Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Navi bei Pearl

Erstellt von mmGS, 30.04.2010, 11:06 Uhr · 42 Antworten · 9.461 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von KleinAuheimer Beitrag anzeigen
    ...TT ca. doppelt so teuer mit Europakarten)
    Da muss man sich genau anschauen, was geliefert wird. Beim alten TomTom Rider 2 gab es in der "kleinen" Variante DACH, und in der "großen" Variante quasi ganz Europa. Beim Urban Rider gibt es in der kleinen Variante Mitteleuropa, da ist zum Beispiel schon Italien, Frankreich, Benelux, Slowenien, Tschechien und Polen dabei. Ich hab das TTR mit der großen Karte, aber bis ich wirklich mal in ein land komme, das das Urban Central Europe nicht kennt...

  2. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #12
    Hallo,

    da ich oft nach Skandinavien fahre, brauche ich beim TT die Variante mit Gesamteuropa (300 Euro). Dazu eine Aktivhalterung fürs Mopped (ca. 70 Euro), eine Autohalterung (ca. 70 Euro), Bluetooth Headset (? Euro). Alles zusammen und man kann sich auch gleich das Zumo holen, oder wie geschrieben für 200 Euro das Navi von Pearl, wenns halt was taugt!

    Gruß
    Jürgen

  3. Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    114

    Blinzeln

    #13
    @KleinAuheimer

    Interessiert mich auch brennend - was hälst Du davon, wenn Du Dir eins zulegst und dann berichtest

  4. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Jeffe Beitrag anzeigen
    @KleinAuheimer

    Interessiert mich auch brennend - was hälst Du davon, wenn Du Dir eins zulegst und dann berichtest
    Gute Idee, du zahlst das Navi und ich schreib den Bericht

    Gruß
    Jürgen

  5. Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    114

    Standard

    #15
    Gute Idee, du zahlst das Navi und schreib den Bericht
    Mmmh, also eigentlich dachte ich, nun ja, dann eben nicht

  6. Registriert seit
    24.06.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #16
    Bestellt das Ding doch einfach bei Pearl und testet es. Ihr habt ja zwei Wochen Rückgaberecht!

    Ich hab es übrigens auch wieder zurückgeschickt. Die Software ist mMn einfach zu eingeschränkt für Nutzung auf dem Motorrad ( ->nur ein Zwischenziel...).

    hardware machte einen -ich sag mal- dem Preis angemessenen Eindruck, kann mit Garmin und TT nicht mithalten. Display war auch ziemlich blaß, bei Sonneneinstrahlung hab ichs nicht testen können.

    Aber mit der SW vom GT35 (kann man auch bei Pearl bestellen) ist es ein Gerät das ich -zumal für den Preis- fast perfekt finde (-> Routenplanungsmöglichkeit am Gerät und am PC, eigene POIs, nächstes Zwischenziel überspringen, 3D-View (Berge, Häuser), Trackaufzeichnung, Eingeben von Geo-Koordinaten in verschiedenen Einheiten) , bis aufs blasse Display. Ob man mit Displayfolie noch was reißen kann weiß ich nicht.

    Gruß, Heiko

  7. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #17
    Hallo Heiko,

    das hört sich ja schon mal ganz gut an.

    Für die Routenplanung soll man wohl das kostenfreie Programm "Tyre" aus dem Netz runterladen können.

    Vielleicht kommen ja von anderen Nutzern noch ein paar Aussagen zum Display. Das hier Abstriche zu Garmin und TT zu machen sind ist klar, dennoch sollte es auch bei direkter Sonneneinstrahlung noch einigermaßen erkennbar sein. Zur Not ginge aber auch die akustische Ansage.

    Eine Autohalterung ist laut Pearl aber derzeit nicht lieferbar (entgegen der Aussage auf dem Produktvideo!!!)

    Gruß
    Jürgen

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #18
    Ich hatte als erstes Navi eines vom Aldi,
    Hausmarke Medion und das Teil hatte auch nur 5 Wegpunkte,
    also immer eine Tour auf viele einzelne aufteilen!
    Ansonsten war das Teil sehr zäh, war nie vor Regen geschützt
    und wirklich oft tropfnass,
    oder viel auch mal bei 100km/h auf die Strasse und hat es
    klaglos überlebt!
    Es funktioniert immer noch und als ich mir das Garmin Zumo
    zulegte, fand ein Kumpel die Möglichkeit heraus, beim Medion
    auch Touren mit sehr vielen Wegpunkten mit einer Tour
    zu speichern!
    Soll heißen, die Dinger können oft mehr, als der Hersteller weiß!

  9. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    25

    Daumen hoch Testbericht NavGear MX 350

    #19
    Hallo Michael,

    meine Anmerkung zum Testbericht aus der aktuellen Motorradzeitung vom 12.11.2010.


    Paerl NavGear MX 350:

    Akkuleistung zu schwach:
    Bei der Ausstattung was dieses Navi hat in Bezug auf Stromversorgung über die Motorradbatterie
    Ist dieses Thema für mich nicht wichtig, da hier eine dauerhafte Stromversorgung gewährleistet ist.

    Halterung:

    Die mitgelieferte Halterung ist zu gebrauchen.
    Es macht aber Sinn, wie im Testbericht vorgeschlagen hier die RAM-Maunt Halterung einzusetzen.
    Diese gibt es bei Louis oder sonstigen Lieferanten zu einem Preis von ca.40€.

    Dieses gilt aber für alle anderen getesteten Navi auch.

    Display:

    Es stimmt, das Display ist etwas schlecht bei Sonneneinstrahlung abzulesen.
    Aber man kann es wirklich nutzten.

    Pluspunkte:

    Absolut günstiger Preis 43 Länder Europa 199€
    Präzision: super
    Schnelligkeit: super
    Ausstattung: sehr gut

    Es wird ein Bluetooth Headset für den Helm mitgeliefert!!
    Diese funktioniert einwandfrei und die Akkuleistung ist auf jeden Fall ausreichend.
    Ich habe dieses schon mal 6 Stunden lang getestet.
    Ladezeit (mit einen sehr kleine mitgeliefertem Netzteil) ca 45 Minuten

    Routen können problemlos am PC erstellt werden und ins Navi eingelesen werden.


    Wenn man den Testbericht genau liest und für sich die wichtigen Dinge herausfiltert,
    erkennt man ganz schnell, welches das Richtige ist.

    Für mich war es die richtige Entscheidung das NaveGear MX 350 von Pearl zu kaufen.
    Preis, Leistung, Ausstattung, Halterung, Nutzbarkeit einfach super.

    Für mich hätte das Naivi auf jeden Fall Platz 2 verdient.

    Nach ca 4000 km Nutzung (Sonne, Regen, Nachtfahrt) hat sich diese Teil bewährt.

    Noch ein Vorteil:
    wenn du mehrere Mopeds hast, dann kannst Du Dir eine zusätzliche Halterung incl. Kabelsatz für 30E mitbestellen.



    Gruß

    Hans



  10. Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    415

    Standard

    #20
    Hallo Hans,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Es waren genau die Antworten die mich interessierten!

    Nur noch eins: Mit welchem Programm planst du am PC?

    Gruß
    Jürgen


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrungen mit NavGear von Pearl?
    Von DrachenGS im Forum Navigation
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 17:34
  2. Pearl Navi
    Von midlaender im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 22:18
  3. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  4. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00