Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Navi kaufen...aber welches ?

Erstellt von Guerillia, 18.12.2012, 12:35 Uhr · 56 Antworten · 13.486 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #31
    Zum planen von Routen kann ich nur das emfehlen:

    RouteConverter - Start

  2. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Misterbeaster Beitrag anzeigen
    Jau, sehe ich auch gerade: Louis. In der Tat scheint TomTom auf die Kritik an den Geräten reagiert zu haben. Jetzt mit Lifetime-Update, Aktivhalterung serienmäßig und Breitbild.
    Habe ich gestern auch noch bei Louis gesehen, heute nicht mehr zu finden.
    Wer hat den Link gespeichert ?

  3. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von B_P Beitrag anzeigen
    Habe ich gestern auch noch bei Louis gesehen, heute nicht mehr zu finden.
    Wer hat den Link gespeichert ?
    Das war ich, Louis hat das Angebot offensichtlich wieder rausgenommen. Die Lieferbarkeit wäre ja erst Anfang April gewesen. Man findet auch bei Tomtom noch keine Infos, ich denke, dass Louis da etwas zu schnell vorgeprescht ist oder sie wollen die alten Rider noch loswerden und daher nicht, dass jetzt der neue Rider schon vorbestellt wird.

  4. B_P
    Registriert seit
    30.03.2007
    Beiträge
    432

    Standard

    #34
    Gut das wir Ihn schon gesehen haben, dann wissen wir das da auf alle Fälle was neues kommt !
    Hatte Gestern auch gleich bei TOMTOM reingeschaut und nichts gefunden.
    Wahrscheinlich hat da einer bei Louis etwas schnell was online gestellt, was noch von TOMTOM garnicht freigegeben war.

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von BMW-Hans Beitrag anzeigen
    Das war ich, Louis hat das Angebot offensichtlich wieder rausgenommen. Die Lieferbarkeit wäre ja erst Anfang April gewesen. Man findet auch bei Tomtom noch keine Infos, ich denke, dass Louis da etwas zu schnell vorgeprescht ist oder sie wollen die alten Rider noch loswerden und daher nicht, dass jetzt der neue Rider schon vorbestellt wird.
    Stimmt, war gestern noch auf der Louis Shop page und dort waren die neuen TomTom Raider 4,3 " wide screen Navi's in white und black Edition angeboten, ich meine zu 399 und 499 € wenn ich es recht in Erinnerung habe (Unterschiede in den Karten mit Life Time upgrade und 45 Ländern)..
    Gruß
    Dirk

  6. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #36
    wie wärs mit dem hier im forum?

    GARMIN ZUMO 660 inkl. Touratech-Halterung, neuwertig

  7. Registriert seit
    19.03.2010
    Beiträge
    581

    Standard

    #37
    Hallo,

    hier mal die Seite aus dem Louiskatalog zum zukünftigen Rider: http://pdfkatalog.louis.de/Katalog/2013/pdf/0500.pdf

    Voraussichtliche Lieferbarkeit für den neuen Rider ist März 2013.

    Gruß

    Martin

  8. Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    292

    Standard

    #38
    Auf der nächsten Seite sind auch Bilder zu:

    http://pdfkatalog.louis.de/Katalog/2013/pdf/0501.pdf

    Dann werde ich lieber warten und mir kein Zumo kaufen.

  9. Registriert seit
    02.07.2012
    Beiträge
    110

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Misterbeaster Beitrag anzeigen
    Du wirst hier im Forum im wesentlichen zwei Empfehlungen bekommen - entweder TomTom oder Garmin.
    Ich denke beide Firmen stellen brauchbare Mopednavis her. Wenn du Topographische Karten o.ä. nachladen willst, eine sehr ausgefuchste Software für den PC brauchst und einen großen Bildschim willst solltest du dich in der Garmin-Welt umschauen (z.B. 660er). Für Offroad-Navigation ist Garmin vermutlich weitgehend konkurrenzlos. Das ist mit Tomtom eigentlich gar nicht zu machen.

    Ich habe mich für TomTom Urban Rider entschieden, weil er mir alles in allem einfacher erschien, mehr Plug&Play. Es gibt kostenlose Programme, z.B. Tyre oder Motoplaner, mit denen du sehr komfortabel und ohne große Vorkenntnisse zügig am PC Touren planen oder vorgefertigte aus dem Netz laden und bearbeiten kannst. Wenn man die Wegpunkte ordentlich auf die Strassen setzt, gibt es hinterher beim Fahren auch selten Probleme mit kuriosen Abbiege- und Wendeanweisungen.
    So detailliert und mit so vielen Optionen wie bei Garmins Software ist das aber bei weitem nicht. Bei Garmin hast du den Vorteil, dass das Kartenmaterial auf Gerät und PC identisch ist. Tyre und Motoplaner nutzen GoogleMaps, was nicht 100%ig mit den TomTom-Karten identisch ist. Macht in der Praxis sehr selten Probleme, aber manchmal zeigt ein Kartensatz kleine Sträßchen, die der andere nicht kennt.

    Mit wenig Übung klappt die Planung zu Hause und ggf. kleinere Änderungen unterwegs problemlos und flott. Wenn du unterwegs allerdings eine längere Tour komplett nur am Gerät planen willst, wird das wegen des kleinen Bildschirms recht nervig. Geht, macht aber keinen Spaß. Ich nehme im mehrwöchigen Urlaub dann zusätzlich noch eine Papierkarte mit, weil ich nicht alles im Voraus planen kann und will. Mit deren Hilfe klappt dann unterwegs die Eingabe einer längeren Tour mit 20-30 Wegepunkten auch ganz passabel. Die Alternative wäre, ein Netbook zusätzlich einzupacken.

    Da die Gesamteuropakarte (45 Länder-Version) nicht den Speicher des Gerätes passt, kannst du immer nur einen Teil Europas gleichzeitig auf dem Gerät haben. Die Kartenschnitte siehst du auf der TT-Webseite. Das ist vom Prinzip her eigentlich kaum zu verstehen, ein Gigabyte mehr Flashspeicher sollte bei dem Preis schon drin sein und dürfte den Ladenpreis nicht explodieren lassen. In der Praxis ist das aber unproblematisch. Wenn du in einer Tour von Moskau nach Lissabon willst, musst du notfalls irgendwo unterwegs einen Computer mit Internet finden, an dem du den Ausschnitt wechseln kannst.

    Der Akku hält nur etwa 5 Stunden durch. Deshalb ist für längere Fahrten die optionale Aktivhalterung empfehlenswert. Dadurch relativiert sich dann auch der niedrigere Preis gegenüber den Garmin-Geräten, die meist einen kompletteren Lieferumfang haben.

    Bluetooth klappt gut mit den üblichen Headsets. Da das Ding keinen Lautsprecher hat, bleibt dir auch nichts anderes übrig, wenn du auf dem Moped was hören willst. Fürs Auto gibt es, falls benötigt eine Extra-Halterung mit Speaker - kostet dann auch wieder extra. Ich komme mittlerweile allerdings besser ohne die Sprachführung aus. Die optische Wegweisung ist deutlich und reicht mir. Das Display ist grafisch vernünftig gestaltet und ausreichend hell, wenn die Sonne nicht direkt drauf scheint. Bei Sonne direkt auf den Screen ist die Ablesbarkeit nicht so toll, das dürfte allerdings bei anderen Herstellern ähnlich sein. Das Teil ist gut zu bedienen, auch mit Handschuhen ganz ok. Gehäuse und RAM-Halterung sind robust. Bisher hat der Urban Rider mich ca. 25.000 km ohne Mucken begleitet, alles ist intakt und wasserdicht.

    Genial ist die Option "Kurvenreiche Strecke". Benutze ich häufig und das Gerät zeigt mir wunderbare Strecken, die ich nicht so einfach gefunden hätte. Das hat zuletzt auch in Frankreich und Italien viel Spaß gemacht.
    Das Schöne ist, dass du bei Verwendung dieser Option irgendwo im unbekannten Gebiet sein kannst und dann unter Angabe sehr weniger Wegpunkte eine attraktive, sehr mopedgerechte Tour in wenigen Minuten stehen hast.
    Alles in allem, bin ich wirklich zufrieden mit dem TomTom.

    Soweit meine Erfahrung, beste Grüße
    Misterbeaster
    Vielen Dank für diese sehr ausführliche Beschreibung
    Uwe

    - - - Aktualisiert - - -

    Vielen Dank an alle die mir mit der Beantwortung dieser Frage geholfen haben.
    Es wird wohl das ZUMO 660.
    Frohe Weihnachten,
    Uwe

  10. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #40
    Viel Spass!


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Navi jetzt kaufen?
    Von Macky im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 09:00
  2. Umfrage: Welches Navi habt oder würdet Ihr kaufen?
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 23:24
  3. Welches Navi soll man kaufen?
    Von bremke im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 10:43
  4. Karte U N D Navi (aber welches?)
    Von GSWerner im Forum Navigation
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 18:28
  5. Welches Topcase soll ich mir kaufen????
    Von polli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 07:11