch immer: danke für jeden Input --> ich bin gespannt!
    Ich gehe auch davon aus, das der Kollege Hausgemachte Probleme hat.
    Denn mein uraltes Garmin Zumo 550 rechnet grad nicht super schnell aber ausreichend.
    Hat man natürlich eine sehr Lange Strecke vor sich und viele Vermeidungen aktiviert, dann hat da sDing schon eineiges zu tun.

    Wenn du eher exakt eine geplante Route fahren willst (bei mir die Anwendung), dann ist dies eh zweitrangig, da nicht neu berechnet wird.

    P.S.: Um dich in Basecamp einzuarbeiten brauchts etwas. Allerdings hast du ein Schema x entwickelt, dass dich zu deiner Zufriedenheit zur richtigen Tour bringt, ist es genial, da du dann exakt die Tour hast die du willst. Nicht viele Punkte setzen, und diese nicht einmal wegklicken musst.
    Fallst du da Hilfe brauchst gerne ne PN an mich.

  6. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Zeckenbock Beitrag anzeigen
    Moin!

    Das, was GSHagen zuletzt schrieb, hätte ich gerne vorher gehört. Auch das gehört natürlich dazu.
    Insbesondere eine sehr langsame Neuberechnung der Route würde mich wohl auch nerven. Aber es ist alles zu spät, gestern habe ich bei einem Zumo 660LM incl. Touratech-Halter für 270 nicht widerstehen können.

    Wie auch immer: danke für jeden Input --> ich bin gespannt!
    moin Zeckenbock,
    mit dem 660 LM incl Halter für den Preis hast du alles richtig gemacht! Das 660er ist wie schon mal gesagt ausgereift. Und wie sagt man so schön: Auf einem alten Fahrrad lernt man das fahren am Besten.

    Das 390 kam zwar später auf den Markt, hat aber andere Technologie und Logik verbaut. In meinen Augen ist das 390 ein Rückschritt, besonders was die ersten 390er mit der ersten Firmware betrifft....da gab es einen Haufen Probleme, und ausser dem helleren Display ist Nichts besser als beim 660. beim 590 sieht es anders aus, das kann mehr als der 660 und stellt ein echtes Upgrade vom 660 dar, funktional wie auch preislich.

    Zur Geschwindigkeit der Neuberechnung: Routen sollten in Tagesetappen aufgeteilt werden, die über 500 km nicht hinausgehen sollten. Ggf zwei Routen draus machen. Je länger die Route, desto mehr Zwischenziele einbauen, alle 50 - 100 km einen. Die Neuberechnung betrifft nur den Weg zum nächsten Zwischenziel.

    Ferner fahre ich immer mit 2D Karte und festem Kartenzoom von 500m. So sehe ich auch die kleinen Strassen in der Umgebung, die am Wegesrand sind, kann mich aber an jeder kreuzung noch gut orientieren. 5x kurz auf - tippen skaliert auf 5km Skala, und man sieht die Ortsnamen in der Umgebung.

    Als ersten Schritt solltest Du nun wohl den 660 an den Rechner anschliessen und im Browser auf my.garmin.com gehen. Dort anmelden. Basecamp installieren. Danach: Garmin Express wird dir da angeboten zum Download, damit kannst du das neue Spielzeug auf den neuesten Stand bringen.

    achja, und es empfiehlt sich die Lektüre der Anleitung des SP2610 Verwöhnten aus dem Naviboard, link dahin reiche ich nach....
    http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=41139

    Viel Spass damit!

    golem

  7. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #47
    Hello again!

    Ihr habt mir hier so nett weiter geholfen... Jetzt habe ich mal eine Frage zum Gerät, mag aber kein neues Thema eröffnen.

    Das 660LM ist also da, gefällt in seiner Einfachheit und den Rest bekomme ich schon hin. Wir werden bestimmt Freunde werden.
    Aber ich würde es gerne einmal komplett resetten - würde ich gerne einfach. Also nicht nur auf Werkseinstellungen zurücksetzen, sondern einmal komplett noch von viel weiter vorne anfangen. Wenn ich jetzt das Teil per USB mit dem Rechner verbinde und ALLE Daten auf dem Laufwerk lösche (es ist keine SD-Karte mehr drin), anschliessend eine aktuelle, grosse und schnelle Karte reinschiebe und es dann mit Express (dort ist es bereits in meinem Account registriert) verbinde: bekomme ich dann eine komplette Neuinstallation? Holt das leere Gerät sich dann alle Daten vom Garmin-Server oder läuft das so nicht?

    Hab das Gefühl, dass vom Vorgänger entweder eine Menge Müll vorhanden ist oder aber vielleicht etwas dadurch fehlt, dass ich seine Karte entnommen und weggeschmissen habe.

    Wie bekomme ich für das Teil ein komplettes neues Setup?
    Geht das, wie ich mir das oben wünsche?


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Beratung Navi
    Von ADVent im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.03.2015, 00:28
  2. Suche Suche Motorrad Navi mit Zubehör, gebraucht, günstig
    Von LadyLuzifer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2013, 12:46
  3. Gebraucht Beratung im Motorrad 15
    Von Pfälzer im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 04:29
  4. Tipps zum Kauf gebrauchte 1200er erbeten
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2005, 08:41
  5. Navi von Garmin
    Von Gifty im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 17:18