Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Google-Maps baiserte Routenplanung

Erstellt von Lahmekuh, 15.03.2014, 14:50 Uhr · 14 Antworten · 4.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Lahmekuh Beitrag anzeigen
    ....eine Idee, wie man dennoch die Planungen z.B. mit Tyre auf G-Maps erledigen könnte?
    Hallo Michael,

    bei Tyre weiß ich es nicht, aber beim ITN-Converter kannst Du in der Konfiguration unter 'Anfahrt Dienstleister' Google Maps abwählen (im Beispiel hier 'ViaMichelin' gewählt). Dann werden die Sperrungen nicht berücksichtigt, gerade ausprobiert per Route über den Col de la Bonette (der sicher momentan noch gesperrt ist).



    Vielleicht gibt es bei Tyre ja auch eine derartige Einstellung ?

    Gruß
    Sigi

  2. Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    670

    Standard

    #12
    @ Sigi: is ja nix andres als ich geschrieben hatte .

    @ Michael: Vielen Dank für die Blumen.
    Ich habe diese Funktion noch nie benutzt, meine aber, dass man mit dem ITN Conv. auch POI anlegen und speichern kann.

    poi.jpg

    Dass Tyre nur Google-Karten anzeigt finde ich eher unschön. Für mich passt es aber nicht zusammen, dass Tyre auf die Routenberechnung von Google setzt, wohingegen der TomTom seine eigene Berechnung vornimmt, die nicht immer mit der von Google zusammen passt. Zudem zeigt Google Strassen & Wege an, die der TT garnicht kennt bzw. dort niemals durchrouten würde.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #13
    vormals war ein "senden an - GPS - Garmin" der gelanten Google Maps Route möglich.

    Das Feature ist momentan abgeschaltet - leider.....

  4. Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #14
    @Sigi: ...auch dir ein Dankeschön...

    @Berliner: Ich denke, da verwechselt du etwas. Das was du da gezeigt hast, ist die gnadenlos geniale Option vom ITN-C, die Route in alle möglichen anderen Formate zu konvertieren, sei es als Route (itn) oder als POI-Liste (ov.2).

    Ich meine allerdings etwas anderes (ich krieg das mit den Bildchen hier nicht so hin, sonst würde ich das mal zeigen): "Tyre/Extras/Optionen/Google-Maps-Karte/Tom-Tom POI-Dateien immer auf der Karte anzeigen/hinzufügen/..." gibt dir die Möglichkeit, bereits vorhandene eigene/fremde POI-Dateien (ov.2) in die Kartenansicht hineinzubringen, so dass du sie dort quasi als Wegepunkt direkt in die Route einbauen kannst. Der POI-Name wird gleichzeitig dann auch der Routenpunktname.

    Ich finde das sehr praktisch! Beispiel: Ich habe meine Route fertig und möchte mir dazu eine POI-Datei anzeigen lassen, in der ich meine Hotelempfehlungen hinterlegt habe, um anhand dieser Information dann die Vorauswahl für ein Quartier treffen zu können.

    Diese Funktion habe ich noch bei keinem anderen Programm (außer dem etwas in die Jahre gekommenen Motorrad-Touren-Planer - der allerdings auf eigene Karten setzt und auf offline funktioniert) gefunden.

  5. Registriert seit
    07.02.2011
    Beiträge
    142

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    @ Sigi: is ja nix andres als ich geschrieben hatte .
    Tja, da warst Du wohl schneller und ich hab's nicht gesehen

    Zitat Zitat von Berliner Beitrag anzeigen
    Dass Tyre nur Google-Karten anzeigt finde ich eher unschön. Für mich passt es aber nicht zusammen, dass Tyre auf die Routenberechnung von Google setzt, wohingegen der TomTom seine eigene Berechnung vornimmt, die nicht immer mit der von Google zusammen passt. Zudem zeigt Google Strassen & Wege an, die der TT garnicht kennt bzw. dort niemals durchrouten würde.
    Das ist ja gerade die Crux mit vielen Navis - sie berechnen immer die Strecke neu auf Grundlage der internen Karten (Ausnahme Garmin Zumos bei ausgeschalteter Neuberechnung und Verwendung von Basecamp bei gleicher Kartenversion). Um wirklich dort langzufahren, wie in der Planung am PC muß man viele Wegepunkte setzen. Es ist dann allerdings 'nervig', wenn man aufgrund von Sperrungen einige Punkte nicht anfahren kann.


    Gruß
    Sigi


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frau lief vors Auto – wegen Google Maps?
    Von scubafat im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 15:11
  2. google maps --> RouteConverter
    Von Mölle im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 14:08
  3. Original Google Map Marker +++ Maps Routenplanung +++
    Von Wogenwolf im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 20:35
  4. Routen von Google Maps auf TomTom Rider 2
    Von KleinAuheimer im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 20:38
  5. Wer kennt denn schon google-map?
    Von Piji im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 20:02