Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Musik auf dem Navi ?

Erstellt von BoxerR, 25.12.2012, 15:32 Uhr · 42 Antworten · 4.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    57

    Standard Musik auf dem Navi ?

    #1
    eine Frage an die alteingesessenen Navi-Nutzer. Habe auf die SD-Karte meines Garmin Zumo 550 unter dem Ordner GARMIN ein paar Musiktitel gespeichert. Wenn ich das Navi nun anschalte und auf das Musik-Symbol drücke, erhalte ich keine Rückmeldung. Auch die auf dem MP3-Ordner gespeicherte Musiktitel werden wohl nicht erkannt. Wer kann mit helfen und sagen, was ich falsch mache?

  2. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von BoxerR Beitrag anzeigen
    eine Frage an die alteingesessenen Navi-Nutzer. Habe auf die SD-Karte meines Garmin Zumo 550 unter dem Ordner GARMIN ein paar Musiktitel gespeichert. Wenn ich das Navi nun anschalte und auf das Musik-Symbol drücke, erhalte ich keine Rückmeldung. Auch die auf dem MP3-Ordner gespeicherte Musiktitel werden wohl nicht erkannt. Wer kann mit helfen und sagen, was ich falsch mache?
    Meinst Du nicht den 660 ? Hat das Problem, dass die SD-Karte oft nicht erkannt wird. Such mal im Naviboard- und Garmin Forum in den Rubriken 660.

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von BoxerR Beitrag anzeigen
    eine Frage an die alteingesessenen Navi-Nutzer. Habe auf die SD-Karte meines Garmin Zumo 550 unter dem Ordner GARMIN ein paar Musiktitel gespeichert. Wenn ich das Navi nun anschalte und auf das Musik-Symbol drücke, erhalte ich keine Rückmeldung. Auch die auf dem MP3-Ordner gespeicherte Musiktitel werden wohl nicht erkannt. Wer kann mit helfen und sagen, was ich falsch mache?
    funktioniert nur dann wenn du über BT ein Headset mit dem Zumo "gepairt" (gekoppelt hast oder ein Headset über Klinkenstecker seitlich angeschlossen hast.

  4. Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    1.543

    Standard AW: Musik auf dem Navi ?

    #4
    Mach mal die SD karte und den Akku eine Zeit aus dem Navi. Anschließend beides wieder ins Navi.
    Nach dem anschalten das gerät einfach mal liegen lassen bis das Display von alleine au die Karte wechselt. Dann sollten die Songs da sein.

    Klappt bei mir immer so.

  5. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #5
    Also bei meinem Zumo 660 geht das Abspielen auch ohne Headset - wie es beim 550er ist, kann ich aber nicht sagen.

    Das Problem mit dem "Kartenverlust" ist eine Sache für sich. Hierbei hat zumeist das erneute Einlegen der Karte ausgereicht. Nur in seltenen Fällen musste hier auch mal der Akku neu eingelegt werden.

    Zu den verwendeten MP3 hab ich aber vielleicht noch etwas herausgefunden ... oder zumindest festgestellt, dass der Zumo nicht alle akzeptiert. Worin der Unterschied genau liegt, hab ich bis her noch nicht fertig untersuchen können (wurde bisher immer bei den Tests gestört und kam dann erst wieder Monate später dazu ... wenn ich mal wieder dran gedacht habe.)

  6. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Hallo Helferlein,
    hab´ heute ´ne Tour gemacht und obwohl mein Handy und mein Headset mit dem Garmin gekoppelt waren konte ich, auch nach Aus- und wider Einbau der SD-Karte immer noch keine Musik hören. Telefon mit Freisprecheinrichtung funktioniert einwandfrei und die Naviansagen kommen auch einwandfrei rüber. Nur halt keine Musik. Als ob das Garmin die Musikdateien nicht findet oder erkennt. Total nebulös. Aber die Tour heute Nachmittag hat trotzdem viel Spaß gemacht.
    Vielleicht weiß einer von Euch doch noch, wie man das zum Laufen bringen kann. Ansonsten schon mal herzlichen Dank. Das mit dem Akkuausbau werde ich auch ncoh ausprobieren. Schau´n mer mal.

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #7
    Mal kurz gefragt: Geht es jetzt eigentlich um den 550er oder den 660er?

    Und werden die MP3s im Musik-Player angezeigt?

    Wie sehen die Dateinamen aus? (Versuche mal Sonderzeichen/Umlaute und Leerzeichen zu eliminieren - auch die Länge der Dateinamen am besten unter 32 Zeichen zu lassen.)

    Und wo liegen deine MP3s? Sollte zwar weniger das Problem sein (hab da auch mehrere Unterordner), aber zumindest unter dem Basis-Ordner "AUDIO" auf der SD-Karte sollten sie schon sein.

    PS.: OggVorbis-Dateien (also Erweiterung .ogg) schluckt der Zumo gar nicht.

  8. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #8
    Und das Headset unterstützt das "A2DP"-Protokoll???
    Sonst geht nämlich mit Musik garnix! Nur Sprache!

  9. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Und das Headset unterstützt das "A2DP"-Protokoll???
    Sonst geht nämlich mit Musik garnix! Nur Sprache!
    ?Bahnhof?? Entschuldigung, aber was ist ein "A2DP"-Protokoll und wie bekomme ich das hin? Das Headset ist ein Scala Rider solo. Die Musik-Dateien (wma-Datein ) sollen lt. Anleitung auf dem Ordner GARMIN abgelegt werden ( sind sie auch ). Eine AUDIO-Datei gibt es nicht. Direkt auf dem Germin ist eine MP3-Datei, die kann aber nur 3 Lieder speichern, wobei die auch nicht gefunden bzw. abgespielt werden. Morgen bau´ ich mal den Akku aus und frag´ den Freundlichen. Werde euch auf dem Laufenden halten

  10. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    868

    Standard

    #10
    A2DP

    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Wechseln zu: Navigation, Suche
    A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) ist eine herstellerübergreifende Technik, die es erlaubt, Stereo-Audio-Signale drahtlos via Bluetooth an ein entsprechendes Empfangsgerät zu senden. Man unterscheidet zwischen:

    • Quellen (A2DP-SRC: Advanced Audio Distribution Source) und
    • Senken (A2DP-SNK: Advanced Audio Distribution Sink).

    Eine Quelle kann beispielsweise ein Bluetooth-Mobiltelefon sein, das Audio-Signale an ein Bluetooth-Headset oder an ein Autoradio (Empfänger) sendet.
    Das erlaubte Übertragungsformat der Audiodateien wird dabei in der A2DP-Spezifikation definiert. Zwingend notwendig definiert A2DP den sogenannten SBC-Codec zum Übertragen der Audiodaten. MP3 ist ein optional unterstützter Codec, ebenso wie AAC. Geräte transportieren aus diesem Grunde die Daten meist im SBC-Format.
    Häufig wird dieses Profil gemeinsam mit AVRCP eingesetzt, um die Quelle fernsteuern zu können.

    Mir ist es auch nur deswegen bekannt, weil ich vom Handy die Musik auf´s BT-Headset bekommen wollte. Nach einigem Suchen kam ich auf dieses A2DP-Protokoll, welches das nicht mehr neueste Headset nicht unterstützte. Telefonieren ging einwandfrei. Ich habe mir dann ein neues A2DP-fähiges Headset gekauft und dann ging es. Die Verkäufer wussten aber allesamt nicht bescheid, was das A2DP ist und welches Headset geeignet ist. Das musste ich selbst eruieren.

    Ob dir das jetzt allerdings in deinem speziellen Fall weiterhilft.................????


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik auf dem Motorrad.
    Von fanaticTRX im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 16:36
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 21:28
  3. Musik
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 15:40