Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Navigation mit GPSMAP 60CSx

Erstellt von nERgie, 10.04.2010, 19:51 Uhr · 14 Antworten · 4.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    541

    Frage GPSMAP 60CSX als Straßennavi

    #11
    Hallo, ich besitze bereits ein GPSMAP 60CSX.
    Bisher benutze ich es mit einer der TOPO Deutschland nur zum MTB fahren.
    Nun bin ich am überlegen ob ich es auch auf der Q benutzen soll.
    Daher überlege ich mir die passende Karte, die Garmin City Navigator NT zu kaufen. 90€ für neues Kartenmaterial ist ja viel billiger wie z.B. eine Zumo 220 zu kaufen.
    Jetzt stellt sich mir die Frage inwiefern mein 60CSX dadurch zu einem Straßennavi wird. Das es nicht den gleichen Komfort liefern wird wie ein Zumo ist mir klar, aber erhalte ich weitestgehend alltagstaugliche Navigationsmöglichkeiten?
    Kann ich unterwegs irgend ein Ziel direkt ins Gerät eingeben zu dem mich das Gerät dann automatisch routet?
    Kann ich auf dem PC ein Route planen und auf das Gerät übertragen?

    Gruß Mar1kus

  2. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von mar1kus Beitrag anzeigen
    Jetzt stellt sich mir die Frage inwiefern mein 60CSX dadurch zu einem Straßennavi wird. Das es nicht den gleichen Komfort liefern wird wie ein Zumo ist mir klar, aber erhalte ich weitestgehend alltagstaugliche Navigationsmöglichkeiten?
    Das ist natürlich immer eine Sache der Definition.

    Zitat Zitat von mar1kus Beitrag anzeigen
    Kann ich unterwegs irgend ein Ziel direkt ins Gerät eingeben zu dem mich das Gerät dann automatisch routet?
    Ja. Du kannst z.B. eine Adresse eingeben, einen POI anfahren, oder den Pfeil in der Karte an eine Position setzen und dich auf der Straße dort hin routen lassen. Die Anzeige am Display finde ich ganz brauchbar und die Displaygröße und Ablesbarkeit ist für mich ok.

    Zitat Zitat von mar1kus Beitrag anzeigen
    Kann ich auf dem PC ein Route planen und auf das Gerät übertragen?
    Ja, geht mit MS, aber ich habe dabei oft das Problem, dass ich nicht genau auf den Wegen lande, die im MS als Route angezeigt werden. Das 60CSx rechnet die Routen immer neu mit den Einstellungen, die Du im Gerät unter Einstellungen->Routing gemacht hast.

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    120

    Standard

    #13
    Hallo,
    ich benutze ein Oregon300 mit dem CityNavigator, TopoD und Transalpin im Auto, aufm Motorrad, Fahrrad und beim Wandern. Prinzipiell ähnlich dem GPSMAP.
    Die Topokarten können nicht routen(mit Ausnahmen) - einen vorher geplanten Track mit Rad oder zu Fuß verfolgen geht aber perfekt, dafür sind die Teile da. Schau halt aufs Display, Sprachansage wie im Autonavi hats nicht, ich vermisse es auch nicht.

    Der CityNavigator macht fast dasselbe wie in einem Auto/Motonavi nur ohne Sprachausgabe, die visuellen Abbiegehinweise sind aber recht eindeutig, damit kann man zurechtkommen. Auch auf dem Motorrad.
    Meine am PC geplanten Routen ist das Teil bis jetzt immer brav abgefahren.
    Wie schon geschrieben: das perfekte Navi gibt es nicht (oder soll es nicht geben)

    Mein persönliches Fazit nach über einem Jahr Benutzung: fürs Wandern/Radfahren super, für Auto/Moto ein sehr guter Kompromiss

    gruß kai

  4. Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    #14
    Hi,
    komme mit dem 60er auf dem Mopped gut klar. Display könnte größer sein, naja was solls.
    Also in meinem 60er kann ich die Neuberechnug der Route ausschalten. Unter "Routing" dann "Straßennavi Einstellung" und auf "Neuberechnung Aus".
    Oder verstehe ich da was falsch???


    Gruß Wilfried

  5. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von xchallenge Rallye Beitrag anzeigen
    Also in meinem 60er kann ich die Neuberechnug der Route ausschalten. Unter "Routing" dann "Straßennavi Einstellung" und auf "Neuberechnung Aus".
    Oder verstehe ich da was falsch???
    Hallo Wilfried,

    die Option "Neuberechnung Aus" bewirkt wenn mich nicht alles teuscht, dass wenn Du von der berechneten Route abweichst, das Navi keine neue Route berechnet.

    Beim Hochladen von MS ins GPS werden nur die Wegpunkte übertragen (und die Reihenfolge). Wenn Du die Route im Menü auswählst und die Navigation startest, wird die Route mit den Navieinstellungen berechnet. Und die können anders sein als im MS (z.B. Fußgänger, dann geht's auch mal in der falschen Richtung durch ne Einbahnstraße ).

    Gruß
    Roland


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Toutatech Halterung GPSMap 60CSX
    Von Mac80 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 08:16
  2. Suche Suche Garmin GPSmap 60CSx
    Von panamericana13 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 23:26
  3. gpsmap 60csx - Erfahrungen ??
    Von bikeandsail im Forum Navigation
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 16:57
  4. Suche Garmin GPSMap 60CSx
    Von Jägermeister im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 16:24
  5. Garmin GPSMap 60csx - GPS Chipset Type G
    Von dominotec im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 11:39