Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Navi bei Pearl

Erstellt von mmGS, 30.04.2010, 11:06 Uhr · 42 Antworten · 9.460 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #21
    Hallo Jürgen,

    ich nehme hier das kostenlose Programm:
    http://www2.harzpoint.de/motorrad/motoplaner-hilfe.html
    diese funktioniert super.

    Bei Unklarheiten einfach wieder melden

    Gruß
    Hans

  2. Registriert seit
    19.11.2010
    Beiträge
    5

    Standard

    #22
    Das NavGear ist gut! Ein Kollege hatte mich neulich mal besucht, und das installiert gehabt, großer Bildschirm, hat auch diese Straßenansicht wie man es von Navigon kennt.

  3. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    177

    Standard

    #23
    Hallo, ich habe schon 3 Navis 2x 7110 und 1x 2210 max der Fa. Navigon bei einen e...y Händler gekauft, er hat sogenannte B-Ware zu guten Preisen, bisher alle Navis ohne Probleme. Sie sind nicht wasserdicht (aber mit Tasche schon), können 48 Wegpunkte pro Tour übernehmen und haben eine idiotensichere Bedienung (wichtig für mich)

  4. Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #24
    Hallo zusammen,

    Hans hat in jedem Punkt seines Test Recht, die Halterung (im Einzelnen das Alugussteil) find ich nicht sooo prickelnd.

    Hab das Teil auch seit ca. 3 Monaten. Das erste was ich gemacht habe war, eine alternative NavGear-SW (Streetmate oder so) auf eine SD-Card zu installieren (da gibt's gute Anleitungen im www, sodass sogar ich das geschafft habe). Jetzt kann es Touren aufzeichnen, jede Menge Zwischenziele verarbeiten und - und - und.

    Nach mittlerweile einigen 1000km im In- und Ausland kann ich nur sagen, dass das Teil das Geld wert ist, auch wenn das Display sicher nicht das Optimum darstellt. Dafür wird ein BT-Hörer mitgeliefert, bei dem ich es bis dato noch nicht geschafft habe, dass dem der Saft ausgeht (auch nach 8 Stunden nicht!). Und ich schau mir eh' lieber die Landschaft an als den Bildschirm.

    Nach 6 Stunden Regenfahrt hat das Navi immer noch problemlos funktioniert, wobei es hinter der Scheibe auch nicht wirklich nass geworden ist. Mehr erstaunt hat mich, dass der Regen dem BT-Hörer nix gemacht hat.

    Ohne Zweifel sind die teureren Navis wie TomTom oder Garmin besser, für meine Bedürfnisse (um mich über eine vorher geplante und eingegebene Route zum Ziel zu bringen) reicht das NavGear aber locker.

    Viele Grüße
    Hardy

  5. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #25
    Hallo Hardy,

    was mich interessieren würde, wie du es geschaft hast, eine andere Software auf dem Tourmate zu installieren.
    wo findet man so eine Anleitung?

    Gruß

    Hans

  6. Registriert seit
    11.05.2010
    Beiträge
    6

    Standard

    #26
    Hallo Hans,

    ich war so frei und hab in fremden Revieren gewildert.
    Eine sehr ergiebige Quelle sind da immer Foren, die sich hauptsächlich mit Toureren, in diesem Fall mit der Honda Deauville, beschäftigen.
    (http://www.goes-to.com/wbb/index.php?page=Portal)
    In diesem Forum gibts ein Topic Navigation-GPS und da findest Du dann leicht den Eintrag über das Pearl-Navi.



    Viele Grüße
    Hardy

  7. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #27
    Hallo Hardy,

    irgendwie komme ich so nicht weiter.
    War in dem besgten Forum,habe aber leider das gewünschte nicht gefunden.
    Gruß
    Hans

  8. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #28
    Hallo,

    bin auf diesen Thread gestossen! Da ich mich auch für das TourMate MX-350
    Intressiere!

    Was mich noch Intressiert, wie aktuell sind die Karten, wie Erfolgt der Anschluss an die Batterie bzw. Bordnetz und Routenplanung mit vielen (mehr als 10 Wegpunkten) am PC und wird beim Abweichen sofort eine neue Route berechnet?
    Was meint ihr zu dem Angebot: http://www.pearl.de/a-PX4594-5482.sh...ourMate+MX-350
    Kann das Navi auch was mit dem *.gpx Format anfangen?

    Danke
    Asterix

  9. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    25

    Standard

    #29
    Hallo Asterix,

    ich kann dieses Navi nur empfehlen, da es für dieses Geld keine Altanative gibt.
    Die Karten sind aus 2009
    Der Anschluss an das Bordnetz ist broblemlos möglich. Das mitgelieferte Kabel hat ausreichende Länge
    Routenplanung kannst Du am PC erledigen und dann auf das Navi übertragen.

    Gruß
    Hans

  10. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #30
    Hallo Hans,

    Danke für die Info!

    Der Anschluss per Kabel erfolgt an die Batterie?
    Gibt es eine Anleitung oder ein Schaubild für den Anschluss geliefert?

    Schönen Tag noch
    Marcus


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer hat Erfahrungen mit NavGear von Pearl?
    Von DrachenGS im Forum Navigation
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 17:34
  2. Pearl Navi
    Von midlaender im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 22:18
  3. Suche Original BMW Navi-Stromkabel für Garmin 2610/BMW Navi 3
    Von stoe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 04:28
  4. original R1200GS Navi Haltebügel / Navi Halter
    Von BinEilig im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:41
  5. Medion Navi oder ähnliches PKW-Navi
    Von Thomas FFM im Forum Navigation
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.06.2009, 00:00