Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Gibt es eine abschließbare Halterung für den Navigator V

Erstellt von Adventurerider, 19.04.2014, 23:51 Uhr · 48 Antworten · 15.660 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    1.464

    Standard

    #41
    Schau mal ob im Menü "Anzeige-Bildschirmabschaltung" der Punkt auf "Nie" steht.

  2. Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #42
    Danke für all die Tips !

    Meine Q steht zur Zeit beim Freundlichen.
    Da er leider nicht um die Ecke ist, muss ich schauen wann ich am besten zu ihm komme.

    Ich melde mich dann wieder.

    Viele Grüße - Bernd

  3. Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #43
    Hallo Zusammen,

    ich hatte heute Gelegenheit es mal selbst zu testen.
    Es ist in der Tat so, dass der Navigator 6 nicht abschaltet. Bei "Zündungs-Aus" ist der Blitz an der Batterieanzeige immer noch zu sehen und wenn man das Diagnosemenü aufruft, sieht man auch als Status "Charging".

    Dazu fällt mir im Augenblick nichts besseres ein, als ungern doch das 4-Tasten Cradle zu installieren.
    Die "Anzeige-Bildschirmabschaltung" bietet die Möglichkeit "Nie" nicht an. Man kann nur zwischen verschiedenen Minutenabständen auswählen.

    Hat jemand evtentuell noch eine Idee ?
    Gibt es das 4-Tasten Cradle eigentlich nur mit der "Audio"-Option oder auch ohne ?

    Viele Grüße - Bernd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1601.jpg   img_1600.jpg  

  4. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    336

    Standard

    #44
    Und was passiert ca. 2min *nach* Zündungs-Aus? Wann schaltet die ZFE das Motorrad ganz aus? Zündungs-Aus ist nicht gleich Versorgungsspannungs-Aus. Spätestens dann hat auch das Cradle keinen Strom mehr, der Nav6 wird nicht mehr geladen und die Frage zur Abschaltung sollte auch bei Deinem Gerät kommen, bei meinem ist das so.

  5. Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #45
    Hallo Tinu,

    ja, da habe ich auch drauf gehofft.
    Nach 10 Minuten habe ich aber aufgegeben. Sobald ich den Navigator aus dem Cradle nehme, merkt er das die Stromversorgung weg ist und bietet das Ausschalten an.
    Ich habe den Eindruck, dass der Navigator die ZFE nicht einschlafen läßt und deswegen die Stromversorgung nicht abschaltet. Das ist aber alles sehr graue Theorie.
    Ich meine es gab dazu vor vielen Jahren einmal ein Update, dass verhindern sollte, dass die ZFE nicht einschläft.
    Soweit ich weiß, hat meine GS aber den letzten Softwarestand.

    Viele Grüße - Bernd

  6. Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #46
    Was mir gerade dazu noch eingefallen ist:

    ich hatte bislang am SZ Stecker ein TomTom Rider I angeschlossen. Bei Zündungs-Aus hat er direkt gefragt, ober er runterfahren kann oder noch gebraucht wird.

  7. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    1.101

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von flamer Beitrag anzeigen
    Hallo Tinu,

    ja, da habe ich auch drauf gehofft.
    Nach 10 Minuten habe ich aber aufgegeben. Sobald ich den Navigator aus dem Cradle nehme, merkt er das die Stromversorgung weg ist und bietet das Ausschalten an.
    Ich habe den Eindruck, dass der Navigator die ZFE nicht einschlafen läßt und deswegen die Stromversorgung nicht abschaltet. Das ist aber alles sehr graue Theorie.
    Ich meine es gab dazu vor vielen Jahren einmal ein Update, dass verhindern sollte, dass die ZFE nicht einschläft.
    Soweit ich weiß, hat meine GS aber den letzten Softwarestand.

    Viele Grüße - Bernd
    ...mal ne blöde Frage...die Navihalterung ist aber nicht am Dauerplus angeschlossen?
    Nimm mal das Navi aus der Halterung und warte, bis die ZFE abgeschaltet hat. Danach das Navi wieder einsetzen oder wenn Du ein Messgerät hast mal an der Halterung die Spannung messen. Wenn noch Spannung drauf ist, schaltet sich das Navi wieder automatisch ein.
    Bei meiner LC GS hatte die Abschaltung auch beim TomTom Navi funktioniert, das Navi bekam die Versorgungsspannung auch vom original Cartool Stecker.

  8. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    1.101

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von flamer Beitrag anzeigen
    Was mir gerade dazu noch eingefallen ist:

    ich hatte bislang am SZ Stecker ein TomTom Rider I angeschlossen. Bei Zündungs-Aus hat er direkt gefragt, ober er runterfahren kann oder noch gebraucht wird.
    ..okay, die Antwort kam während ich meine geschrieben hatte... :-)
    ich würde aber trotzdem mal nachmessen

    hier habe ich die Pinbelegung gefunden...Pinning am Garmin zümo 660LM

  9. Registriert seit
    10.05.2006
    Beiträge
    21

    Standard

    #49
    Der Navigator ist jetzt mit dem SZ-Stecker verbunden...(ist ein wenig unscharf)
    img_1602.jpg

    ich werde es mal testen bei abgeschalteter ZFE den N6 einzusetzen.


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Gibt es ein Update für das Zumu 660
    Von MARKUS99 im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 12:42
  2. gibt es eine Alternative?
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 07:34
  3. Gibt es eine Alternativen zur GS?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 07:29
  4. Gibt es eine Alternative zum BMW Offroad Training?
    Von AngryC im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:34
  5. Gibt es eine zentrale Notrufnummer in Europa?
    Von huftier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 23:39