Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kommunikation Fahrer-Sozius

Erstellt von Berti_08, 25.04.2011, 19:36 Uhr · 6 Antworten · 2.227 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2

    Standard Kommunikation Fahrer-Sozius

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir eine kabelloses Kommunikationssystem Fahrer-Sozius zulegen.
    Wichtig ist mir unkomplizierter Einbau, Verbindungsmöglichkeiten zu Navi, Telefon und ein erschwinglicher Preis.
    Wer hat Erfahrungswerte?
    Was kann man hier empfehlen?


    Gruß
    Berti

  2. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #2
    Cardo G4. Und wenn man es auf Messen kauft, geht da einiges am Preis. Habe meine G4 für 350€ erstanden auf der Swissmoto und dazu noch ein Kabel gegen einen Schwanenhals ausgetauscht bekommen.

  3. Registriert seit
    24.12.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #3
    ich habe mir vor einigen jahren das interphone (2er-set ca.300 euro) gekauft und würde es wieder tuen
    der akku reicht für einen ganzen tag und die reichweite ist auch für mehrere 100m gut

  4. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Jim-Bob Beitrag anzeigen
    ........ und die reichweite ist auch für mehrere 100m gut
    wenn man mal die Sozia verliert

  5. Registriert seit
    24.12.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #5
    .......dann kann sie dich wenigstens zurück pfeifen

  6. Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    298

    Standard

    #6
    Ich kann das Scala Rider Q2 Pro Multiset empfehlen.
    Für Integralhelme aber auf jeden Fall das Set mit dem Micro ohne Schwanenhals nehmen (siehe Bild). Das wurde versucht mir bei Tante Louise aufzuschwatzen, mit der Aussage "das biegt man dann einfach darunter". Das ist Bullshit, extrem unpraktisch und hätte auf keinen Fall bei mir gepasst - da sitzt der Helm einfach zu eng. Außerdem würde es bescheiden aussehen und ist mehr als halbgar.
    Ansonsten bin ich zufrieden. Vorab hatte ich Bedenken, wegen so einer Pocke außen am Helm, das das unnötig Lärm macht. Ist aber nicht wild und ich habe eh eine gut schützende Scheibe.
    Man kann sogar annehmbar Musik hören. War auch überrascht, ich dachte vorher das würde arg ablenken und man würde nichts anderes mehr hören. Ist aber nicht so - unter der Musik kann man noch gut die Umweltgeräusche und vor allem den Motor hören (wenn man nicht voll aufreißt). Sound ist, naja - akzeptabel, aber was will man erwarten? Wer vollen Sound will, muss sich eh am besten Stöpsel unter dem Helm in die Ohren klemmen.
    Akkuleistung ist gut, reicht für den ganzen Tag, auch wenn man die Geräte während Pausen nicht ausschaltet.
    Der Einbau war auch recht problemlos - in einem Shoei und in einem Bieffe. Zeitaufwand je nach Ehrgeiz. Ich wollte es ordentlich haben und hab ein bisschen gebraucht, um die besten Wege für die Kabel im Helm zu finden.
    Auf unserer letzten Tour hatten wir zwischendurch merkwürdige Sachen: die Dinger fingen manchmal an arg (lauter werdend) zu knistern. Einmal aus- und wieder anschalten brachte Linderung. Mag ich mir einbilden, aber das ist evtl von Hochspannungsleitungen oder Sendemasten getriggert worden.
    Alles in allem bin ich zufrieden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken cardo-scala-rider-q2-pro.jpg  

  7. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Jim-Bob Beitrag anzeigen
    .......dann kann sie dich wenigstens zurück pfeifen
    Ich glaub in dem fall würd ich nicht mehr anhalten, so wegen Überlebensinstinkt


 

Ähnliche Themen

  1. Originalsitzbank (Fahrer+Sozius) für TÜ 2010
    Von Scale_10 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 12:24
  2. Komfortsitzbank Kahedo Fahrer und Sozius
    Von Matti63 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 11:03
  3. Sitzbank Fahrer und Sozius, gebr, 13 tkm
    Von gsforever im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 10:36