Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Navi-Ansagen von Zumo 660 via Bluetooth auf iPhone möglich?

Erstellt von janka1234, 03.03.2015, 18:58 Uhr · 16 Antworten · 1.169 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #11
    Die Erklärung ist ein wenig schief: Das Navi bedient via Bluetooth ein Headset, das bedeutet, das BT-Ausgabegerät muss ein Headset sein. Das iPhone ist aber kein Headset. Es kann nur via Bluetooth oder Kabel ein Headset ansprechen. Was mein TomTom Rider 2 kann: Es kann als "Fernsteuerung" für das Handy fungieren, d. h, wenn während der Fahrt ein Telefonat reinkommt, kann ich das Handy über das Navi bedienen. Beim Zumo 660 geht das evtl. nicht.

    Wenn du den Navi-Ton über BT auf einen In-Ear-Kopfhörer haben willst, brauchst du ein BT-Headset für Kopfhörer mit 3,5 mm Klinkenstecker. Diese Dinger sind kleiner als eine Streichholzschachtel und kosten so ab 25 Euro aufwärts. Sie enthalten einen Akku, ein Mikrofon und ein paar Knöpfe für Musikplayersteuerung, laut und leise sowie Telefon. Daran kannst du jeden beliebigen Kopfhörer anschließen. Dein Navi beherrscht das A2DP-Profil, das können die meisten dieser Headset-Dongles auch, damit ist die Klanqualität kaum schlechter als über Kabel direkt.

    Ich persönlich höre über meine Kopfhörer auf dem Motorrad nur das Navi. Wenn du unterwegs noch Musik hören willst, muss entweder dein Navi Musikwiedergabe können oder du brauchst ein Headset, das gleichzeitig von zwei Quellen den Ton wiedergeben kann. Ich hatte mal ein Jabra BT-3030, das konnte das, aber nicht zuverlässig. Jetzt habe ich ein Nokia BH-214, das funktioniert prima, aber nur mit einer Quelle. Bei dem habe ich das Mikro stillgelegt, damit es keine Störgeräusche gibt.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    ... Was mein TomTom Rider 2 kann: Es kann als "Fernsteuerung" für das Handy fungieren, d. h, wenn während der Fahrt ein Telefonat reinkommt, kann ich das Handy über das Navi bedienen. Beim Zumo 660 geht das evtl. nicht.
    ...
    Doch ...
    Das kann das 660 auch.

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Doch ...
    Das kann das 660 auch.
    Kann das 660 auch vom Handy gestreamte Musik ans BT-Headste weitergeben? Das kann das TTR2 auf jeden Fall *nicht*

    (Also, nicht dass ich speziell diese Funktion vermissen würde, aber andere Leute, andere Geschmäcker)

    Sampleman

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Kann das 660 auch vom Handy gestreamte Musik ans BT-Headste weitergeben? ...
    nein, dazu brauchst du das 590. der apparat kann das.
    (evtl auch navigator V?)

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #15
    Nur das 590 kann das.

    Zip

  6. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #16
    Und ab dem 720 macht ein Blondy auf dem Display rhythmische Sportgymnastik in HD+. Aber das kann ich mir auch zu Hause im Sessel ansehen. )

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #17
    Zip


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Abschließbare Navi-Halterung für ZUMO 660 passend an R1200GS ab 08er (nicht LC)
    Von FrankP im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2014, 20:32
  2. Touratech Navi-Halter Garmin Zumo 660
    Von Q234 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2014, 22:29
  3. zumo 660 - keine Bluetooth-Verbindung
    Von knu460 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2013, 13:22
  4. Kauf von Zumo 660
    Von Adventure-Biker im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 23:05
  5. Suche Touratech Navi Halter für Zumo 660
    Von huftier im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 12:20