Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 41

Navi-Befestigung am Lenkrad oder???

Erstellt von MANATWORK, 30.04.2015, 21:29 Uhr · 40 Antworten · 4.713 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.03.2013
    Beiträge
    12

    Standard Navi-Befestigung am Lenkrad oder???

    #1
    Hallöle,
    wo habt ihr euer Navi befestigt?
    Am Lenkrad oder an der Windschildhalterung?

    Vielen Dank für eure Tips

  2. Registriert seit
    12.02.2010
    Beiträge
    970

    Standard

    #2
    Am Navibügel über den Armaturen(R1200GS LC) oder mit Rammount am Lenker(R1100GS).
    Am Lenkrad wäre mir Halstechnisch zu verdreht und die Windschildhalterung ist auch ausgelastet.

  3. ChristianS Gast

    Standard

    #3
    Isch 'abe gar kein Lenkrad....

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.368

    Standard

    #4
    Ja, die deutsche Sprache...
    Hat einfach zu viele spezifische Begriffe...

    Ansonsten:
    An den Lenker würde ich das Navi nur dann packen, wenn es keine schönere Möglichkeit gibt.

  5. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #5
    Hallo,

    das ist nun auch wieder so ein bisschen Geräteanhängig: Navis im Querformat passen optisch irgendwie besser übers Cockpit an die Windschildhalterung. Navis im Hochformat nehmen da irgendwie zuviel Platz weg und passen besser auf den Lenker, finde ich. Es gibt ja auch noch die Möglichkeit der Befestigung über dem Lenkkopf/Lenkermittelstrebe etc. ...

    Gruss
    Jan

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #6
    Der Navi auf dem Lenker hat den Nachteil ,das man den Blick senken muss , das Problem ist dann die Zeit die das Auge bzw das Hirn braucht um Scharfzustellen ,die Infos verarbeiten und wieder zurück auf die Straße ,sind zwar nur Millisekunden aber mich häts genervt .

    Also vorne im Blickfeld ,fände ich besser .

    Mit Tankrucksack ist Lenker ,eh die schlechtere Lösung .

  7. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #7
    Mittig am Lenker. Ständig das Navi am untern Rand des Blickfelds zu haben, nervt mich zu sehr. Ab und an draufschauen reicht mir völlig.

  8. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von MANATWORK Beitrag anzeigen
    Hallöle,
    wo habt ihr euer Navi befestigt?
    Am Lenkrad oder an der Windschildhalterung?

    Vielen Dank für eure Tips

    an der WS Halterung....


    mit der Vorrichtung von TT - abschliessbar und funktioniert für das Zumo 660 sowie mit dem BMW Navigator IV & V


    ohne den Blick on der Strasse abzuwenden kann man alles Wesentliche erfassen.....

    Welches Navi hast Du oder willst Du anschaffen?



  9. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #9
    Bist auch kein Fan großer Schlüsselbunde auf dem Lenkkopf, was?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	_.png 
Hits:	574 
Größe:	98,3 KB 
ID:	162231

  10. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von MANATWORK Beitrag anzeigen
    Hallöle,
    wo habt ihr euer Navi befestigt?
    Am Lenkrad oder an der Windschildhalterung?

    Vielen Dank für eure Tips
    Die ersten Jahre hatte ich das Navi auf meiner ADV vorn am Windschildbügel. Eigentlich ist die Position dort die schönste, jedoch wenn es ums Bedienen während der Fahrt geht, ist mir das zu umständlich.

    Seit ich ein Montana 600 besitze, habe ich es per RAM-Mount links am Lenker montiert, inklusive Audioverkabelung und Headset in meinen C3. Diese Lösung gefällt mir hinsichtlich Bedienbarkeit wesentlich besser, auch wenn die Optik etwas leidet und das Navi nun nicht mehr optimal im Blickfeld liegt. Ich schaue da sowieso nicht andauernd hin, die Ansagen im Helm genügen mir meist.

    Viel wichtiger als eine symmetrische Optik ist für mich nun die Möglichkeit, das Navi während der Fahrt mit der linken Hand sehr bequem bedienen zu können - im Vergleich zur mittigen Lösung am Windschild, wo ich mich weit nach vorne lehnen musste und viel zu sehr abgelenkt war.

    dscf5328.jpg


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VW Navi für Bora, Golf4 oder alle mit DoppelDIN
    Von grummi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.05.2012, 19:07
  2. R1200GS BJ 07: Befestigung Navi Zumo am Lenkerklemmbock
    Von schmock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 21:26
  3. BMW Navi IV am Motorrad verkabeln / anstecken !?
    Von sepwwurz im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 19:37
  4. ferienwohnung am bodensee oder titisee
    Von fichti im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 06:59
  5. Kleine Ausfahrt am Samstag oder Sonntag
    Von Longo im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 19:19