Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kaufberatung Lenkerhalterung TomTom Rider II

Erstellt von Schweinehund, 24.11.2011, 21:07 Uhr · 5 Antworten · 924 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard Kaufberatung Lenkerhalterung TomTom Rider II

    #1
    Moin,moin
    besitze eine GS 1200 und ein TOMTOM Rider II. Bis jetzt habe ich das Navi immer mit dem Ram Mount montiert.
    Finde ich persönlich immer etwas fummelei bis alles montiert ist. Ebenfalls möche ich das Navi nicht immer abschrauben wenn ich das Motorrad mal 10min aus den Augen lasse. Sorry bin etwas geschädigt, (haben meine Dose innerhalb von 3 Wochen zweimal ausgeräumt).

    Also suche ich eine Halterung, die man abschließen kann und das Navi schnell montieren kann. Und ach ja wenn ich das Navi nicht benötige,sollte die Ladehalterung auch nicht mehr am Motorrad sein.
    Im moment fällt mir dazu nur der Halter von TT ein.

    Wer was anderes verbaut,bitte Hersteller/ Foto hier einstellen.

    Dank vorab
    ............

  2. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #2
    Hallo Marc,

    Schau mal bei TT die haben abschließbare Halterungen für TomTom-Geräte, einfach nach GPS-Halterungen suchen

  3. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Hallo Marc,

    Schau mal bei TT die haben abschließbare Halterungen für TomTom-Geräte, einfach nach GPS-Halterungen suchen



    Moin, moin

    an die hatte ich auch schon gedacht. Hab dann hier irgentwo gelesen, das Schloß wäre nicht so toll.

    Gruß aus dem WBL ( es regnet)
    ............

  4. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Hallo,
    ich habe die TT Halterung an meiner 12er.
    Die Halterung selbst habe ich an einem TT Navibügel montiert.
    Um die Halterung zu entfernen muss man also schonmal vier Schraubenlösen. Das geht nicht mal eben in einer Minute.
    Das Schloss selber ist ein wenig fummelig, wenn man den Dreh raus hat geht's aber schnell.
    ABER: eine Richtige Diebstahlsicherung ist die Halterung nicht! Ein potenzieller Dieb würde die Halterung innerhalb einer Minute zerstören und das Navi abziehen...

  5. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von ............ Beitrag anzeigen
    Moin, moin

    an die hatte ich auch schon gedacht. Hab dann hier irgentwo gelesen, das Schloß wäre nicht so toll.

    Gruß aus dem WBL ( es regnet)
    ............
    Ich habe auch eine TT-Halterung für meinen 660er dran und bin damit zufrieden, das Schloß ist ein wenig fummelig komme damit aber gut klar. Ich habe den Halter an dem Bügel der ADV-Scheibe mit dem Halter von Sunrise befestigt (wurde benötigt da der Rohrdurchmesser größer ist als Schellen der TT-Halterung) dort liegt das Navi optimal im Blickfeld. Kannst Du dir gerne mal ansehen

  6. Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    769

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Leo-HOL Beitrag anzeigen
    Ich habe auch eine TT-Halterung für meinen 660er dran und bin damit zufrieden, das Schloß ist ein wenig fummelig komme damit aber gut klar. Ich habe den Halter an dem Bügel der ADV-Scheibe mit dem Halter von Sunrise befestigt (wurde benötigt da der Rohrdurchmesser größer ist als Schellen der TT-Halterung) dort liegt das Navi optimal im Blickfeld. Kannst Du dir gerne mal ansehen

    Hatte ich mir oben auf dem Köterberg schon angeschaut.



    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Lenkerhalterung tomtom Rider I
    Von fortunerider im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 16:15
  2. Cardo Scala Rider 4g an TomTom Rider 1
    Von anmaemu im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:56
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:08
  4. TomTom rider // TomTom rider 2nd edition
    Von uweloe im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.05.2007, 16:54