Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Musik auf dem Navi ?

Erstellt von BoxerR, 25.12.2012, 15:32 Uhr · 42 Antworten · 4.289 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #11
    Der Scala Rider sollte gehen - ist baugleich mit meinem alten Midland BT und der hat auch die Musik empfangen.

    Das mit dem AUDIO hast du falsch verstanden ... das ist keine Datei, sondern ein Ordner!
    Mit WMAs hab ich ebenfalls schlechte Erfahrungen gemacht - nimm MP3s!

  2. Registriert seit
    09.08.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #12
    Hallo BoxerR,

    Du musst auf der SD-Karte einen Ordner mit dem Namen Musik erstellen. In diesem Ordner kannst Du dann beliebig viele Unterordner anlegen, in denen Du deine Musik nach Alben oder Interpreten speicherst. Es sollten jedoch nicht mehr als 10 Lieder in einem Ordner sein, das mag der Zumo nämlich nicht. Dann sollte es funktionieren.

    Ich hoffe das klappt,
    viele Grüße,
    maclaro

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Musik auf dem Navi ?

    #13
    Jetzt gib doch bitte mal die wichtigste Info: WELCHES ZUMO?
    550 und 660 sind völlig unterschiedlich in Bezug auf Musik.
    Wenn es das 550 sein sollte, kann es schlicht daran liegen, dass bei der Auswahl der Audioquelle statt Musik Audiobuch oder so eingestellt ust. Dann steht 550 schon auf dem Schlauch.
    66 hingegen ist da etwas entspannter.
    Braucht auch kein Headset, sondern hat nen eingebauten Lautsprecher.
    Ausserdem SIEHT man ja im Player, ob die Musik erkannt wird oder nicht.
    Auf der Karte den Ordner Garmin anlegen, darin den Unterordner Mp3. Und das funktioniert nicht?
    Dann ists vielleicht beim660 wirklich der Kartenleser

  4. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Jetzt gib doch bitte mal die wichtigste Info: WELCHES ZUMO?
    550 und 660 sind völlig unterschiedlich in Bezug auf Musik.
    Wenn es das 550 sein sollte, kann es schlicht daran liegen, dass bei der Auswahl der Audioquelle statt Musik Audiobuch oder so eingestellt ust. Dann steht 550 schon auf dem Schlauch.
    66 hingegen ist da etwas entspannter.
    Braucht auch kein Headset, sondern hat nen eingebauten Lautsprecher.
    Ausserdem SIEHT man ja im Player, ob die Musik erkannt wird oder nicht.
    Auf der Karte den Ordner Garmin anlegen, darin den Unterordner Mp3. Und das funktioniert nicht?
    Dann ists vielleicht beim660 wirklich der Kartenleser
    Hallo Nordlicht,
    es ist das ZUMO 550 DeLuxe ( hat wohl nur was mit dem Zubehör zu tun ). Und bei der Quelle kann ich wählen zwischen Buch und Musik. Bei beiden kein Ergebnis. Werde mal den Unterordner MP3 anlegen und die Musik dahin kopieren. Einschließlich mehrerer Unterordner, so dass nicht mehr als 10 Dateien darauf sind. ...und jetzt bau ich den Akku und die SD-KArte aus... bis später

    - - - Aktualisiert - - -

    hallo Tuxbrother,
    ich habe weder einen Odner noch eine Datei die AUDIO heißt. Ich könnte natürlich eine anlegen => s. u.
    ...und ich kann doch keine wma-Datei umbenennen in eine mp3-Datei. Wird die dann nicht unbrauchar?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    A2DP

    aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

    Wechseln zu: Navigation, Suche
    A2DP (Advanced Audio Distribution Profile) ist eine herstellerübergreifende Technik, die es erlaubt, Stereo-Audio-Signale drahtlos via Bluetooth an ein entsprechendes Empfangsgerät zu senden. Man unterscheidet zwischen:

    • Quellen (A2DP-SRC: Advanced Audio Distribution Source) und
    • Senken (A2DP-SNK: Advanced Audio Distribution Sink).

    Eine Quelle kann beispielsweise ein Bluetooth-Mobiltelefon sein, das Audio-Signale an ein Bluetooth-Headset oder an ein Autoradio (Empfänger) sendet.
    Das erlaubte Übertragungsformat der Audiodateien wird dabei in der A2DP-Spezifikation definiert. Zwingend notwendig definiert A2DP den sogenannten SBC-Codec zum Übertragen der Audiodaten. MP3 ist ein optional unterstützter Codec, ebenso wie AAC. Geräte transportieren aus diesem Grunde die Daten meist im SBC-Format.
    Häufig wird dieses Profil gemeinsam mit AVRCP eingesetzt, um die Quelle fernsteuern zu können.

    Mir ist es auch nur deswegen bekannt, weil ich vom Handy die Musik auf´s BT-Headset bekommen wollte. Nach einigem Suchen kam ich auf dieses A2DP-Protokoll, welches das nicht mehr neueste Headset nicht unterstützte. Telefonieren ging einwandfrei. Ich habe mir dann ein neues A2DP-fähiges Headset gekauft und dann ging es. Die Verkäufer wussten aber allesamt nicht bescheid, was das A2DP ist und welches Headset geeignet ist. Das musste ich selbst eruieren.

    Ob dir das jetzt allerdings in deinem speziellen Fall weiterhilft.................????
    Hall Walter,
    herzlichen Dank :-) in bischen was davon hab ich verstanden. Jetzt mal was ausser der Reihe

    Ein Mann fährt einen Heißluftballon und realisiert, dass er die Orientierung verloren hat. Er reduziert seine Höhe und macht schließlich einen Mann am Boden aus. Er lässt den Ballon noch weiter sinken und ruft „Entschuldigung, können Sie mir helfen?. Ich versprach meinem Freund, ihn vor einer halben Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht wo ich mich befinde.“ Der Mann am Boden sagt „Ja, Sie befinden sich in einem Heißluftballon. Ihre Position ist 40°22“ nördlicher Breite und 58°16“ westlicher Länge“. Der Ballonfahrer sagt „Sie müssen Ingenieur sein“. Der Mann am Boden antwortet „Bin ich. Woher wissen Sie das?“. Der Ballonfahrer sagt „Sehen Sie, alles was Sie mir gesagt haben, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung was ich mit Ihren Informationen anfangen soll und ich weiß immer noch nicht wo ich bin“. Der Ingenieur sagt „Sie müssen Manager sein“. Der Ballonfahrer antwortet „Bin ich. Woher wissen Sie das ?“. Der Ingenieur sagt „Sehen Sie, Sie wissen nicht wo Sie sind oder wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können, und Sie erwarten, dass ich Ihnen dieses Problem löse. Tatsache ist: Sie befinden sich in exakt derselben Position, in der Sie waren, bevor wir uns trafen, aber irgendwie bin Ich jetzt für alles verantwortlich...

    - - - Aktualisiert - - -

    da bin ich wieder,
    hab´ den Akku aus- und eingebaut...nix
    wollte auf der SD-Karte einen neuen Datei-Ordner anlegen...nix (weil scheibgeschützt)
    Muss wohl ein Profi ran
    Was ich nicht verstehe: sowohl die auf dem internen Speicher des Navi in dem MP3 Ordner abgelegte Musikdateien als auch die auf er Speicherkarte abgelegten Musikdateien werden nicht erkannt. Ich hätte gedacht, dass zumindest die direkt auf dem Navi abgelegten Dateien funktionieren müssten. Tja, bin mit meinem und Eurem Latein am Ende. Muss ich wohl wieder selber singen... und wie sagte schom MMW "nicht schön aber laut"

  5. Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    134

    Standard

    #15
    Hallo Boxer Rainer,

    bei meinem Navi 500 was dem 550 ähnlich ist habe ich alle MP3 Dateien (81 Stück) in den Ordner Musik, auf der SD Karte, gelegt und habe noch nie Probleme gehabt. Im Anhang die Verzeichnisstruktur.


    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken garmin-musik.jpg  

  6. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #16
    Ich glaube das dein HeadSet das Problem ist Scala Rider solo.
    Das SR Solo ist nicht kompatibel zu A2DP.

    Deswegen bin ich zu Midland Btnext umgestiegen.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Musik auf dem Navi ?

    #17
    550 hat das A2DP noch nicht
    Das Bluetoothzeug beim 550 überträgt Musik nur sehr schlecht bzw. mono.
    Das war erträglich- aber wer weiss, wie es mit a2dp klingt, wird beim 550 unmusikalisch. Bzw. nimmt Kopfhörer mit Kabel...
    Nachfrage:
    Kannst du im Player sehen, dass das Musikstück abgespielt wird oder findet der Player keine Dateien?
    Nur zur Info: ich hatte ( meine beste Freundin hat immer noch) mehrere Stunden Musik auf der Karte des Zumo 550.
    keine Daten: wird denn die ins Gerät eingelegte Karte als Laufwerk erkannt, wenn Zumo am PC hängt?
    Firmware aktuell?
    weitere Fehlermöglichkeiten: versehentlich das ganze Gerät lautlos gestellt?

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Musik auf dem Navi ?

    #18
    Schreibschutz? Ist ein kleiner Schalter an der Seite deiner SD- Karte!

  9. Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    57

    Standard

    #19
    Hallo Gerhard,
    hab´nach dem Tip mit dem Häkchen an der Seite der SD-Karte den Schreibschutz aufgehoben und einen Ordner "musik" angelegt und die wma-Dateien dahin verlegt. Keine Veränderung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Loferer Beitrag anzeigen
    Ich glaube das dein HeadSet das Problem ist Scala Rider solo.
    Das SR Solo ist nicht kompatibel zu A2DP.

    Deswegen bin ich zu Midland Btnext umgestiegen.
    Hallo Florian,
    dass das HeadSet die Musik nicht spielt wäre meiner Meinung nach schon der 2. Schritt. Als erstes müsste ich doch auf dem GARMIN sehen, dass das Gerät die Musikdateien überhaupt erkannt hat und entsprechend darstellt, oder etwa nicht?

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard Musik auf dem Navi ?

    #20
    Gut, also funktioniert der Kartenleser schon mal.
    Wma wird das falsche Format sein. Bei mir funktioniert nur das Dateiformat .mp3
    Wie man das eine in das andere umwandelt, weiss ich nicht. Dafür gibts aber sicher Konverter.
    Eventuell wirst du doch jemand benötigen, der dich da technisch etwas berät, wenn du da nicht kundig bist...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik auf dem Motorrad.
    Von fanaticTRX im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.10.2011, 16:36
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 21:28
  3. Musik
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 15:40