Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

Knopf im Ohr? Nein danke....

Erstellt von Nichtraucher, 26.08.2007, 22:24 Uhr · 55 Antworten · 5.028 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #31
    Hallo
    zusammen

    Ich Persönlich finde so`n Ding ne feine Sache.
    Die Planung am PC halte ich von Vorteil, da auf den Normalen Karten der Maßstab nicht so berauschend ist.
    Auf diese Art bin ich schon Touren gefahren die ich auf einer Karte (Maßstab) nie gefunden hätte.
    Da es mit den Augen nicht mehr ganz so dolle klappt(Weitsichtig) habe ich seid diesem Jahr ein Knopf im Ohr den ich aber nur benutze wenn ich mich in einer Gegend überhaupt nicht aus kenne.
    Zumal das ewige drauf schauen auch schon mal ins Auge gehen kann.
    Und wie oben schon beschrieben,kann man die Tante ja leiser oder ausstellen.

    Gruß
    Jürgen

  2. Registriert seit
    25.03.2007
    Beiträge
    43

    Standard Knopf im Ohr

    #32
    Schönen guten Abend allerseits,
    als ich mein 278er in Betrieb nahm, wollte ich natürlich auch die Sprachausgabe nutzen. Den Anschluß an die vorhandene Funkanlage stellte kein großes Problem dar. Mittlerweile hab ich es wieder rausgeschmissen. Die ständigen Anweisungen lenkten mehr vom Fahren ab als alles andere. Mittlerweile verlasse ich mich auf die optischen Anweisungen und gut ist`s.
    Gruß
    Bernd

  3. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #33
    Ich bin auch der Meinung das das Garmin 276 eine optimale Visualsierung hat, Sprachansage nervt nur. Wichtig ist natürlich die richtige Position des GPS, immer im Blickfeld.
    seit 2 Jahren fahre ich jetzt so, genial. Obwohl ich immer noch Karten dabei habe für den Überblick.
    Wenn ich Touren plane am PC schalte ich die Neuberechnung am GPS ab.
    Ich fahre aber sehr oft ohne Plan nur mit GPS, dabei ist toll das die Karte immer richtig ausgerichtet ist.

    ........

    Jedem das Seine, jedem Tierchen sein Plaisierchen

    Markus

  4. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.483

    Standard

    #34
    Ich habe Helmlautsprecher eingebaut und nutze diese eigentlich auch öfter, wenn ich einfache Wege fahre lasse ich mich auch gerne von Musik besuseln(aber nicht weitersagen)
    Meine Touren plane ich gerne am PC, da suche ich mir die richtig kleinen Straßen raus und lasse mich überraschen was bei rauskommt, dass hat selbst auf Heimischen Boden schon öfter zu völlig neuen Runden gesorgt
    Durch die Planung am PC entsteht auch eine gewisse Vorfreude selbst im Winter
    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #35
    Servus !


    Anfänglich habe ich mein GPS auch nur visuell genutzt. War auf komplizierteren Touren in den kleine Dörfern Italiens schlicht schei...
    Entweder man hängt mit den Augen ständig an der Glotze oder man verfährt sich bei etwas etwas verworrener Straßenführung dauernd.

    Danach habe ich einen 5€ teuren Lautsprecher auf die Stange montiert. Mit dem Verfahren in den Abruzzen war gleich schluß, aber Leute auf der Straße haben immer ziemlich blöd geschaut. Also kam auch diese Lösung nicht in Frage.

    Mein 2610 flüstert mir inzwischen ins Ohr wo ich abbiegen muß. Da genügt dann ein kurzer Blick zur Sicherheit auf den Bildschirm und ich weiß wo ich lang muß. Die Lautstärke mußt halt entsrpechend einstellen.

    Seit dem fahre ich entspannt, kann die Landschaft genießen und mich auf die Strecke konzentrieren.

    Wenn du dir ins Ohr BRÜLLEN läßt, ja mei, selber schuld.

    Gruß Karl

  6. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von BK97 Beitrag anzeigen
    Schönen guten Abend allerseits,
    als ich mein 278er in Betrieb nahm, wollte ich natürlich auch die Sprachausgabe nutzen. Den Anschluß an die vorhandene Funkanlage stellte kein großes Problem dar. Gruß
    Bernd
    Ahoi ihr Abhängigen der modernen Technik....,

    nun musste ich doch grad erst nach oben schauen, ob ich hier im Motorrad oder im Boote Forum lese........aber wo wir schon mal dabei sind, auch aus dem Boot habe ich den ganzen Kokolores wieder ausgebaut...nur der Wind und ich! (naja, meine Frau ist natürlich auch dabei und in der Backskiste ein Handplotter für Notfälle)

    Das Leben rast im Eiltempo an euch vorbei, die ihr wie die Borg, mit merkwürdigen Gebilden in den Ohren, durchs Leben lauft..."Ihr werdet alle assimiliert werden!"

    Alles muss immer schneller und immer geplanter passieren....tztztz. Sicher habe ihr auch alle einen Elektrogrill im Garten oder kauft fertig gebratene Wüstchen die ihr dann der Mikrowelle überantwortet....



    Gruß
    Willy

  7. Anonym3 Gast

    Reden TzTzTz...

    #37
    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    Ahoi ihr Abhängigen der modernen Technik....,
    Servus Willy

    Schön daß du wieder mitmachst...

    Ich danke dir für Deine paar Zeilen...

    Grüße aus dem Allgäu...Hertzi

  8. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #38
    Hallo

    Ich erklär das mal so: ich gucke nach Polizisten, lausche nach komischen Geräuschen aus dem unteren Bereich, versuche sonst was auditiv mitzubekommen (hup, hup) schiele auf die KMHs und blinzle zu den RPMs, überprüfe die Strasse, schau woher der Wind kommt und ob der vor mir hinter mir neben mir sich einigermassen korrekt verhält. Dann noch die Gattin hintendrauf, die ja auch was zu erzählen hat.... und dann möcht ich das Motorradfahren noch ein bisserl geniessen!

    Und dann kommen einige und erklären mir, dass sie noch einen Knopf im Ohr haben und das Navi vor der Nase. Also ich kann das nicht leisten - vermutlich bin ich doch behindert und hab ein Aufmerksamkeitsdefizit.

    Grüsse

  9. Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    820

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Hertzi Beitrag anzeigen
    Servus Willy

    Schön daß du wieder mitmachst...



    Hi

    War doch nie weg...., hab nur im Augenblick andere Dinge im Kopf. Im Keller weilt der Troll und ich habe endlich mal wieder mit meiner Modellbahn weiter gemacht. Die Foren sehe ich nur so am Rande durch....die alte Q ist ja auch noch da, ihr wird wahrscheinlich, so alles gut geht, eine ebenfalls alte, Guzzi California II* zur Seite gestellt.
    (*auch ohne ABS, Datenbus und andere lebensnotwendigen Dinge)

    So habe ich stets eine ausgefüllte Freizeit.

    Gruß
    Willy

  10. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #40
    hi,

    ich gebrauche auch ein navi und es hat mich bereits schon auf sonderliche wege geleitet die ich sicherlich nie gefunden hätte (kann man jetzt 2deutig verstehen).

    dennoch benutze ich IPod + Navi-Gebrabbel in den Ohren und komme bislang wunderbar klar und nervt eigentlich auch nicht.

    also kann ich es nicht ganz nachvollziehen wieso es stören sollte

    grüsse
    Jens


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Danke
    Von Calenberger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 23:00
  2. Danke
    Von ulixem im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 11:33
  3. Blinker-Reset-Knopf klemmt
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2007, 07:04