Ergebnis 1 bis 8 von 8

Karten für Routendarstellung gesucht

Erstellt von SokraGS, 03.03.2015, 19:39 Uhr · 7 Antworten · 834 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    54

    Standard Karten für Routendarstellung gesucht

    #1
    Hi

    Ich versuch mal mein Problem zu beschreiben.
    Für meine Kumpels organisier ich öfters mal Motorradtouren innerhalb Europa
    Da die Buben manchmal auch wissen möchten wo wir hinfahren erstelle ich meist ein kleines Booklet mit allen Tourdaten und sonstigen Infos. Planen tue ich dies meist mit Motoplaner und oder Basecamp. (GPX)
    Soweit so gut
    Ich schaffe es leider nicht eine halbwegs ansprechende Karte mit topografischen Infos inkl. meiner eingezeichneten Route (dazu ist die Garminkarte in Basecamp nun wirklich nicht geeigenet) darzustellen bzw. dann auszuschneiden in in einen Word oder PPT-Dokument einzufügen.
    Motoplaner erzeugt zwar ein sehr schöne Druckseite, nur kann ich hier nix ausschneiden bzw. kopieren
    OSM gibt leider auch nur wenige topografische Informationen her wenn man eine Strecke von 400km abbilden will.
    (Vorbild wäre z.B. die Kartendarstellung von reiseveranstalter wie Global-adventure-tours sie hat

    Da ich leider nur ein beschränktes Wissen um die Möglichkeiten habe besteht evtl die hoffnung daß mir da jemand einen Tipp geben kann.

    gruß
    SokraGs

  2. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.190

    Standard

    #2
    Lass dir doch die Basecamp-Route in Google-Earth anzeigen. In BC gibt es einen Knopf für diese Funktion.

    Gruß - Pendeline

  3. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    172

    Standard

    #3
    Moin!
    Habe nicht richtig verstanden ob Dein Problem darin besteht eine gute Karte auf den Bildschirmn zu bekommen oder ob es darum geht eine geglückte Darstellung in eine Powerpoint oder Word Datei einzufügen.

    Wenn es um das 2. Problem geht so habe ich da mal einen Tipp von meinem Sohn bekommen: Das Windows "snipping tool". Ist bei WIN 7 im Paket enthalten. Damit kann man aus dem Bildschirm Teile ausschneiden ( in Freiform oder Rechteck) als Datei abspeichern und dann in andere Programm einfügen.

    gucksu hier:
    beispiel-snipping.jpg
    Ich nutze das oft und bin mit dem Ergebnis bislang immer zufrieden gewesen.
    Gruss
    Hermann

  4. Registriert seit
    13.07.2012
    Beiträge
    54

    Standard

    #4
    Vielen Dank schon mal

    Snipping tool kannte ich nicht, das hilft mir schon mal richtig weiter. Vielen Dank
    Google-Earth beitet leider bei einer Darstellung einer 300km-Route ein sehr grünstichiges Bild mit wenig Darstellung von Flüssen und anderen topographien.
    Ideal für meine ansprüche ist dafür z.B. die Reit-und Wanderkarte (wandereitkarte.de), die kann auch gpx routen importieren, stellt diese aber nicht richtig dar.

    gruß
    SokraGs

  5. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #5
    Hallo SokraGS,

    ich hab oftmals für die Mit(Hinterher)Fahrer die gefahrene Route, die ich mit dem Zumo getrackt habe in GTA aufbereitet.
    Das sollte auch für deine Vorabinfo funktionieren.
    Musst halt die Route von Basecamp in GTA importieren und dann darstellen - ist aber im Vergleich zu einer Roadbook Erstellung wohl der kleinere Aufwand.
    Sehr interessant fand ich immer das Höhenprofil (2D) und - vor allem - das 3D Höhenprofil - siehst du auch ein Beispiel auf der HP von GTA

    Viel Spass

  6. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #6
    Wenn du topografische Infos haben möchtest musst du auch mit einer Topokarte planen. Allerdings enthalten die i. d. R. kein Straßenrouting. Etwas Anderes ist es, einen Track, der auch Höhendaten enthält. Der ist mit dem vorher erwähnten GTA sehr gut zu analysieren oder aufzubereiten.
    Anlage: Fahrradtracktrack.jpg

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.233

    Standard

    #7
    der Track enthält (zumindest beim Zumo 550) keine Höheninformationen, das hohlt sich GTA aus externen Dateien, die passend zum Reisegebiet geladen werden müssen, und fügt dann zu der Position auf der Karte noch die richtige Höhe dazu - ist m.E. ausreichend genau, denn auch ein Track hat deutliche Abweichungen

  8. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #8
    Tach Chiemgauer,
    Das 660 hat die Höhendaten mit drin, allerdings nur die von den Satelliten errechneten Daten.
    Mein Zumo660 sowie mein Oregon 450 differieren gelegentlich um die 15-20 Meter, in Schluchten ist es natürlich mehr. Aber da helfen auch keine SRTM Daten die GTA aus Google zieht?
    Einzig der barometrische Höhenmesser des Oregon 450 ist genauer sofern er oft genug kalibriert wird, da stimmen auch die Trackdaten.
    Anderseits ist es mir ziemlich wurschd ob ich an einem Motorradtag 5000 oder 10000 Höhenmeter gemacht habe. Mit dem Fahrrad ergibt sich eine andere Sicht. Aber da gibst auch noch Herz- und Trittfrequenz in Bezug zu setzen.


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 11:04
  2. Suche Sitzbank normal oder niedrig für GS1100 gesucht!
    Von Tony im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 21:43
  3. Sitzbank für R100GS gesucht
    Von Uli Z im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 20:07
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 11:36
  5. Heizgriff links für GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 10:14