Ergebnis 1 bis 4 von 4

Koordinateneingabe GARMIN 390

Erstellt von Kardanfanzwo, 29.05.2014, 11:35 Uhr · 3 Antworten · 1.601 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    77

    Standard Koordinateneingabe GARMIN 390

    #1
    .....vielleicht kann mir jemand helfen ..... beim Croco konnte ich die Daten eingeben wie ich wollte, er rechnete alles selber um .... aber jetzt beim GARMIN 390 werden mir folgende Grundeinstellungen vorgegeben:

    ddd.ddddd°
    ddd°mm.mm'
    ddd°mm'ss.s'

    nur im Hotelführer vom TOURENFAHRER sind die Daten in Dezimalstellen angegeben:
    z. B.: N 46.746189 S 11.358911

    Jetzt dachte ich, der Tourenfahrer wäre mit GARMIN verheiratet, wie MOTORRAD mit BMW, aber nun kann ich die dortigen Koordinaten nicht im GARMIN eingeben.

    ...... und zum Umrechnen der Sekunden/Minuten nehme ich bestimmt kein Taschenrechner mit um auf meinen Touren ein Hotel anzusteuern, dessen Anschrift z. B. vom Garmin nicht erkannt wird, bzw. ich nicht weiß, wieso er die Adresse nicht frisst.
    Z. B. wohnt ein Freund im Ort XYZ in der Straße " Im Bugen " - mein Croco kannte die Adresse - nur bei GARMIN heißt die Straße einfach "Bugen".

    Und wenn ich gerade beim Fragen bin ..... bei der ZIELeingabe im Garmin kann ich keine Koordinaten eingeben (Ort, Postleitzahl...), nur bei der Routenplanung (unter Apps), oder habe ich da etwas übersehen?

    Schon einmal vielen Dank für konstruktive Antworten, und gute Fahrt für alle, die jetzt das lange WE nutzen!

    Gruß Kardanfan

  2. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #2
    Lästermode an
    du must schon gewisse Einschränkungen in Kauf nehmen
    wenn du so ein modernes Teil von Garmin benutzt.
    Warte mal n+1 Updates ab,
    dann kann das 390er das, was dein Croko schon heute kann.

    Garmin = sehr gute Hardware aber grottenschlechte Software

    Lästermode aus

  3. Registriert seit
    23.02.2014
    Beiträge
    77

    Standard

    #3
    @M_N_on_Tour

    ...... da kann ich nicht widersprechen .

    Das ist kein Lästern, sondern konstruktive Kritik!

    Habe mich inzwischen schon gut angefreundet mit dem Garmin, aber es braucht noch etwas Zeit, bis ich wohl in "GARMIN-Sprache" denke

    Nur, wenn dem so ist - mit den Koordinaten - dann wundere ich mich, dass der Tourenfahrer auf diesen Punkt nicht eingeht ..... denn in meinem Heftchen ist das 350/390 extra abgebildet beim Thema Navi-Tuning. ...... aber wahrscheinlich klappt es nur, wenn ich die Daten (POIs) vom Tourenfahrer auf mein NAVI lade.

    Gruß Kardanfan

  4. Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    121

    Standard

    #4
    mein Traum wäre die IGO 8 Software auf einem Garmin Montana
    Gruss Markus


 

Ähnliche Themen

  1. Garmin Reifendrucksensoren für 390 LM
    Von Topas im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 11:29
  2. Garmin 390 lm vs. TomTom
    Von Zischke im Forum Navigation
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.12.2014, 22:00
  3. Garmin 390 LM
    Von boxerdriver im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 14:01
  4. Moppedhalter Garmin 390 vs. Garmini 660
    Von schalke im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2014, 12:31
  5. Garmin Zumo 390 LM - kurvenreiche Strecke...
    Von havelmike im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 09:42