Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Lohnt sich Garmin 660 / Navigator IV noch?

Erstellt von andreashe, 06.07.2014, 21:24 Uhr · 25 Antworten · 3.732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ein display im sonnenlicht kann gar nicht gut sein. Aber ich erlebe das 590 als besser im Vergleich zum 660.
    Das 590 ist effektiv schneller.
    Und das Display besser, aber nicht so hell wie beim Montana. Ein Bekannter ist vom neuen Monterra begeistert, das ist allerdings ähnlich aufwändig zu konfigurieren wie meisten Outdoor-Geräte.
    Ansonsten interessiert mich der bessere Display wenig, dank BT schau ich da eher selten drauf.
    @andreashe: Das Thema hattest du schon mal, nun solltest du es gelernt haben.
    @Nordlicht: Was sind "geländetypische Fähigkeiten"? Die Profile Feldweg, Wandersteig, Grüne Plan hat kein Navi. Mit etwas Grundwissen kann ein Zumo660 auch auf Waldwegen routen.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    Q.treiber- fragen ist gut. Aber dann warte doch noch kurz auf die Antwort

    Ich benutze das 660 seit Jahr und Tag und trickse damit recht gut rum.
    Aber Garmin verfügt sehr wohl über mindestens drei Offroadprofile. Dirtbike, offroad und nochbeine weitere Geländeversion.
    Deren Details habe ich mir noch gar nicht angesehen. Aber zumindest können einige garmingeräte neben Autobahnen auch Bundesstrassen/ Hauptstrassen ausschliessen. Es wäre schon gewesen, dies dem 590 auch zu gönnen. Aber eben: ein weiterer Menupunkt wäre der offenbar immer fauler werdenden garmingemeinde wohl nicht zuzutrauen gewesen. Ausserdem verdient Garmin an zwei spezialgeräten natürlich massiv mehr als an einem einzigen Multitool.

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ... Aber zumindest können einige garmingeräte neben Autobahnen auch Bundesstrassen/ Hauptstrassen ausschliessen. ...
    das ist der grund, warum ich vom 660 wieder auf das (zum glück noch nicht verkaufte) 550 zurückgehen werde.
    der ausschluß der bundesstrassen fehlt mir.

  4. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    550 zurückgehen werde. der ausschluß der bundesstrassen fehlt mir.
    Dafür fehlt dem 550er das umkehren geplanter Routen (-punkte)...

  5. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #15
    Nordlicht - kennt sich aus hat aber vergessen:
    Basecamp kennt viele Profile, auch wandern, fahrrad, bergsteigen oder Wohnmobil.
    Kannst bitte eine dem Profil entsprechende Route auf Basis der CNE erstellen und hier posten.
    ------------------------------------
    Das Monterra ist FÜR MICH keine Option, 95% der Gimmiks des Gerätes benötige ich am Motorrad nicht, für Wandern und MTB ist mein Oregon handlicher. Naja, evtl. ist "Millionen von Geocaches" interessant. Oder die installierbare Regenradad-App um aus 3Std Heimweg 3Tage zu machen.

    Vergessener Nachtrag: Bundesstraßen vermeiden vermeidet auch franz. Nationalstraßen, etc....falls jemand etwas weiter fährt.

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Du, hier geht es ja nicht um mich, sondern um fehlende möglichkeiten des 590.
    Ich war grade 2 Wochen in skandinavien. Ich mit 660, Kollege mit dem kleinen 62er Garmin- hab den namen vergessen.
    Ich find das Teil für mich insgesamt nicht so prickelnd, aber durch besagte Offroadeinstellungen wurden wir manches mal über kleinste Feldwege geführt. Natürlich nicht wirklich offroad, weil CN nur Strassenrouting beherrscht

  7. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #17
    62er, das ist dann so eines in Handyform? Wie kann es sein, dass dich dieses über solche Wege führt? Ist da nicht die gleiche Navi Software drauf?

  8. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von andreashe Beitrag anzeigen
    62er, das ist dann so eines in Handyform? Wie kann es sein, dass dich dieses über solche Wege führt? Ist da nicht die gleiche Navi Software drauf?
    Nein, verschiedene Geräteklassen habe verschiedene Firmware(Software) und Funktionen.
    Hinzu kommt das installierte Kartenmaterial wie CNE(Straße), Topokarten oder OSM. Dieses Kartenmaterial ist i.d.R. auf allen Garmins installierbar und und ergibt mit seinen Installationsoptionen die Gesamtmenge "Funktion".Beispiel: Mit installierter Topo oder OSM-Karte routet ein Zumo problemlos "offroad", ggfs. auch über einen "Fernwanderweg" wie den Rothaarsteig.
    Wenn du mit der OSM-Russlandkarte eine Route erstellt hast und auf das Gerät spielst wird diese dir auch dort angezeigt. Dabei muss die Russlandkarte nicht eingeschaltet sein aber "Neuberechung AUS" sein. Zwar kommen keine Ansagen wie "nach 300m links in die XYZ-Strasse abbiegen" aber nach Display gehts. Wenn du eine Topokarte auf dem Zumo installierst wird dir der Abzweig im Wald auch angesagt. Trotzdem musst du aufpassen, am Rheinsteig gibts ein paar nette Treppen.
    Was das Zumo im Gegensatz zu den Outdoorgeräten nicht kann ist einen Track als Ziel einzugeben. Der muss vorher mit BaseCamp in eine Route umgewandelt werden, diese wiederum ist mit dem Zumo fahrbar.....ob's mit deinem Motorrad klappt und das Ganze sinnvoll ist sei dahingestellt.

  9. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #19
    Danke. Ob ich nun alles verstanden habe? Klingt jedenfalls interessant. Also andere Karte => neues Routing. Ich dachte immer mit den alternativen Karte kann man gar nicht Routen - nur Luftlinie. Hab mich wohl getäuscht.

  10. Registriert seit
    21.01.2012
    Beiträge
    493

    Standard

    #20
    Was ist der Vorteil von einem Garmin 62s? Es gibt immer wieder Videos, in denen Fahrer diese kleinen Garmins haben. Wo liegt denn da der Vorteil oder was können die dann auf keinen Fall?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Navigator IV oder Garmin ZUMO 660 Baugleich ?
    Von jagl im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:20
  2. BMW Navigator IV / Garmin 660
    Von Nolimit im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 17:15
  3. Garmin Zumo 660 vs. BMW Navigator IV
    Von mannyB im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 15:53
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 01:07
  5. Garmin 2610, lohnt sich noch ein update?
    Von Spätzünder im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 19:22