Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Nase voll vom Garmin zumo 390, welches Navi könnt Ihr empfehlen??

Erstellt von tubser, 01.06.2015, 20:27 Uhr · 47 Antworten · 12.174 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #31
    all die genannten punkte beherrscht das 390er ja, wenn man sich allerdings nicht damit beschäftigt und nicht weiß wie es geht, dann wird das auch nichts. die gummiband funktion gibts in basecamp genauso. die wegpunkte lassen sich auch beliebig einsetzen (wenn nötig), man darf jedoch keine "richtigen" wegpunkte setzen sondern nur kleine graue. eben die beanspruchen dann auch fast keinen speicher. desweiteren stellt man in basecamp die alarme der einzelnen wegpunkte aus (doppelklick auf die route und dann mit rechtsklick markieren), lediglich start und ziel bleiben.

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #32
    Danke Bimpf, das was in den letzten Posts so gefordert wird, kann das Navi.
    Wenn man damit umzugehen weiß...

  3. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #33
    Ich muss jetzt hier auch mal fragen, nachdem ich das 390LM seit einigen Tagen mein eigen nenne.

    Wie bekomme ich vorgefertigte Touren auf die SD Karte?? Es ist eine Karte mit 32 GB Speicher.
    Ich habe eine Tour auf die Karte geschoben. Die Karte wird mir als Massenspeicher auf dem PC angezeigt.

    Unter Apps sehe ich auch diese Route und kann sie laden.
    Nun habe ich eine zweite Tour hinzugefügt, die auch von mir benannt wurde, auf dem Navi wird diese Tour nur als "Wpt. 1-39" angezeigt.

    Was mache ich falsch??

  4. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #34
    Wäre die Frage, wie hast du die Tour (um)benannt? Nur den Dateinamen entsprechend geändert, oder mit einem Programm vor der Generierung der Routen-Datei?
    Wenn nur der Dateiname entsprechend geändert wurde, so bringt das nichts, da der Zumo den Namen der Route aus den Informationen innerhalb der Datei her nimmt (es könnten ja mehrere Routen in einer Datei sein).

  5. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #35
    Hallo,
    vielen Dank für deine Antwort.

    Die itn Datei hatte den Namen "Thale - Wernigerode 206 Km". So habe ich sie in den Motoplaner eingelesen und nach gpx konvertiert.
    Der Ausgabensname war für mich völlig undefiniert und ich habe die Datei dann im Ordner wieder wie o.g. umbenannt.

    Das geht aber offenbar nicht so einfach.

    Was müsste ich tun?
    Ansich bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden, aber die Sache mit der Routenplanung gestaltet sich wohl schwieriger, als mit TomTom.

  6. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #36
    Ich musste auch den Umgang mit Basecamp und den Navigator erst lernen. Ich habe verflucht gekotzt und sonst was gemacht. Letztendlich habe ich immer den Fehler gemacht. Man kommt nicht darum herum sich mal intensiv damit zu beschäftigen dann ist Garmin/Navigator/Basecamp ein Traum!

    Eine Route planen mit BC setzt voraus wie schon viele erwähnten gleiche Karte und Vermeidungen. Wo ich aber widersprechen muss ist viele Wegpunkte zu setzen. Inzwischen brauche ich für eine 300-500 Kilometerroute nur 4-6 Punkte setzen und mehr nicht. Die bestehen aus Start-zwischenziele-Ziel mehr braucht man einfach nicht wenn es nur auf Straße geht. Man braucht dann nur noch die Strecke ziehen in BC und fertig. Das Navi fährt sie dann genauso ab.

    TomTom hatte ich auch schon, TomTom ist wie Apple einfach in der Bedienung und es funktioniert einfach klasse. Wenn es aber Abseits der Straße geht und man möchte es intensiver Planen geht kein Weg an Garmin vorbei, da sind die einfach besser. Man muss sich aber leider erst rein finden und das ist leider nicht so einfach. Ich habe auch lange gebraucht bis ich es verstanden habe. BC ist relativ vielseitig und dadurch die Fehlerquote die man machen kann hoch am Anfang.

  7. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    612

    Standard

    #37
    Wen du allerdings mit Monoplaner planst sieht die Sache schon ganz anders aus. Hier musst du wirklich so planen und viele Punkte setzen das das Navi keine andere Möglichkeit hat als da lang zufahren wo du willst.

  8. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #38
    Ich hatte eigentlich zunächst nur eine Möglichkeit gesucht meine itn Touren vom TomTom nach gpx für Garmin zu konvertieren.
    Da hatte man mir mehrfach den Motoplaner empfohlen.

    Das scheint dann offenbar für diese Aufgabe keine glückliche Methode zu sein?!?

    Für neue Touren werde ich mich dann wohl mal eingehend mit Basecamp beschäftigen müssen...

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #39
    Beim Abspeichern im Motoplaner sollte auch eine Anzeige mit dem Tour-Namen angezeigt werden - dort kann man einen sprechenden Namen eingeben, der dann auch im GPX-File für die Tour eingetragen wird. (siehe Anhang/Bild)
    motoplanerexport.png
    Falls hier bereits was drin steht, kann man das einfach überschreiben.

  10. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #40
    Bin mir nicht sicher ob ich das da schon geändert habe, aber ich werde es nochmal ausprobieren.

    Danke für Deine Tipps!


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin Zumo 390
    Von schmio im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2014, 16:33
  2. Garmin Zumo 390 LM
    Von mw69 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 20:23
  3. Garmin Zumo 390 LM - kurvenreiche Strecke...
    Von havelmike im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 09:42
  4. Welche Nebelscheinwerfer könnt ihr empfehlen......ausser MotoBozzo
    Von V-Twin-Maniac im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2013, 22:12
  5. [R1150GS] Welche Reifen könnt ihr empfehlen?
    Von GS-Molch im Forum Reifen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 15:38