Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80

Geile Strecken für Basecamp?

Erstellt von coreboat, 06.10.2015, 15:21 Uhr · 79 Antworten · 12.364 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #41
    @Golem: Sind das "Basecamp"-Routen und Tracks oder bereits real gefahrenes?
    Ich hatte mir die Route "IT_Kaiserjägerstrassenrunde_Caldonazzo" angesehen und auch den Punkt "Fort Belvedere". Zumindest am 20. Mai 2015 war die Zufahrt gesperrt, das Fort nur für Fussgänger erreichbar.

    Ansonsten ist das mit "fertigen" Routen immer so eine Sache, i.d.R. machen sie nur Sinn wenn man von Anfang bis Ende fährt.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.311

    Standard

    #42
    Dann plan doch selber, wenn es mit 'fertigen' Routen so eine Sache ist...

    Jetzt hat sich mal jemand etwas Mühe gegeben und dann sowas.
    Dein Motorrad fahren musst Du schon selber!

  3. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    566

    Standard

    #43
    Einer der Vorteile von Basecamp ist: man kann fertige Touren - auch mehrere - auf die Karte laden und dann seine eigene Route darüber klicken / erstellen.

    Wenn sie schon perfekt passen, kann man natürlich auch Teile direkt an seine Tour anfügen, aber wenn es nicht perfekt passt, ist selber drüber klicken meist die schnellere Alternative.

  4. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    887

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von krampfradler Beitrag anzeigen
    @Golem: Sind das "Basecamp"-Routen und Tracks oder bereits real gefahrenes?
    Ich hatte mir die Route "IT_Kaiserjägerstrassenrunde_Caldonazzo" angesehen und auch den Punkt "Fort Belvedere". Zumindest am 20. Mai 2015 war die Zufahrt gesperrt, das Fort nur für Fussgänger erreichbar.

    Ansonsten ist das mit "fertigen" Routen immer so eine Sache, i.d.R. machen sie nur Sinn wenn man von Anfang bis Ende fährt.
    Das sind erstmal nur bunte Punkte und Linien auf einer Karte in einer bestimmten Struktur.

    Du kannst damit anfangen was du willst: Nimm es als Inspiration, als Bausteine für eine Reiseplanung, die die verschiedenen Elemente verbindet, kombiniere neu, korrigiere dort wo Du es besser weisst, lösche alles was Dir nicht gefällt....

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Das sind erstmal nur bunte Punkte und Linien auf einer Karte in einer bestimmten Struktur.

    Du kannst damit anfangen was du willst: Nimm es als Inspiration, als Bausteine für eine Reiseplanung, die die verschiedenen Elemente verbindet, kombiniere neu, korrigiere dort wo Du es besser weisst, lösche alles was Dir nicht gefällt....
    Ok, hättest du vielleicht dazuschreiben können bevor so ein oerst das als Grundlage für eine Tour nutzt und im Zielgebiet stutzt.
    Bei der Ansicht der Route "FR_Alpe D Huez" habe ich die "bunten Punkte und Linien" richtig erkannt, die ist auch recht eigenwillig. Über den Col de Sarenne Q Treiber ist die Abfahrt m. E. reizvoller, zumal es damals ein kurzes Schotterstück beinhaltete.
    Für meinen Teil nutze ich gerne solche Daten, sofern sie eine reale Basis beinhalten und keine Phantasien.

  6. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    6.311

    Standard

    #46
    Hat er, indem er die Datei m. E. sprechend genannt hat und da ich 3*7 alt bin, kann es ich da auch schon selber denken. Und ich würde ihn auch nicht verhaften, wenn da am 20.Mai letzten Jahres ein Stein auf dem Weg gelegen haben sollte.

    Aber da ich annehme, jünger zu sein, finde ich eventuell auch anderes 'reizvoller'.

    Auf dem Handy gibt es jetzt leider keinen passenden Smiley...

    Manohman wo bin ich gelandet... Ich denke, es wird Zeit, dass ich wieder zu meinem Motorrad komme, ich bin erst 7 Tage weg und vermisse es unglaublich.... Und habe in den 7 Tagen auch noch meinen geliebten Honda Stammtisch verpasst... Zwei Fehler in einem Monat und das Jahr hat gerade erst angefangen... Quasi...

  7. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    274

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Moin,
    ich habe die kalten langen Wintertage dazu genutzt, mein Basecamp ein wenig besser zu ordnen und habe entsprechend einen "Bausteine" Listenordner mit Pässen, Standardrouten, Alpentransit und einigen Stanrdardschottertracks zusammengestellt. Könnt Ihr hier downloaden:
    https://www.hightail.com/download/ZW...eDNBNkYzZU5Vag

    Anleitung: In Garmin Basecamp: 1. Neuen Listenordner erstellen (rechtsklick in "meine Sammlung") 2. Erstellten Listenordner markieren / anklicken, dann Datei aus der Menuwahl wählen, In "Listenordnername" importieren. Fertig. Nun sind alle POIS, Routen usw im Ordner.

    Hoffe das klappt auch für Euch!
    Sonnige Grüße
    Vielen Dank für die Mühe, da kommen mir einige Strecken bekannt vor
    Ich bekomme Fernweh.......

  8. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    887

    Standard Geile Strecken für Basecamp?

    #48
    Zitat Zitat von krampfradler Beitrag anzeigen
    Ok, hättest du vielleicht dazuschreiben können bevor so ein oerst das als Grundlage für eine Tour nutzt und im Zielgebiet stutzt.
    Bei der Ansicht der Route "FR_Alpe D Huez" habe ich die "bunten Punkte und Linien" richtig erkannt, die ist auch recht eigenwillig. Über den Col de Sarenne Q Treiber ist die Abfahrt m. E. reizvoller, zumal es damals ein kurzes Schotterstück beinhaltete.
    Für meinen Teil nutze ich gerne solche Daten, sofern sie eine reale Basis beinhalten und keine Phantasien.
    Statt hier nur zu meckern könntest Du auch einen sinnvollen Beitrag leisten und die verbesserungswürdigen Routen ergänzen / verändern und dann hier wieder anderen zur Verfügung stellen.

    Nachtrag: Wenn es alle so machen würden wie Du, dann dürften in einer solchen Sammlung ausschließlich Orte und Routen sein, an denen man schon selbst schon mal war - und dann müsste man streng genommen gleich zuhause bleiben.

  9. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #49
    Danke Golem für die Strecken und für deine Mühe.

    Kann ich irgendwie erkennen, welche Strecken Schotterpisten sind?

    Grüße

    Hans

  10. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    887

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von 0309k Beitrag anzeigen
    Danke Golem für die Strecken und für deine Mühe.

    Kann ich irgendwie erkennen, welche Strecken Schotterpisten sind?

    Grüße

    Hans
    Hallo Hans,
    tja, da war ich vielleicht nicht ganz konsequent. Die Schotterstrecken im Ordner Schotterstrecken sind auch eben solche. Aber die Liste ist lange nicht vollständig. Ich hätte die entsprechenden Schottertracks auch noch farbig markieren können. Andererseits erkennt man meistens auf der darunterliegenden Karte, ob es sich um eine befestigte Straße handelt.

    Viele Schotterstrecken habe ich noch in den Ordnern der jeweiligen Touren verbuddelt und die sind dann nicht alle im Bausteine Ordner. Beispielsweise am Passo Di Croce Domini, Tremalzo usw oder viele andere Schotterstrecken, wo ich gefahren bin. Die Tracks in der Standardrouten Liste sind weit überwiegend Asphalt, es gibt Ausnahmen wie etwa PY_Andorra_Tor_Track (eine der schönsten Strecken, um Andorra zu verlassen), oder PY_Spandelle36km (Das ist eine kleine Umfahrung der Hauptroute der klassischen Tour De France Pässestrecke mit Schotteranteil).

    Ich mach das ganz gerne, dass ich mir solche Tracks in die Navikarte lege, dann kann ich während einer aktiven Routenführung erkennen, ob rechts oder links was Interessantes ist, und kann entscheiden, ob ich die Schleife noch fliegen will.


 
Seite 5 von 8 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karte gesperrt für BaseCamp
    Von mherbst im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 09:38
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 09:21
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 20:46
  4. Strecken für Medion
    Von Hecky im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 18:25
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 13:14