Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Klasse Tool: kurviger.de

Erstellt von hefranck, 09.03.2016, 08:39 Uhr · 82 Antworten · 20.718 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #41
    Zitat Zitat von reinhardMSP Beitrag anzeigen
    Hallo Grafenwalder,

    na, bei den ganzen Einschränkungen, die Du bei kurvenreicher Strecke hast, kein Wunder.

    Aber, wenn Du basecamp beherrscht, kannst Du ganz leicht die Basecamp Route mit dem "einfügen" Werkzeug über die Route von "Kurvenreich" legen und hast dann eine Route, die Dein Navi auch versteht.

    [...]
    Ich denke das mr.blues die Route in kurviger.de von - bis geplant hat und
    nicht in Basecamp. Da gibt es keine weiteren Einschränkungen wie bei z.B.
    Basecamp.

    Canario

  2. Registriert seit
    06.01.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #42
    Hallo Canario,
    mir ist es völlig egal, wer mit welchem Tool seine Route plant.
    Ich wollte damit: "Aber, wenn Du basecamp beherrscht, kannst Du ganz leicht die Basecamp Route mit dem "einfügen" Werkzeug über die Route von "Kurvenreich" legen und hast dann eine Route, die Dein Navi auch versteht." lediglich einen Hinweis an Grafenwalder geben, wie er zum gewünschten Ergebnis kommt.

  3. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #43
    Mir ist es auch völlig egal, wer mit welchem Werkzeug seine Route plant.
    Ich weiß nur nicht was das mit meinem Beitrag zu tun hat.

    Gruß
    Canario

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von reinhardMSP Beitrag anzeigen
    Ich wollte damit: "Aber, wenn Du basecamp beherrscht, kannst Du ganz leicht die Basecamp Route mit dem "einfügen" Werkzeug über die Route von "Kurvenreich" legen und hast dann eine Route, die Dein Navi auch versteht." lediglich einen Hinweis an Grafenwalder geben, wie er zum gewünschten Ergebnis kommt.
    Moin, vielen Dank für die Beiträge. Ich hab mich jetzt letztes Wochenende in BC reingefuchst. Intuitiv ist was anderes, aber jetzt ist es richtig geil. Ich plane meine Touren jetzt wie hier schon beschrieben: Kurviger.de- Track in BC importieren- Profil direkt Route erzeugen- Profil curvy Route erzeugen.
    Das klappt sehr gut. Ich habe mal in Kurviger eine sehr lange Tagesroute berechnet (Luftlinie 400Km). Sehr schön ist das man im Zumo (590) den Track und die Route parallel anzeigen kann.

    kurviger-bc.png

    Man sieht den Track und die Route gleichzeitig und kann ggf. die Route mit BC umplanen, je nachdem was besser gefällt.

    Kurviger bietet ja bei der Planung 2 Profile an. Kurvig und sehr kurvig. Ich lade mir beide Tracks in BC und erstelle jeweils curvy Routs. Dann hat man 4 Streckenvorschläge auf einem Blick und kann sich das beste heraussuchen oder zwischen den Routen/Tracks hin und her springen. Oder was eigenes zwischendrin planen. Nächste Grafik zeigt Ausschnitt von 2 Tracks und 2 Routen mit gleichem Start-Ziel.

    kurviger-bc1.png

    Die kurvige Route ist 470Km lang, die sehr kurvige 670Km. Ich bin die sehr kurvige heute 60Km angefahren. In meinem bekannten Gefilde sehr gute Streckenführung, absolut plausibel. Keine Abweichung zwischen BC und Zumo .

    Die gleichzeitige Ansicht von Track und Route im Zumo erleichtert das Routen ohne Neuberechnung. So werde ich das erst mal angehen.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  5. Registriert seit
    19.08.2014
    Beiträge
    1.387

    Standard

    #45
    Als TomTom-Nutzer ist mir der Begriff Track nicht klar, ich dachte immer, das sei ein Synonym für Route. Nun nutzt Du aber beides parallel.

    Kann mir jemand bitte den Unterschied erklären?

  6. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #46
    Am besten Grafenwalder schreibt, wie er es verwendet!

    Aber normal ist eine Route eine geplante Route die aus wenigen Punkten berechnet wird., deshalb sieht eine Route nach Neuberechnung gerne anders aus weil dazwischen eventuell dann andere Strecken gewählt werden.
    Ein Track ist ursprünglich eine Aufgezeichnete Strecke, die Punkte in kurzen Abständen aufzeichnet (ca. alle 50-100m -abhängig von der kurvigkeit der Strecke ) so das gar keine andere Strecke zwischen den Punkten möglich ist.
    In Basecamp gibt es auch die Möglichkeit aus einer Route einen Track zu erstellen.
    Unterschied zum aufgezeichneten Track hat dieser aber keine Höheninformation der einzelnen Punkte, so wie es tatsächlich aufgezeichnete Tracks haben.

  7. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.035

    Standard

    #47
    Es stellt natürlich jeder andere Ansprüche an eine Tourenplanung und dafür gibt es diverse gute Programme. Wer aber jetzt eine sehr kurvige Route auf die Schnelle planen möchte, der hat mit kurviger.de ein geniales Programm an die Hand bekommen. Da braucht's kein BC oder Tyre o.ä.

    Programm aufgerufen, Start und Ziel setzen und fertig ist die Tour. Wer jetzt sicher gehen möchte, dass sein Navi, zB. TT 2013 nicht sein eigensinniges Eigenleben führt und die kleinen winkligen Kurven ausläßt, der nimmt sich 30 sec. Zeit und setzt 5 - 10 Wegpunkte auf seine Strecke. Bleibe beim TT 2013, Track in den Ordner ITN übertragen und ich habe eine Tour, die mir bis jetzt kein Navi oder ein Planungsprogramm vorgeschlagen hat. Schneller und einfacher geht es nicht.

    Und wie schon erwähnt, der Rundkurs ist ein geradezu genialer Zusatz. Kurviger ist einfach, schnell und für diese beiden Attribute im Moment unschlagbar.

    Planungszeit mit Übertragung ins Navi 3 Minuten.


  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #48
    Zitat Zitat von camasoGS Beitrag anzeigen
    Als TomTom-Nutzer ist mir der Begriff Track nicht klar, ich dachte immer, das sei ein Synonym für Route. Nun nutzt Du aber beides parallel.

    Kann mir jemand bitte den Unterschied erklären?
    Moin, jetzt kommt Halbwissen vom allerfeinsten:

    Kurviger empfiehlt den Import der geplanten Strecke als Track. Das ist eine Aneinanderreihung von sehr vielen Wegpunkten, die die Strecke sehr genau abbilden. Da kommen schnell tausende Punkte zusammen. Dieser Track lässt sich 1:1 auf das Navi übertragen. Aber soweit ich weiss lässt sich der Track nur anzeigen, Routenanweisungen erfolgen nicht.
    Für eine "klassische" Navigation ist daher die Umwandlung in eine Route notwendig.
    Und in BC empfiehlt sich erst mal die Umwandlung in Route mit Profil "direkt", um die gleiche Streckenführung zu generieren. Wenn man möchte anschliessend noch Umwandlung in curvy, um die Garmin Interpretation anzusehen.
    Wenn ich die beiden Modis von Kurviger nutze und die Tracks in BC zu CurvyRoutes umwandel, habe ich 4 Linienführungen zur Ansicht. Ich entscheide mich für die mir passende Routenführung (kurvig oder sehr kurvig) und passe das ggf. weiter an. Am Ende die Route speichern und aktuellen Track erzeugen. Danach Route und Track aufs Navi- besser geht es nach meiner Meinung nicht um mit "Neuberechnung aus" zu navigieren.
    Nach wie vor bin ich der Überzeugung das Kurviger gute Vorschläge macht. Ggf etwas anpassen, fertig!

    Viele Grüße, Grafenwalder

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.275

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von camasoGS Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand bitte den Unterschied erklären?
    Grob

    Ein Track ist eine Aneinanderreihung von Punkten, die geradlinig verbunden sind. Um da Kurven etc. abzubilden sind sehr viele Punkte notwendig.
    Ein Track enthält sonst keine Informationen und ist auf jedem System (tomtom, Garmin, Google, etc.) identisch.

    Eine Route ist eine Aneinanderreihung von Punkten und alles zwischen den Punkten berechnet das Navi oder die Software anhand von Kartenmaterial und Routingoption. Jedes System berechnet die Route also nach eigenen Kriterien und daher kann es beim Wechsel (hier kurviger.de zu Basecamp) zu Veränderungen kommen.
    Eine Route besteht üblicherweise aus deutlich weniger Punkten, es werden nur 2 benötigt, Start und Ziel.

  10. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Grafenwalder Beitrag anzeigen
    [...]
    Für eine "klassische" Navigation ist daher die Umwandlung in eine Route notwendig.
    Und in BC empfiehlt sich erst mal die Umwandlung in Route mit Profil "direkt", um die gleiche Streckenführung zu generieren. Wenn man möchte anschliessend noch Umwandlung in curvy, um die Garmin Interpretation anzusehen.[...]
    Das Profil "Direkt" bei der Umwandlung des Tracks in eine Route zu nutzen ist nicht
    notwendig und eher kontraproduktiv.

    Canario


 
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW Tool Kit zur Vorderrad(de)montage
    Von CS im Forum Zubehör
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 10:33
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 22:06
  3. www.stahlbiker.de
    Von No1 im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2004, 15:38
  4. die Zeit des Lesens ist vorbei...
    Von silverclown im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 08:05
  5. www.gs-enduro.de
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 15:12