Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 95

Ist ein Navi sinnvoll?

Erstellt von yello, 12.10.2012, 10:29 Uhr · 94 Antworten · 8.384 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Henry1098 Beitrag anzeigen
    Ähm, sagt mal, ist ein Navi am Mopped sinnvoll oder eher nicht? Wat meint Ihr?.
    oder andersrum:

    Ist ein Moped am Navi sinnvoll oder eher nicht?

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    Nein, natürlich nicht - ich frage lieber nach dem Weg...
    Da hat ein Klapphelm dann echte Vorteile:-)

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #33
    Jungs und Mädels......das Moos ist bei uns immer RichtungWesten am Baum

    Gruß
    Navifahrer Berthold

  4. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.602

    Standard

    #34
    Moin,

    die richtige Mischung machts. Karte für die grobe Richtung und Navi wenn ich mich total in fremden Regionen verfranst habe.

    Gruß vom Sprinter

  5. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #35
    Hallo Ritsch,
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ich will mit möglichst viel Fahrgenuss von A nach B kommen.
    Schon in dieser Aussage stecken zu viele Fragen, denn jeder genießt anders. Möchstest Du möglichst selten auf die Karte sehen müssen oder ist eine abwechslungsreiche oder in irgendeiner anderen Art charakteristische Streckenführung wichtiger ?

    Lese da von Problemen
    Natürlich liest man in Foren vor allem von den Problemen, weniger von den Fällen in denen alles geht:
    Bin gestern mit Hilfe meines Navis von A nach B gefahren und bin wie geplant in B angekommen.
    Angefangen von der Befestigung....über die geschaltene Strom- Versorgung.....
    Dieses Problems kann man sich einfach entledigen: Man bringt das Motorrad mit dem Navi zur Werkstatt seines Vertrauens und sagt: "Macht mal !".

    über die Progammierung am PC bzw. Gerät selber......bis hin zur fehlerfreien Bedienung......hm.
    Bisschen etwas selber muss man natürlich selber lernen. Je nach Gerät, den Ansprüchen die man hat und der eigenen Lernfähigkeit und -willigkeit in diesem Bereich kann Ergebnis recht unterschiedlich sein.

    Meine Erkenntnis:
    Es erfordert zuerst mal Zeit, um zu wissen- was will ich- was brauche ich dazu.
    Zuviel Zeit ?

    Dann eine nicht unerhebliche Summe an Investitionen, nun- das ist halt so- es gibt nichts umsonst.
    Zu teuer ?
    Die anfängliche Begeisterung schwindet.
    Das ist normal. Die Frage ist, was bleibt; bleibt genug ?
    Ohne dass Du es ausdrücklich gesagt hättest, scheint mir, dass Du sagen wolltest, ein Navi sei nichts für Dich. Oder habe ich da etwas falsch verstanden ?

    Eckart

  6. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    624

    Standard

    #36
    Hallöchen,

    ich fahre eigentlich fast immer mit Navi. Wenn ich eine Wochendtour mache und der Tankrucksack ist aufgerüstet, habe ich zur Groben Orientierung auch immer eine Karte drauf. Ist fürs grobe einfach besser. Dann weiß man halt immer gleicj wo mann ist. Das ist bis jetzt für mich die beste kombination.

    Gruß Peter

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #37
    Ich nehme immer ein Handy mit. Wenn mein Navi ausfällt, rufe ich sofort zu Hause an und lasse mich von meiner Frau dirigieren. Die Routen übergebe ich ihr vor meiner Abreise immer im versiegelten Umschlag. Schließlich soll sie nur im Notfall wissen, wo ich bin.

    Für den Fall, dass mein Handy kaputt geht oder es in einer Gegend kein Netz gibt, habe ich immer eine Brieftaube im Gepäck, der ich zur Not nachfahren kann.
    Hat etliche Wochen gedauert, bis ich Ihr beigebracht hatte, nur über öffentliche Straßen zu fliegen. Mit der Taube bin ich inzwischen sogar befreundet.

  8. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    789

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Jungs und Mädels......das Moos ist bei uns immer RichtungWesten am Baum

    Gruß
    Navifahrer Berthold

    und die Sat-Schüsseln zeigen 19,2° Richtung Osten

  9. Baumbart Gast

    Standard Ist ein Navi sinnvoll?

    #39
    Zitat Zitat von Bikerscout Beitrag anzeigen
    und die Sat-Schüsseln zeigen 19,2° Richtung Osten
    Das mit den 19 Grad kommt auf den Breitengrad an. Aber die meisten PV-Anlagen zeigen nach Süden es sei denn der Besitzer ist zu blöd.

  10. Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Ich nehme immer ein Handy mit. Wenn mein Navi ausfällt, rufe ich sofort zu Hause an und lasse mich von meiner Frau dirigieren. Die Routen übergebe ich ihr vor meiner Abreise immer im versiegelten Umschlag. Schließlich soll sie nur im Notfall wissen, wo ich bin.

    Für den Fall, dass mein Handy kaputt geht oder es in einer Gegend kein Netz gibt, habe ich immer eine Brieftaube im Gepäck, der ich zur Not nachfahren kann.
    Hat etliche Wochen gedauert, bis ich Ihr beigebracht hatte, nur über öffentliche Straßen zu fliegen. Mit der Taube bin ich inzwischen sogar befreundet.
    Kannste mir die mal leihen? Nur für'n Notfall, klar! Nicht Deine Frau, die Taube ...!,Kerl! Oder umgekehrt? ...


 
Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Streckensperrungen sinnvoll...
    Von Clamshell im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 05:52
  2. Tankschutz sinnvoll?
    Von casmi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 22:17
  3. Abdeckhaube sinnvoll?
    Von Bearloe im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 22:58
  4. 100 Oktan sinnvoll?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 12:51
  5. Diebstahlwarnanlage sinnvoll?
    Von langeselend im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 17:45