Ergebnis 1 bis 6 von 6

Navifrage von rookie :-)

Erstellt von Gartenkresse, 06.02.2008, 18:54 Uhr · 5 Antworten · 695 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    50

    Standard Navifrage von rookie :-)

    #1
    Hallo ins Forum,
    Ich machs kurz.
    Ich hatte eine begegnung mit einem Navi im Sommer,und zwar stellte mein kumpel Anfangspunkt der Tour und Zielpunkt der Tour ein und so fuhren wir ein paar äußerst amüsamte stunden durch die "pampa",von der wir immer behaupteten,diese wie unsere westentasche zu kennen,das fand ich spitze,und so wollte ich das ding auch in meinem nächsten urlaub in frankreich(vogesen) benutzen.

    Auf was muss ich da achten,wenn ich mir so ein gerät zulegen möchte,all die "suche" im web,bei g..gle oder sonstwo irretieren mich immer mehr.

    Begriffen habe ich schon,das ein gerät nicht alles kann(auto,mopped,fahrrad)

    Was können denn die Handys mit Navsoftware?

    für eure antworten und erfahrungen bedankt sich die "gartenkress"

    schönen abend noch...............

  2. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #2
    Hallo

    Da scheiden sich die Geister,Tom Tom ,Garmin etc.ist in meine Augen eine Glaubens Frage.
    Von einem Navi Handy halte ich nichts.
    Mein Tipp Garmin.
    Das beste ist Du gehst mal zu einem Händler und lässt Dich dort beraten.Da kannst Du auch gleich die Geräte ausprobieren.

    Gruß
    Jürgen

  3. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.493

    Standard

    #3
    Hallo Gartenkresse, ich kann dir nur das Forum Naviboard ans Herz legen, ich bin da zwar nicht angemeldet aber habe dort eigentlich alles nützliche gelernt wo drauf zu achten ist.
    Kurz gesagt kann ich dir eigentlich die Navis für Autos oder die Handys fürs motorrad nicht empfehlen, da nicht robust genug.
    Gruß Ralf

  4. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.493

    Standard

    #4
    Jürgen war schneller

  5. Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    2.737

    Standard

    #5
    Wichtig für den Motorradbetrieb sind:

    - einfache Menüführung achten
    - Wasserdichtigkeit des Geräts
    - Funktionen auch mit Motorradhandschuhen
    - Kartenabdeckung (Umfang und wie aktuell die Karten sind)
    - Routenplanungsfunktion mit Wegpunkten
    - Anbringungsmöglichkeiten am Motorrad

    Diese Punkte erfüllen sowohl TomTom Rider I + II (empfohlen mit Westeuropakarte, nicht nur DACH), als auch Garmin Zumo (hier empfehlenswert vor allem Zumo 500 und 550). Welches gerät wirklich für dich in Frage kommt, kannst du nur selbst anhand deiner Vorlieben herausfinden. Geh einfach mal zu Louis oder Polo und spiele mal mit den Geräten.
    Vor dem Kauf aber noch einmal die Preise (auch Internet) checken.

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von nypdcollector Beitrag anzeigen
    Geh einfach mal zu Louis oder Polo und spiele mal mit den Geräten
    oder du gehst direkt zu ´nem händler, der sich richtig auskennt und was drauf hat, z.b. ein touratech stützpunkt oder ein anderer navispezialist der auch über mehrere geräte diverser hersteller verfügt


 

Ähnliche Themen

  1. Gas Gas Trial Rookie 80
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 19:49
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 20:08
  3. Rookie Frage
    Von TomR100Rt im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 08:25