Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Montana 600

Erstellt von scout19069, 25.01.2013, 10:09 Uhr · 28 Antworten · 4.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    SCDB müsste eigentlich darauf hinweisen, dass solche Radar-und Rotlichtkamera POI in einigen Ländern verboten sind, darunter auch Schweiz. Wird bei der Einreise ein Navi dahingehend kontrolliert, droht Busse und Einzug des Geräts.

  2. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von q.treiber Beitrag anzeigen
    [...]Der Unterschied ist "Entfernung/Zeit bis Zwischenziel" [...]
    Die Zeit bis Zwischenziel (Wegpunkt) geht dauerhaft im Datenfeld anzuzeigen bei dem Montana. Die Entfernung zum nächsten Wegpunkt ist (noch) nicht in einem Datenfeld einblendbar (würde auf einen Bug bzw. Nächlässigkeit seitens Garmin tippen).

    Die Distanz und die Zeit bis zu einem beliebig Wählbaren Punkt auf der Route ist jedoch mit wenigen "Klicks" einblendbar.

    359.jpg

    Canario

  3. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #23
    N'Abend

    Das finde ich sehr interessant, denn ich habe ein ähnliches Problem. Auch ich würde mir gerne - zusätzlich zum Garmin im Auto - ein Allround-Garmin "auch" für das Motorrad kaufen. Dabei geht es mir ebenfalls weniger um Ansagen per Bluetooth an ein Headset, als um eine halbwegs übersichtliche Navigation, die ich nutzen kann wenn ich mich mal verfahren habe, oder um einmal eine Tour zu planen.

    An diversen Karten für Garmin Geräte mangelt es ja nun wirklich nicht.

    Ich habe mir gerade mal die Modellreihe Oregon angesehen, die deutlich weniger als die Montana-Serie kostet (Amazon: Oregon 450 €225, Montana 600 399€). Wenn ich den Garmin Vergleich nutze, dann liegen die Hauptunterschiede in dem 4 statt 3 Zoll großen Display (und dessen techn. Daten), der Möglichkeit es auch quer zu nutzen und dem größeren internen Speicher. hat jemand Erfahrung mit der Oregon Variante und Nutzbarkeit auf der GS?

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #24
    Hier geht es aber um das Montana und nicht das Oregon 450

  5. Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    1.060

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von kv_gs Beitrag anzeigen
    [...]Ich habe mir gerade mal die Modellreihe Oregon angesehen, die deutlich weniger als die Montana-Serie kostet (Amazon: Oregon 450 €225, Montana 600 399€). Wenn ich den Garmin Vergleich nutze, dann liegen die Hauptunterschiede in dem 4 statt 3 Zoll großen Display (und dessen techn. Daten), der Möglichkeit es auch quer zu nutzen und dem größeren internen Speicher. hat jemand Erfahrung mit der Oregon Variante und Nutzbarkeit auf der GS?
    Ich hatte vom eTrex Vista über 60CSx, Colorado, Zumo 550, Oregon 550 und nun Montana schon einige Geräte im Einsatz. Das Oregon hat von allen das am schlechtesten ablesbare Display. Das alte Oregon würde ich daher nicht mehr kaufen. Im März kommen neue Oregon-Varianten mit verbessertem, aber immer noch dem kleinen, Display. Allein schon wegen der Display-Größe, würde ich für das Moped das Montana vorziehen.

    Canario

  6. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von kv_gs Beitrag anzeigen
    N'Abend

    Das finde ich sehr interessant, denn ich habe ein ähnliches Problem. Auch ich würde mir gerne - zusätzlich zum Garmin im Auto - ein Allround-Garmin "auch" für das Motorrad kaufen. Dabei geht es mir ebenfalls weniger um Ansagen per Bluetooth an ein Headset, als um eine halbwegs übersichtliche Navigation, die ich nutzen kann wenn ich mich mal verfahren habe, oder um einmal eine Tour zu planen.

    An diversen Karten für Garmin Geräte mangelt es ja nun wirklich nicht.

    Ich habe mir gerade mal die Modellreihe Oregon angesehen, die deutlich weniger als die Montana-Serie kostet (Amazon: Oregon 450 €225, Montana 600 399€). Wenn ich den Garmin Vergleich nutze, dann liegen die Hauptunterschiede in dem 4 statt 3 Zoll großen Display (und dessen techn. Daten), der Möglichkeit es auch quer zu nutzen und dem größeren internen Speicher. hat jemand Erfahrung mit der Oregon Variante und Nutzbarkeit auf der GS?
    Als ich 2007 vor der Qual der Wahl stand habe ich mich auch für die Eier legende Wollmilchsau entschiedene, die man auch im Auto nutzen kann. Letztes Jahr habe ich mir ein NÜVI 24xx mit allem Schnickschnack inkl. lebenslangen Kartenupdates und Trafficupdates und 5 Zoll und Aktivhalter für 200 Euro gekauft. Die Geräte gibt es ohne Traffic aber etwas neuer mittlerweile bei Lidl für 170 Euro.

    Was ich damit sagen will:
    Such Dir Spezialisten, die können dies oder jenes besser, je nach Einsatzzweck. Wenn dennoch eins für alles, dann solltest Du die Möglichkeiten prüfen dies auch vernünftig im Auto nutzen zu können. Sowohl was Halterungen und Anschlüsse anbelangt als auch die Art der Routenführung und Anzeigen/Ansagen. Bei der Oregon-Reihe und darunter solltest das erst prüfen. Ich weiß nicht, ob es hier nicht Einschränkungen gibt.

    Montana und Zumos sind sicherlich für beides verwendbar. Frag Dich ob Du das Montana überhaupt brauchst. So wie ich das lese scheinst Du wohl auch auf den Preis zu schauen. Das aktuelle Montana kostet komplett auch so um die 600 Euro. Du mußt halt die Autohalterungen und die Software noch mit einrechnen. Ein Zumo kriegt man auch schon günstiger.

    Gruß

  7. Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    83

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von BMW Peter Beitrag anzeigen
    Hier geht es aber um das Montana und nicht das Oregon 450
    ...uiiii...dann bitte ich aber vielmals um Entschuldigung .....

    Ich war doch wahrhaftig der Meinung, dass ein Vergleich erlaubt sei - zumal ich auch schon TomTom, Garmin und ähnliches in diesem Thema gelesen habe....

  8. Registriert seit
    07.09.2012
    Beiträge
    458

    Standard ????

    #28
    Hat jemand von euch schon mal einen Bluetooth-Dongle angesteckt und dann mit einem Headset im Helm gekoppelt? Wie sind da die Erfahrungswerte?

  9. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #29
    Hier findest du was dazu.

    Q.Treiber – Boxerfan: 2 & 4-Rad


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Montana Befestigung 1200GS
    Von joschbob im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 10:52
  2. Erfahrungsbericht: vom GPSMAP60csx zum Montana 600
    Von Chris-töff im Forum Navigation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:39
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 12:25
  4. montana und Routenneuberechnung
    Von wundoc im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:12
  5. garmin montana
    Von andys im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 13:14