Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Navi-Handy laden

Erstellt von schechtel99, 15.03.2013, 08:56 Uhr · 23 Antworten · 3.444 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von schechtel99 Beitrag anzeigen
    was meinst du mit TT Steckdose?
    TT= Touratech = Ausrüster für BMW, KTM etc.

    Tatsächlich kenne ich niemand in meinem Töffumfeld, dem es auch auf langen Reisen gelingt, ihr Smartphone SAMT VERKABELUNG im Regen gut geschützt zu benutzen! Alle kappen die Verbindung, wenn es anfängt zu regnen und fahren dann per Akku. Und die meisten haben längst auf echte Navis gewechselt.
    Nochmal zu der Steckdose: Meine TT-Seckdose ist absolut nicht geschützt vor Regen, sie ist am Lenker befestigt gewesen. Da lief das Wasser oben rein und untern raus. Und das Ding ist jetzt seit mehr als 100.000 km bzw. 7 Jahren fehlerfrei in Benutzung!

    Mir würde dann noch folgende Möglichkeit einfallen: Da bei mir zumindest ein ganz normales, selbst gestricktes, Verlängerungskabel per Zigarettenanzünderstecker aus dem Baumarkt (Fachbegriff fehlt) völlig klaglos seinen Dienst tut, würde ich dir anraten, ein ebensolches zu basteln, bis zu einem wassergeschützen Ort führen und all die speziellen und offenbar sensiblen Ladekabel dann im wasserdichten Ambiente anschliessen.

  2. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #22
    Das wäre noch so eine Idee gewesen. Aber ich habe unter der Sitzbank wenig Platz, ist die Solo-Sitzbank mit verlängertem Gepäckträger montiert. Aufs Bord-Werkzeug wollte ich jetzt auch nicht verzichten.
    Ich schätze ich habe die richtige Lösung jetzt gefunden wenn das bestellte Kabel wirklich so ist wie es beachrieben ist

  3. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #23
    Das Ladekabel ist heute angekommen. Sieht so aus als hätte das jemand gemacht der sich mit Motorradfahren auskennt ;-)
    Der Stecker passt in die kleine BMW Steckdose und ist abgewinkelt, so kann man das Kabel gut verlegen.
    Der Stecker ist vergossen, da komt schon mal kein Wasser rein :-)
    Das Kästchen mit der Elektronik ist auch komplett vergossen, dem dürfte weder Regen noch Rüttelei was anhaben, dabei ist das Ding so klein, dass man es bequem unterbringt. Kabellänge ist ausreichend, aber nocht so lang dass man das halbe Motorrad benötigt um das in X Schlaufen unterzubringen.
    Das Beste: Es wird als AC Ladegerät erkannt. Damit lädt mein Handy dann mit maximalem Ladestrom.

    Die Saison kann losgehen :-)

    Mit der Steckdose und dem Stecker dürfte es keine Probleme geben, in "alten" Zeiten hatte ich im Winter ein Heizvisier am BMW-Helm. Da hat der Stecker oder die Steckdose nie Probleme gemacht, selbst wenn die Kuh massig Salz abbekommen hat.
    Ist nur immer das Kabel hinter dem Stecker gebrochen weil der Stecker nicht abgewinkelt war und das Kabel so immer geknickt wurde.

  4. Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #24
    Hallo zusammen
    So, die ersten Fahrten habe ich hinter mir udn auch mal in den Regen gekommen.
    Funktioniert eniwandfrei mit dem Kabel, Handy bleibt an, Akku lädt während der Fahrt mit Navigation sogar bis auf voll.
    Donnerstag hat sich ein Freund aus unserem Motorrad-Stammtisch das Ladegerät geliehen, die sind Samstag nach Korsika los.
    Gestern hat er mir geschrieben, dass bei ihm auch alles damit läuft, er hat ein Samsung Galaxy 3, damit hat er wohl Probleme gehabt, dass es trotz Ladekabel immer leer wurde. Ist mit meinem Ladegerät jetzt auch nicht passiert, er hat durchgehend bis Livorno navigiert.
    Ich sehe schon, dass ich mir ein neues Ladegerät bestellen muss, das hier bekomme ich bestimmt nicht zurück.

    Also, entgegen aller Unkenrufe geht es doch mit einem Handy durchgehend und auch bei Regen zu navigieren.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Bluetooth vom Navi zum Handy möglich?
    Von Ellafreund im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 18:19
  2. Lenkerhalterung für Navi/Handy
    Von netwalker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 22:35
  3. Handy auch als Navi? Taugt das was?
    Von Papamann im Forum Navigation
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 07:08
  4. Handy als Navi
    Von lemmi+Q im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 21:38
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 21:13