Ergebnis 1 bis 10 von 10

Montana Befestigung 1200GS

Erstellt von joschbob, 27.06.2012, 08:00 Uhr · 9 Antworten · 1.342 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard Montana Befestigung 1200GS

    #1
    Ich stelle hier mal ein paar Bilder von der Befestigung meines Garmin Montana an der 1200GS ein. Vielleicht interessiert es jemanden
    Es handelt sich hier um den Navihalter von MV-Motorradtechnik, der sehr stabil ist. Die mitgelieferte 1" Kunststoffkugel habe ich durch eine Original Ram-Mount Gummikugel ersetzt und mit 2 Schrauben fixiert. Jetzt noch die Kurze Ram Mount Verlängerung und fertig ist der Lack. Ist sehr stabil und das Navi konnte genau da plaziert werden wo ich es haben wollte.
    Als Stromanschluss dient mir der umstrittene Cartool-Stecker. Das Navi schaltet nach einer Minute auch schön brav ab, wie es sich gehört.

  2. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #2
    Danke für Deine Bilder. Das ganze ist aber schon ein richtiger Apparillo, oder? Navi und Halterung sehen riesig aus.

  3. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard

    #3
    So riesig ist das in Natura gar nicht. Ist aber auch eine sehr stabile Lösung

  4. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #4
    Eigentlich sagen mir bei Garmin nur nüvi und zümo etwas. Ist das Montana ein offroadfähiges Gerät?

  5. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von LegeinEi Beitrag anzeigen
    Eigentlich sagen mir bei Garmin nur nüvi und zümo etwas. Ist das Montana ein offroadfähiges Gerät?
    Ja ! Kann das 276er fast ersetzen.

    Wesentlich schneller im Bildaufbau als zumo.
    Nüvi aufm Moped ? Sind die IPX-7 wasser- und staubdicht ?

  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #7
    Es geht auch etwas schöner :-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_1139.jpg   img_1145.jpg   img_1149.jpg  

  8. Registriert seit
    15.11.2006
    Beiträge
    912

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von thghh Beitrag anzeigen
    Es geht auch etwas schöner :-)
    Ist aber auch wirklich schön
    Ist das eine Adventure oder ein nachgerüsteter Bügel an den du das Montana geschraubt hast?

  9. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Ja ! Kann das 276er fast ersetzen.

    Wesentlich schneller im Bildaufbau als zumo.
    Nüvi aufm Moped ? Sind die IPX-7 wasser- und staubdicht ?
    Nein, Nüvi sind die "normalen" Navis von Garmin, i.d.R. für's Auto.

  10. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von joschbob Beitrag anzeigen
    Ist aber auch wirklich schön
    Ist das eine Adventure oder ein nachgerüsteter Bügel an den du das Montana geschraubt hast?
    Das ist der optionale Navihalter von BMW


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht: vom GPSMAP60csx zum Montana 600
    Von Chris-töff im Forum Navigation
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:39
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 12:25
  3. montana und Routenneuberechnung
    Von wundoc im Forum Navigation
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 20:12
  4. garmin montana
    Von andys im Forum Navigation
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 13:14
  5. Bremsscheiben Befestigung 1200GS
    Von gipsilo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 12:21