Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

GPS anschließen

Erstellt von CS, 21.04.2006, 17:41 Uhr · 22 Antworten · 5.302 Aufrufe

  1. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard GPS anschließen

    #1
    Hallo zusammen. Möchte mal meinen TomTom Rider an die GS 12 anschließen und weiß noch nicht recht wie ich es am elegantesten machen kann! Über 2. Steckdose etc.? Kann mir jemand einen guten Tip geben? Da ich auch noch Nebelscheinwerfer anbauen möchte, kann ich fürs Navi da dran, also zw. Relais und Batterie?

  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo,

    würde das Navi direkt an der Batterie anklemmen. Mit einer Sicherung dazwischen ist das m M. das Beste.

  3. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von GS Peter
    würde das Navi direkt an der Batterie anklemmen. Mit einer Sicherung dazwischen ist das m M. das Beste.
    Das ist auch meine Empfehlung.

    Willi

  4. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #4
    Hallo CS,

    werf doch einmal die Suche an.
    Für ein Navi würde ich immer den Originalanschluß vorn am Lenkkopf nehmen.

    Gruß

    Dietmar

  5. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #5
    Hallo Dietmar, hast du das gemacht oder nur irgendwo erfahren?

  6. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #6
    Ja, ich habe mein 2610 an dem Anschluß.
    Wie bei der Bordnetzsteckdose schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.

    Gruß
    Dietmar

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dietmar
    Wie bei der Bordnetzsteckdose schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.
    Das ist der Grund, weshalb ich den Direktanschluss an die Batterie bevorzuge. Dann kann man auch in irgendwelchen Pausen am Navi arbeiten usw.

    Willi

  8. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    885

    Standard

    #8
    Man kann damit auch in den Pausen arbeiten - man muß nur die Zündung an machen.
    Wer mehr in den Pausen "arbeiten" möchte, wird sich wahrscheinlich eher ein Gerät mit Akku wie 276 oder halt den Tomtom Rider geholt haben.
    Dann geht es ja nur ums das Nachladen des Akku.

    Gruß

    Dietmar

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.882

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dietmar
    schaltet diese Dose beim Startvorgang und ca. 20 s nach "Zündung aus" ab.
    genau deshalb ein GPS ohne eigenen Akku/Batterie IMMER direkt an die Batterie anschließen. Klappt bestens.

    Gruß

  10. Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    21

    Standard

    #10
    Tach auch,

    ich habe mir eine zweite Steckdose am Schnabel links eingebaut (direkt an die Batterie angeschlossen). An der Unterseite des Schnabels kann man in Gabelhöe eine Verstärkung ertasten, die ist eh für den Einbau einer Steckdose gedacht (ich glaube, die Adventure hat sie serienmässig drin). Das TomTom habe ich mit einer Halterung von WU befestigt, die ist wesentlich stabiler als die mitgelieferte. Dies hat den Vorteil, dass ich den Aufsatz von TomTom samt elektrischen Anschluss auf die Schnelle demontieren kann.
    Auf Wunsch kann ich Dir ein Foto zukommen lassen.

    So long,
    Fred


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. web cam anschließen
    Von gser im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 13:29
  2. wo Zumo 550 anschließen ?
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 05:34
  3. Zusatznebelscheinwerfer anschließen
    Von Barney Gumble im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.11.2008, 19:31
  4. EDS-Fahrwerk anschließen
    Von HUK im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.03.2008, 12:34
  5. Drehzahlmesser anschließen
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 07:11