Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

MapSource auf PC und Laptop?

Erstellt von BastlWerner, 20.12.2009, 21:45 Uhr · 14 Antworten · 2.456 Aufrufe

  1. BastlWerner Gast

    Standard MapSource auf PC und Laptop?

    #1
    Hallo,

    ich habe Mapsource auf dem PC installiert und über Lifetime auf 2010.20 upgedatet.
    Da ich Mapsource auch auf den Laptop nutzen möchte, habe ich die DVD 2008 aufgespielt, eine Kopie der IMG Datei 2010.20 auf DVD gebrannt und ebenfalls übertragen.
    Soweit so gut.

    Nun wird aber nach den Freischaltcode für NT 2010.02 gefragt.
    Was kann ich tun, damit Mapsource auf beiden läuft, bzw ist es überhaupt möglich?
    Oder ist dieses Lifetime Update nur für einen PC ausführbar?

    Gruß
    Werner

  2. Uwe
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    28

    Standard Freischaltcode bezieht sich......

    #2
    .....meines Wissens nach nur auf das Garmin Endgerät.

    Also einfach mal probieren den gleichen Freischaltcode wie beim Festrechner zu benutzen und auch das Garmin Gerät an den Laptop stöpseln. Sollte eigentlich funktionieren!?

    Viel Spaß beim tüfteln

  3. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    238

    Standard

    #3
    Hi,
    Das hab ich vor Kurzem auch gemacht.
    Erst auf dem PC das Update heruntergeladen und installiert.
    Dann das Update auf USB-Stick und damit auf das Notebook und installiert während der Zuma angesteckt war am Notebook. Läuft auf beiden.

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von BastlWerner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich habe Mapsource auf dem PC installiert und über Lifetime auf 2010.20 upgedatet.
    Da ich Mapsource auch auf den Laptop nutzen möchte, habe ich die DVD 2008 aufgespielt, eine Kopie der IMG Datei 2010.20 auf DVD gebrannt und ebenfalls übertragen.
    Soweit so gut.

    Nun wird aber nach den Freischaltcode für NT 2010.02 gefragt.
    Was kann ich tun, damit Mapsource auf beiden läuft, bzw ist es überhaupt möglich?
    Oder ist dieses Lifetime Update nur für einen PC ausführbar?

    Gruß
    Werner
    Ser's,

    ich hab' das folgendermaßen gelöst:
    Zuerst habe ich natürlich das Update runtergeladen und abgespeichert.(Die Datei heisst "garmin_mnu_cneunt2010_20.exe" und hat 3.624.100KB)

    Auf dem PC Mapsource installiert und auf die entsprechende letzte Version (natürlich die Karte) upgedatet (blödes Wort). Das Garmin-Teil war natürlich angehängt und wurde ebenfalls upgedatet.
    Dann Mapsource auf dem Notebook installiert und auf die entsprechende letzte Version (natürlich die Karte) upgedatet (blödes Wort). Das Garmin-Teil war natürlich angehängt und wurde ebenfalls upgedatet.

    Ja, richtig gelesen, zweimal gemacht - das funktioniert (ich hab's mit Notebook und Netbook so gemacht)
    Bei der Aktion wird auch nicht nach irgendeinem Schlüssel gefragt

    Du kannst natürlich auch alle Registry-Einträge die zu Gamrin gehören von einem rechner auf den anderen kopieren - das setzt aber voraus, dass auf beiden geräten die selbe Windos-version läuft.
    Und das Risiko etwas zu vergessen, dass ein Directory-Name anders ist, und überhaupt, wäre mir zu groß. Also lass' ich die Finger von der Registry.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  5. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #5
    Nun wird aber nach den Freischaltcode für NT 2010.02 gefragt.
    Der müsste doch bei mygarmin in deinem Benutzerkonto stehen.

    Habe ich ausgelesen und damit die Karte auf dem Zweitrechner und dem Netbook freigeschaltet, mein letzter Stand ist allerdings noch NT2009.

  6. BastlWerner Gast

    Standard

    #6
    Hallo Alle miteinander,

    habe es heute nochmals getestet.
    Mapsource auf dem NB aufgerufen. Es wurde nach den Freischaltcode 2010.20 verlangt (NT2008 ist freigeschaltet).

    Karte Online freischalten aufgerufen.
    Zumo eingestöpselt, Gerätekennung, Seriennummer und Freischaltcode
    von der My Maps Seite eingegeben und "Karte freischalten" angeklickt und es kam wieder die Meldung: "Ungültiger Produktschlüssel".
    Vielleicht hängt es damit zusammen, das die Karte nur bis zum 8.11.09 herunter geladen werden konnte?

    Gruß aus Oberfranken
    Werner

  7. Uwe
    Registriert seit
    29.01.2005
    Beiträge
    28

    Standard Versuche es mal so..

    #7
    Nicht über online freischalten, sondern einfach eine neue Freischaltregion eingeben!?
    Hier den Freischaltcode von my Garmin eingeben für den aktuellen Softwarestand.
    Ich hoffe allerdings für dich, dass du die Update-Datei nicht einfach immer ausführst, sondern auch speicherst!?
    Ich habe es bei mir am Laptop noch einmal ausprobiert die .exe einfach noch einmal auf dem Laptop zu installieren - ok, dauert lange, da auch auf dem Zumo alles noch einmal neu installiert wird - aber bei mir funktioniert es. Spätestens, wenn man die neue Freischaltregion hinzufügt.

    Ich hoffe du kommst damit ein Stückchen weiter...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken screenshot-mapsource.jpg  

  8. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard Code aus dem Geraet auslesen.

    #8
    Zitat Zitat von BastlWerner Beitrag anzeigen
    Hallo Alle miteinander,

    habe es heute nochmals getestet.
    Mapsource auf dem NB aufgerufen. Es wurde nach den Freischaltcode 2010.20 verlangt (NT2008 ist freigeschaltet).
    <...>
    Servus,

    bei meinem Quest 2 kann ich den Freischaltcode fuer interne Karten vom Receiver selber abrufen. Unlock Wizard aufrufen (bzw. in Mapsource 6.13.7 auf Dienstprogramme, Karten freischalten), dann "Ja ich habe einen 25 stelligen Code" und anschliessend Code vom Geraet auslesen. Evtl. ist das be Deinem Zumo ja auch so moeglich.

    Gruss, Dirk

  9. BastlWerner Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
    Nicht über online freischalten, sondern einfach eine neue Freischaltregion eingeben!?
    Hier den Freischaltcode von my Garmin eingeben für den aktuellen Softwarestand.
    Ich hoffe allerdings für dich, dass du die Update-Datei nicht einfach immer ausführst, sondern auch speicherst!?

    Ich hoffe du kommst damit ein Stückchen weiter...

    Danke Uwe,

    genau das war´s.
    habe den Freischaltcode über die Freischaltregion eingegeben, jetzt läufts.

    Und ja die Update-Datei hab ich selbstverständlich abgespeichert.

    Hallo Dirk,

    wenn ich den Zumo an den PC hänge, so kann ich die Gerätekennung auslesen. Die ganzen anderen Codes habe ich sicherheitshalber auf den PC abgespeichert.

    Gruß
    Werner

  10. Registriert seit
    10.09.2009
    Beiträge
    114

    Standard

    #10
    Wenn Du nur die Karte auf dem Laptop und nicht auf dem Zumo updaten willst im Ordner IMG ein Doppelklick auf CNEUNT2010Update_DEU.
    Dann geht es deutlich zügiger.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ersatzakku Netbook/ Laptop?
    Von Grafenwalder im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 23:41
  2. Aufladen Laptop?
    Von sommer00 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 22:06
  3. Laptop Navigation
    Von cpt.mo im Forum Navigation
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:15
  4. Tasche für den Laptop
    Von cpt.mo im Forum Zubehör
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 21:48
  5. Laptop
    Von ArmerIrrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 15:08