so mache ich das heute mit dem montana auch. nur, wenn ich eine tour strikt nach Vorplanung abfahren will, benutze ich viele wegpunkte, um das navi auf die route zu zwingen.

jetzt bin ich eher dazu übergegangen, nur nummerierte eigene POIs (wie bei einem roadbook) zu verwenden und das navi in Echtzeit das Routing zu überlassen.

dabei kann ich im montana zwischen den POIs einfach das Profil/Routing wechseln und der rest passiert dynamisch automatisch.

z.b. zum poi001 > anfahrt Routing Autobahn, nach poi002 > Routing Motorrad/schöne kurven , usw usw

das geht am montana mit einem fingertip. und so bin ich freier, wenn ich mal wärend der tour plötzlich mal abbiege, weil es mir besser gefällt.

gruß und gute fahrt